In der Umgebung
Mo, 15. Juli 2024

Gasthaus Manhalter

Hauptplatz 26, Pitten 2823
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Gasthaus
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Gasthaus Manhalter

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

am 30. September 2013
SpeisenAmbienteService
Das Gasthaus Manhalter gibt es seid mehr als 250 Jahren. Ein Familienbetrieb und das über viele Generationen. Die Einrichtung ist zwar etwas in die Jahre gekommen aber durchaus gepflegt. Manchen Gästen ist dunkle Holzvertäfelung wahrscheinlich zu schwer, aber es gibt sicher auch einige die ...Mehr anzeigenDas Gasthaus Manhalter gibt es seid mehr als 250 Jahren.
Ein Familienbetrieb und das über viele Generationen.
Die Einrichtung ist zwar etwas in die Jahre gekommen aber durchaus gepflegt.
Manchen Gästen ist dunkle Holzvertäfelung wahrscheinlich zu schwer, aber es gibt sicher auch einige die sich mit uriger Einrichtung anfreunden können.

Geboten wird klassische Wirtshausküche. Die Menüs werden Mo-Sa! angeboten.
Besonders die Menüs sind sehr günstig, 3 Gänge für 6,90.
Die Größe der Portionen ist kaum zu schaffen.

Ich möchte jetzt nicht auf jede Speise einzeln eingehen. Pauschal kann ich sagen, es war alles anständig gemacht. Kleine Feinheiten wie selbstgemachte Sauce Tartar fand bei uns besonderen Anklang. Besonders Innovatives braucht man sich hier nicht erwarten, aber ehrliche Küche ist es allemal. Da es bei der Bewertung kein 3+ gibt werde ich auf 4 aufrunden.

Besonders zu erwähnen, der Schilchersturm war der Beste den ich seid Jahren bekommen habe.

Das Service war sehr freundlich und aufmerksam. Ich habe nach dem zweiten Gang aufgegeben und wollte auf das Dessert verzichten. Von sich aus hat die Dame im Service das Dessert verpacken lassen und uns mitgegeben.

Es war reiner Zufall dass wir in dieses Wirtshaus gekommen sind, aber ein guter Zufall und falls ich wieder einmal in der Nähe bin komme ich gern wieder.
Hilfreich11Gefällt mirKommentieren
2 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Flexi

@laurent Mit klassische Wirtshausküche verbinde ich, Schnitzel, Grillspieß, gekochtes Rindfleisch, Rostbraten usw. Genau das was man in 1000 oder sogar 10000 Gasthäusern erwartet und im Endeffekt auch bekommt. Es mag für dich lächerlich wirken das ich gerade die Sauce Tartare, die so simpel wie allgegenwärtig ist, anspreche. In Normalfall kommt die Fertige 3,99 1,5 Kg Tube die sich praktisch dosieren lässt zum Einsatz. Kaum einer macht sich die Mühe die Mayonnaise selbst zu rühren. Ich merke aber den Unterschied sofort und freu mich über so Kleinigkeiten. Genau das meine ich mit ehrlich. Natürlich kommen die Pommes aus der Tiefkühltruhe, aber trotzdem gibt man sich die Mühe in kleinem Rahmen etwas besser zu machen als anderswo. Du schreibst tolle Lokalerlebnisse und warst einer der Ersten die Ich in die Fallowliste gespeichert habe. So detailliert muss es aber auch nicht immer sein. Habe bitte aber auch Verständnis dass man nicht immer beschreiben möchte welcher Schmetterling auf welchen Baum im Gastgarten außergewöhnlich glänzt in der Nachmittagssonne. Wen es nicht hilfreich ist, gibt es ein Button daneben mit NEIN. Nutze Ihn aber erkläre mir nicht warum du nicht auf hilfreich drückst.

1. Okt 2013, 00:52Gefällt mir
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.