RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
48
36
Gesamtrating
38
3 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
HammondHammond
Alle Fotos (3)
Event eintragen
Hammond Info
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
17:00-03:00
Di
17:00-03:00
Mi
17:00-03:00
Do
17:00-03:00
Fr
17:00-03:00
Sa
19:00-04:00
So
19:00-02:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Hammond

Taborstrasse 33
1020 Wien (2. Bezirk - Leopoldstadt)
Küche: Snacks
Lokaltyp: Bar, Club, Cocktailbar, Lounge
Tel: 01 9689215Fax: 01 9689215
Lokal teilen:

3 Bewertungen für: Hammond

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
2
4
1
3
2
1
0
Service
5
1
4
1
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 16. August 2015
GregorI
2
1
-Speisen
5Ambiente
5Service

Gleich vorweg - das Hammond ist sicherlich mein Favorit in Wien, was die Cocktails und den Service betrifft.

Zu den Speisen kann ich leider nicht viel sagen - die Erdnüsse sind super, ok, aber ansonsten habe ich dort bisher nichts gegessen. Preislich sind die kleinen Snacks (zB. Toast für 4 Euro) ganz ok.

Ambiente: Sehr gediegene Bar, eher dünkler gehalten, mit einer angenehmen Blues&Lounge Musik, welche einem ein wenig das Gefühl einer typischen New Yorker Cocktailbar gibt. Der Lärmpegel im Lokal hält sich selbst bei voller Belegung in Grenzen, man kann sich also sehr angenehm mit dem/den Gegenüber unterhalten.

Cocktails: Bisher war ich ca. 4x im Hammond, meistens zu 2 und an der Bar. Der Service ist hervorragend, mein Tipp: Getränkekarte ruhen lassen und sich vom Team etwas empfehlen lassen. Bisher habe ich keine Empfehlung bereut. Zudem gibt es so auch Cocktails, welche nicht in der Karte zu finden sind. Auch meine Begleitung (2 Damen und 1 Herr) waren von den vom Kellner vorgeschlagenen Cocktails sehr beeindruckt, sowohl geschmacklich als auch optisch (bspw. sind weder meine Freundin noch ich Fans von Piña Colada, jedoch bekam sie gestern die Originalversion des Getränks (Rezept vor 1850, ohne Sahne) empfohlen - und ich muss sagen, der Cocktail schmeckt uns beiden sehr sehr gut).

Die Cocktails kosten meist um die 12 Euro und werden in hübschen, passenden Gläsern serviert. Auch die Eiswürfel werden an das Getränk angepasst (zB. runde Kugel beim Corn n'Oil).

Weiters nehmen sich die Kellner bzw. die Barkeeperin auch die Zeit, die Getränke und verschiedene Geschmacksnoten zu erklären, die Gespräche verlaufen meist recht humorvoll und freundlich. Zu Beginn bekommt man auch gleich ein Glas Wasser sowie Erdnüsse serviert. Beides wird selbstständig immer wieder nachgefüllt, so daß man weder auf dem Trockenen sitzen muss noch die durstmachenden Erdnüsse vermissen könnte.

Fazit: Nicht umsonst mein Favorit, in welchen ich immer wieder gerne Freunde und Verwandte entführe, um Sie ein wenig zu beeindrucken. Die Preise sind für eine Cocktailbar absolut ok, für den Service und die Perfektion der Cocktails sogar noch recht niedrig. Da die Preise jedoch unabhängig von Qualität zu beurteilen sind, habe ich hier gehoben gewählt (ein Cocktail ist nun mal kein billiges Getränk).

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mir3Lesenswert
Kommentar von am 30. Jun 2016 um 14:03

Kann Gregorl nur Recht geben. Die Hammond zählt sicher zu den besten Cocktailbars in Wien. Tolles Service, eine preisgekrönte Barchefin und Cocktails auf allerhöchstem Niveau. Einzig: Biertrinker werden mit den kleinen (teuren) Flaschen nicht fündig. ein Freund von mir hat einen Artikel geschrieben, falls Jemand mehr Infos möchte: Link mfG

Gefällt mir
am 8. August 2015
Wienonline
12
2
2
3Speisen
4Ambiente
4Service

Generell top Personal, perfecte Produktkenntnisse, dezenter Charm und Witz Von Barprofis. Immer ein volltreffer mit Freunden Oder dem Ehegesponst zum chillen. Achtung raucher (ok fuer uns raucher:-) feline musikauswahl im hintergrund. Ausgerechnet gestern leider eine maennliche urlaubsvertretung, die meine gaeste sehr vor den Kopf gestossen hat mit frechheit und ruedem benehmen. Waere fuer uns sehr schade wenn der bleibt... "Beware of the gypsies"..Was what the waiter told us. "They all steal and they spit." What a welcome...Usually they have a well educated bartender and two excellent ladies there, but this time we had this poor replacement. It was a shame sitting there with friends from Kosovo and he would have ruined our night out. So we asked for being served by the ladies, they pleased us with excellent English and sound knowledge about the drinks.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 9. Aug 2015 um 07:33

A few information about their food would be also very helpful. Thanks!

Gefällt mir1
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 9. April 2013
Experte
BiancaC
43
60
19
-Speisen
5Ambiente
3Service

Gerne gehe ich auf einen Cocktail in die Hammond-Bar. Die Happy Hours (finden sich auf der Homepage) lohnen sich, zusätzlich gibt es täglich ein Special ("Sour Night", "Classics Night",...) mit einer Cocktail-Sorte zu attraktiven Preisen.

Das Ambiente ist sehr einladend für nette Abende. Die Musik ist präsent und gut ausgewählt, jedoch nicht zu laut, sodass man sich gut unterhalten kann. Das Licht ist gedämpft, die Möbel sehr gemütlich (Sofas/Barhocker/Hocker) und die Bar hat eine angenehme Größe (ich schätze die Kapazität auf ca. 50 Gäste). Die Farben der Einrichtung beschränken sich auf Rot und Schwarz. Im Keller unten gibt es noch die "Zirbenbar", die aber nur an ausgewählten Wochentagen offen hat.

Die Cocktailkarte ist leider seit ein paar Monaten deutlich geschrumpft, manche "ehemalige" Cocktails kann man jedoch auf Nachfrage auch haben - den "Pipeline" mit Vodka und Gurke, zum Beispiel. Das Personal geht also auch auf Sonderwünsche ein. Ansonsten finden sich alle klassischen und altbewährten Cocktails auf der Karte. Es gibt sogar eine Seite mit der "Selektion des Barchefs", also selbstkreierte Drinks.
Ich trinke oft eine "Bahama Mama" (steht bei den Tiki Drinks als "Strong one"), einen "Amaretto Sour" oder eben meinen geliebten Gurken-Saft ("Pipeline").
Bis jetzt waren alle meine Begleitungen sehr zufrieden, es ist noch nie vorgekommen, dass jemand seinen Drink nicht gemocht hat. Also schmecken tut's!
Bonus: Zu allen Cocktails werden geröstete Erdnüsse serviert.

Auf der Karte stehen auch noch einige kleine Speisen, wie Toasts oder Antipasti, welche ich jedoch noch nie probiert habe. Die Optik dieser Speisen überzeugt jedoch - zumindest wenn sie an einen anderen Tisch an mir vorbeiwandern und ich einen Blick darauf werfen kann.

An Freitagen und Samstagen empfiehlt es sich zu reservieren, da man sonst eventuell länger auf einen Sitzplatz warten muss. An stark besuchten Tagen sollte man auch sehr lange Wartezeiten für die Cocktails einplanen, da es nur einen Barkeeper gibt, der alle Cocktails mixen muss.

Fazit: Das Hammond ist eine Bar für Jedermann und Jederfrau. Egal, ob mit Geschwistern, Freunden, seinem Partner, (Schwieger-)Eltern oder Nachbarn - man fühlt sich dort einfach wohl.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir5Lesenswert2
Hammond - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
12 Bewertungen
1190 Wien
11 Bewertungen
1040 Wien
8 Bewertungen
1010 Wien
8 Bewertungen
1180 Wien
2 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 09.04.2013

Master

4 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK