RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
40
40
42
Gesamtrating
41
3 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Heuriger Zur Christl Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine
Eröffnungsjahr
1986
Öffnungszeiten
Mo
14:00-23:00
Di
14:00-23:00
Mi
14:00-23:00
Do
14:00-23:00
Fr
14:00-23:00
Sa
14:00-23:00
So
14:00-23:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Heuriger Zur Christl

Stammersdorfer Kellergasse 83
1210 Wien (21. Bezirk - Floridsdorf)
Küche: Wiener Küche, Österreichisch
Lokaltyp: Heuriger, Restaurant
Tel: 01 292 87 39
Lokal teilen:

3 Bewertungen für: Heuriger Zur Christl

am 16. August 2014
tjaichhalt
7
1
1
4Speisen
4Ambiente
5Service

Ich kann den Heurigen zur Christl nur empfehlen.
Essen super, Preise moderat, geniale Aussicht auf Wien. "TIP: Sonnenuntergang"
Für Besucher mit Kindern empfehle ich eine Beschäftigungsmöglichkeit mitzunehmen. Es gibt zwar naheliegend einen Spielplatz, jedoch nicht ohne Begleitung (Strasse) zu erreichen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. August 2013
Experte
Alexgroops
53
7
18
4Speisen
4Ambiente
4Service
1 Check-In

Bei der schönen Radtour "Rund um den Bisamberg" kann man, so man möchte, auch durch die Stammersdorfer Kellergasse fahren. Nachdem mein alter Schulfreund und ich bereits zwei Stunden teilweise bergauf unterwegs waren, verspürten wir langsam Hunger und Durst. Also beschlossen wir in Anbetracht der zahlreichen Möglichkeiten in der Kellergasse, dort irgendwo zu essen und zu trinken.

Von Klein - Engersdorf kommend, befanden wir uns in der glücklichen Lage, diese Gasse bergab fahren zu dürfen. Auf der rechten Seite die "Christl" erblickend, erinnerte ich mich, dort schon einmal gewesen zu sein. Gedanklich manifestierte sich sowohl die schöne Sonnenterrasse, als auch ein sehr gutes Essen damals. Der vorhandene Radständer nutzte uns recht wenig, da er nur drei Fahrrädern Plätze bot, die bereits besetzt waren. Somit sicherten wir unsere Räder am Zaun und betraten das Lokal.

Es empfing uns rustikal - gemütliches Heurigenambiente, hölzerne Bankerln und Tische, wie es der Heurigenbesucher kennt und liebt. Auch in der Vitrine gab es typische kalte und warme Speisen zu kaufen, Salate, Aufstriche, verschiedene Arten Fleisch, usw...Die Dame hinter der Vitrine war sehr freundlich. Ich entschied mich für ein Fleischknödel mit Bratensaft und Sauerkraut. 6,50 erschien mir für dieses große Knödel nicht überteuert. Getränke waren beim Kollegen zu bestellen, also erklomm ich die Treppe zur Terrasse. Alleine, da sich Kamerad Fritz nicht entscheiden konnte, was er eigentlich essen wollte.

So suchte ich mir ein schattiges Plätzchen, da ich in der Mittagshitze nicht unbedingt in der prallen Sonne sitzen wollte. Obwohl sich die Christl schon weiter unten befindet, genoss ich eine immer noch tolle Aussicht auf Wien. Direkt vor der Terrasse schaut man auf die vielen Weinstöcke und den Bisamberg. Hier lässt es sich wirklich aushalten! Die Dame von unten brachte das Essen von Fritz zu meinem Tisch. Tolles Service, er musste seinen Teller nicht einmal selber tragen! :-)

Der Getränkekellner war schnell bei uns und grüßte ebenfalls freundlich. Ich bestellte einen Traubensaft Leitung, groß natürlich. Fritz tat es mir gleich. Dieses Getränk erfrischte! Kalt, aber nicht eiskalt, nicht zu süß, sehr gut! Was mein Essen betrifft, muss ich der Ersttesterin "Lagunella" absolut recht geben: "Flaumige Beschaffenheit und schmackhafte Füllung" passt für das Knödel. Zu ergänzen gäbe es vielleicht noch, dass das Knödel nicht nur groß, sondern auch dick war. Zwischen Knödelrand und Fleischfülle war einiges an Teig vorhanden. Das Sauerkraut "nicht zu süß und nicht zu sauer" kann ich ebenfalls unterschreiben.

Fritz hatte zwei Stück Schweinsbraten sowie ein Fleischlaberl am Teller. Ich habe davon nicht gekostet, aber nach der Geschwindigkeit zu urteilen, mit der er das hineingeschaufelt hat, kann es wohl nicht schlecht gewesen sein. Wieviel er für sein Essen abgelegt hat, habe ich ihn vergessen zu fragen. Den Preis von 2,80 für einen großen Traubensaft Leitung finde ich o.k.

Ich kann mich erinnern, dass ich mir bei meinem damaligen Besuch schon überlegt habe, hier vielleicht mal ein Gruppentreffen zu veranstalten. Bisher ist daraus noch nichts geworden, wahrscheinlich ist das in Vergessenheit geraten. Doch mit vielen, netten Leuten auf dieser herrlichen Terrasse zusammenzusitzen, wäre natürlich interessant. Aber dank meiner Radtour kann ich ja jetzt erneut darüber nachdenken.

Jedenfalls ist die Christl uneingeschränkt einen Besuch wert!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir5Lesenswert1
am 19. August 2011
Lagunella
36
6
5
4Speisen
4Ambiente
4Service

So ein schöner, lauer Sommerabend lädt doch ein diesen bei einem Heurigen zu Verbringen. Und ganz besonders beim Heurigen Christel. Denn da hat man von der Terrasse einen wunderschönen Blick über die Weingärten und Wien. Das Personal ist stets freundlich, flink und bemüht den Gast zufrieden zu stellen. Es gibt natürlich eine gute Weinauswahl und immer wieder auch saisonalle Angebote wie z. Bsp. Bowle. Wie bei Heurigen meist üblich gibt’s Essen vom Buffet. Eine feine Auswahl an kalten Speisen wie Schafkäse, gefüllt Oliven, diverse Salate und natürlich Aufstriche, aber ebenso auch warme Sachen. Besonders zu empfehlen sind die Grammel oder Fleischknödel. Diese sind von einer flaumigen Beschaffenheit und einer schmackhaften Füllung. Dazu gibt’s Sauerkraut das nicht zu süß und nicht zu sauer ist. Surbraten, Kümmelbraten, Blunze und Fleischlaberl gibt’s eigentlich auch immer. Aber auch für den vegetarischen Gast gibt es Leckereien wie Spinatstrudel oder immer variierende Aufläufe. Das Brot und Gebäck ist stets frisch und knusprig. Und Süßes gibt natürlich auch. Frische Schaumrollen, Punschkrapferl, Schaumspitz …. Die sind zwar nicht selbst gemacht, schmecken aber trotzdem lecker und sind immer von frischer Qualität.
Da die Terrasse aber nicht ganz so groß ist empfiehlt es sich rechtzeitig einen Tisch zu reservieren, dann steht einem gemütlichen Abend nichts im Wege ;-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
Heuriger Zur Christl - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
25 Bewertungen
1010 Wien
14 Bewertungen
1010 Wien
10 Bewertungen
1010 Wien
35 Bewertungen
1100 Wien
19 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 19.08.2011
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK