Speisen
Ambiente
Service
40
40
43
Gesamtrating
41
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Buschenschank Zum Hexenhaus Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
1988
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von
DagmarS
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Buschenschank Zum Hexenhaus

Stammersdorfer Kellergasse 120-122
1210 Wien (21. Bezirk - Floridsdorf)
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Heuriger
Tel: 0676 513 85 05
Buschenschank Zum Hexenhaus - WienFotos hochladen

2 Bewertungen für: Buschenschank Zum Hexenhaus

Rating Verteilung
Speisen
5
4
2
3
2
1
0
Ambiente
5
4
2
3
2
1
0
Service
5
1
4
1
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 21. Mai 2012
wilma
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
4Ambiente
5Service

Wir waren bei Schlechtwetter im Gewölbe, gewärmt vom knisternden Holtofen, versorgt mit Rosmarinhenderl und Schweinsbraten mit flaumigen Serviettenknödeln und einem wirklich ausgezeichneten Veltliner, gemischtem Satz und Zweigelt, der Traubensaft einfach unglaublich fein!
Aber das Beste ist, es gibt sehr viele, unauffällige, geschmackvolle Details, sowohl im Gewölbe als auch im Garten mit Terrasse bzw. Veranda, die insgesamt für eine Atmosphäre sorgen, die nichts mit den gewöhnlichen Heurigen zu tun hat. Klein aber fein, ein absoluter Geheimtipp! Wir finden es so fein hier, dass wir demnächst eine geschlossene Gesellschaft hierherlocken werden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 7. November 2011
DagmarS
141 Bewertungen
3 Kontakte
Tester-Level 12
4Speisen
4Ambiente
4Service

Am Ende der Stammerdorfer Kellergasse gelegen befindet sich diese Buschenschank. Man steigt ein paar Stufen in den gewölbten Keller, wo ein Holzofen vor sich hin prasselt. (Die Öffnungszeiten erfährt man übrigens im Internet über Twitter.)
Angenehmes geschmackvolles Ambiente, man lässt sich gerne an den mit weißen Tüchern gedeckten Tischen nieder. Der freundliche Wirt (übrigens gebürtiger Grieche!) plaudert gerne ein wenig mit den Gästen und erzählt über die Spezialität des Hauses: einen weißen Zweigelt, der vorsichtig gekeltert wird und nicht auf Maische liegen darf. Salzstangerln werden kurz am Holzofen aufgebacken und schmecken sehr gut zu den hausgemachten Aufstrichen. Andere Speisen haben wir nicht probiert. Alles in allem ein sehr gemütlicher Heuriger, nicht alltäglich.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Buschenschank Zum Hexenhaus - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1040 Wien
2 Bewertungen

1070 Wien
1 Bewertung

1020 Wien
20 Bewertungen

1010 Wien
18 Bewertungen

1220 Wien
7 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 07.11.2011
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK