RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
40
39
39
Gesamtrating
39
7 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Heidinger´s GasthausHeidinger´s GasthausHeidinger´s Gasthaus
Alle Fotos (11)
Event eintragen
Heidinger´s Gasthaus Info
RESTOmeter
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 496
|
158
Wien
Rang: 323
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine
Öffnungszeiten
Mo
10:00-22:00
Di
10:00-22:00
Mi
10:00-22:00
Do
10:00-22:00
Fr
10:00-22:00
Sa
geschlossen
So
geschlossen
Hinzugefügt von:
Meidlinger12
Letztes Update von:
Lion
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Heidinger´s Gasthaus

Selzergasse 38
1150 Wien (15. Bezirk - Rudolfsheim-Fünfhaus)
Küche: Wiener Küche, Österreichisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Beisl
Tel: 01 9859911
Lokal teilen:

7 Bewertungen für: Heidinger´s Gasthaus

Rating Verteilung
Speisen
5
4
4
2
3
2
1
0
1
Ambiente
5
3
4
1
3
2
2
1
1
0
Service
5
3
4
1
3
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 21. September 2016
Experte
hbg338
388
56
29
4Speisen
4Ambiente
4Service
11 Fotos1 Check-In

Heidinger’s Gasthaus, ein weiteres typisches Wiener Gasthaus welche man leider immer seltener findet. Perfekt mit der U3 Station Johnstraße über den Ausgang Wasserwelt zu erreichen. Alternativ bietet sich die Straßenbahnlinie 49 an. Freie Parkplätze waren am frühen Nachmittag Mangelware.

Vor dem Lokal befindet sich ein recht nett gestalteter Gastgarten. Mittels Holzzaun von der schwach befahrenen Selzergasse abgetrennt. Hier müssen die Raucher Zuflucht suchen den im Lokal ist rauchen nicht erlaubt. Mich zog vor allem die Neugier auf das Lokalambiente in das Innere, die nicht gerade einladenden Außentemperaturen trugen natürlich auch dazu bei.

Über zwei, drei Stufen betritt man das Lokal und findet sich vor einer alten Gasthausschank wieder. In einer integrierten Glasvitrine befinden sich die verschiedensten Rotweinflaschen. Hier ist das Reich des Hr. Heidinger sen. Der Junior hat sein Reich hinter dem Schankbereich in der Küche. Nach Rücksprache nahm ich an einen Tisch für zwei gegenüber der Schank Platz. Salz-, Pfefferstreuer und Bieruntersetzter befanden sich am Tisch. Kein Schnick Schnack oder anderer Firlefanz.

Ohne noch eine Karte zu haben bestellte ich einen großen Apfelsaft gespritzt mit Sodawasser (€ 4,40). Serviert wurde ein hervorragender naturtrüber Saft. Nicht zu süß, gut gemischt und sehr erfrischend. Mit dem Saft kamen die Speisekarten. Eine wurde am Tisch abgelegt, und die zweite in Form einer Schiefertafel wurde vor meinem Tisch abgestellt. Das Mittagsmenü welches noch verfügbar war wurde mir mündlich mitgeteilt. Das Speisenangebot entspricht genau dem Lokalstil. Wiener Küche mit einigen selteneren oder ungewöhnlichen Speisen. Eine davon wäre das gebackene Gulasch. Laut Info wir hier ein Gulasch inklusive Saft herausgebacken. Klang für mich interessant aber da ich die Schwammerlsaison heuer kulinarisch nicht richtig ausgenutzt habe entschied ich mich für einen Rostbraten mit Eierschwammerln und Erdäpfel (€ 24,90). Nicht gerade eine Okkasion. Mir wurde die Möglichkeit gegeben zwischen Schwammerlsauce oder sautierten Eierschwammerln zu wählen. Ich entschied mich für die Saucenvariante. Als Suppe wurde die Leberknödelsuppe (€ 3,90) bestellt.

Optisch erfüllt das Lokal alles was man sich von einem alten Wiener Gasthaus erwartet. Terrazzoboden, holzverkleidete Wände. Sitzmöglichkeiten teilweise aus Holzbänken oder alten Holzstühlen. An den Wänden die Getränkeangebote an Tafeln mit Kreide angeschrieben. Ein großes altes Wandbild welches sich über mehrere Meter erstreckt verziert eine Wand. Die Toiletten alt, aber sauber und in Ordnung. Das einzig neue ist der moderne Starklufthändetrockner.

Nach einer kurzen Wartezeit wurde die Suppe serviert. In einen Suppenteller eine recht große Portion klare Rindsuppe. Mit Schnittlauch wurde hier sehr sparsam umgegangen. Eher Dekoration als für den Geschmack. Die Suppe nicht zu dunkel und nicht brennheiß. So konnte ich mich gleich vom sehr guten Geschmack überzeugen. Ich hatte schon kräftigere Rindsuppen doch diese war geschmacklich auch sehr gut. Der größenmäßig etwas über den Durchschnitt liegenden Leberknödel war eher grob püriert. Der Knödel dürfte kurz frittiert worden sein, denn außen war dieser leicht knusprig. Salz und Pfeffer waren hier keinesfalls nötig. Alles sehr gut abgeschmeckt und gewürzt. Eine für meinen Geschmack sehr gute Leberknödelsuppe.

Die Wartezeit auf meine Hauptspeise war im normalen Rahmen. Serviert auf einen ovalen Teller wurde ein recht großes aber auch dickes Stück Rostbraten. Übergossen mit der Schwammerlsauce wie von mir gewünscht. Als Beilage gab es Petersilerdäpfel. Der Rostbraten noch rosa mit einigen Fettspuren an den Rändern. So wie er sein soll. Die erste Kostprobe vom Fleisch mit etwas Sauce und Eierschwammerln ließ mich den Preis vergessen. Ein wunderbar zartes Fleisch welches perfekt zubereitet wurde. Die Sauce mit den Pilzen nicht zu dickflüssig, aber geschmacklich top. Dazu die in etwas Fett noch leicht glänzenden Erdäpfel. Ein wirklich sehr gutes Gericht. Ich hatte keine Schwachstelle entdeckt. Für mache hätte der Rostbraten doch etwas mehr durchgebraten sein aber für mich als Liebhaber des blutigen Fleisches war es perfekt. Auch das Fett gehört bei mir zu einem Rostbraten und sollte in der Küche nicht entfernt werden.

Das Service vom Chef erledigt verlief zu vollsten Zufriedenheit. So wurde auch ein kurzer Smalltalk über die Zubereitung des gebacken Gulaschs geführt. Auch dass der Sohn kocht hatte ich so erfahren.

Mein Fazit – Nicht billig, aber dafür sehr gut gegessen. Ein Lokal wie von anno dazumal. Ein Wehrmutstropfen ist jedoch das hier am Wochenende nicht aufgekocht wird. Küchenbetrieb ist durchgehend. Von mir gibt es auf jeden Fall eine Empfehlung und einen Dank an eine Kollegin aus dem 15ten die mir dieses Lokal empfohlen hat.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja14Gefällt mir12Lesenswert12
am 28. April 2016
Wunderwuzi6573
8
0
1
0Speisen
5Ambiente
3Service

Wir waren gestern beim Heidinger und waren ehrlich gestanden sehr enttäuscht (im Gegensatz zum letzten Mal). Gut, das Lokal ist urig, die Bedienung, wenn auch etwas langsam, freundlich und der Chef ist ok. Aber: wenn ich Zwiebelrostbraten bestelle, dann möchte ich kein halbrohes, dickes Steak!! Das Fleisch war mindestens 2 cm dick, außen leicht angekokelt und innen halb roh. Ich schicke selten etwas zurück, aber diesmal hab ich mit Freude nicht aufgegessen. Und für die Qualität ist es maßlos überteuert gewesen. SCHADE!!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 28. Apr 2016 um 16:06

Wie schon öfter geschrieben, die 0 bedeutet für mich ungenießbar, nach dem ersten Bissen ab zurück in die Küche.......

Gefällt mir2
am 3. Jänner 2016
kuechenbetrachtung
19
2
6
5Speisen
3Ambiente
3Service

Tja, da gibt es nicht viel zu erzählen. Unaufgeregtes Gasthaus mit ruhiger, unaufgeregtem Ambiente. Dafür sind die gereichten Speisen ein Traum. Hausmannskost in prächtiger Qualität ohne SchnickSchnack. Die Tageskarte mit frischen Produkten ergänzt die überschaubare Menükarte. Die Leber ist hier besonders zu empfehlen (wer´s mag). Kein Fisch auf der Karte - aus Gründen der Haltbarkeit und TK-Ware will man hier nicht. Jedenfalls eine Empfehlung für einfache, gute Hausmannskost.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 19. März 2015
Wunderwuzi6573
8
0
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Wir sind nach einem Begräbnis in Heidinger's Gasthaus gegangen. Das Ambiente ist eher nüchtern, keine Tischdecken, kein Schnickischnacki. Die Bedienung war sehr freundlich und zuvorkommend, wir bekamen die Speisekarte und wurden mittels tragbarer Tafel aufmerksam gemacht, dass es auch noch Speisen gibt, die nicht auf der Karte stehen. Wir mussten weder lange auf die Getränke warten, noch auf unser Essen, dass appetitlich angerichtet war und hervorragend geschmeckt hat. Auch die Portionsgröße war genau richtig. Eine Empfehlung wert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 7. Dezember 2013
booomxxx
4
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Bestes lokal in wien! Super ambiente und super essen

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 7. Dez 2013 um 13:02

Schreibe "mein liebstes Lokal in Wien" und alle sind glücklich.

Gefällt mir1
am 10. Februar 2013
Esser
1
1
5Speisen
3Ambiente
5Service

Mein Mann und ich waren gestern im Heidinger´s. Der Wirt brachte nicht nur sofort die Speisekarten, sondern stellte uns auch eine Tafel mit den tagesaktuellen Speisen zum Tisch. Die Auswahl ist sehr groß und ausgesprochen österreichisch, es wurde sogar „Hirn mit Ei“ angeboten (ich weiß, nicht jedermanns Sache, aber originell). Die Getränke wurden unverzüglich serviert, auf das Essen warteten wir etwas, dafür war es aber sehr gut und frisch – wir entschieden uns beide für geröstete Leber. Die Portionen sind genau richtig, es gibt keine übervollen Teller, bei deren Anblick einen der Appetit vergeht oder man die Hälfte überlassen muss. Nach dem Essen fühlt man sich satt, aber nicht vollgestopft und schlapp. Mein Zweigelt war sehr gut und richtig temperiert. Obwohl das Lokal sehr gut besucht war, hatte der Kellner immer den Überblick. Das Ambiente entspricht einem Wirtshaus ohne Schnickschnack. Es war gut geheizt, was in vielen Lokalen auch keine Selbstverständlichkeit ist. Die Nähe zur U3 ist praktisch. Wir waren sicher nicht das letzte Mal dort.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Unregistered am 19. Okt 2013 um 10:42

pardon/Verzeihung: Tippfehler. Die Wirtsleute heissen HEIDINGER

Gefällt mir
am 26. Oktober 2012
chmh
2
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Hervorragende Qualität von Speisen und Getränken. Reichliche Partionen und freundliches und persönliches Service. Einfach ein typisches Wiener Gasthaus, welches in jeder Hinsicht Spitzenleistung bietet.
ch.h.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 4. August 2012
buerts
4
1
1
4Speisen
2Ambiente
3Service

Rustikal-spartanisches Gasthaus und Qualität (bei traditioneller Wiener Küche) sind kein Widerspruch. Wer gut und reichlich essen will und auf weiß gedeckte Tische keinen Wert legt, der ist beim Heidinger gut aufgehoben.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Heidinger´s Gasthaus - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
14 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1010 Wien
10 Bewertungen
1100 Wien
19 Bewertungen
1010 Wien
35 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Meine typisch Wiener (Österreichischen) Gasthau...

Klassische Gasthäuser die ich während meiner Rete Zeit be...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 04.08.2012

Master

1 Check-In in 90 Tagen
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK