RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
38
28
33
Gesamtrating
33
4 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Gasthaus Floridsdorfer Schmankerl Info
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
09:00-22:00
Di
09:00-22:00
Mi
09:00-22:00
Do
09:00-22:00
Fr
09:00-22:00
Sa
09:00-14:00
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
hbg338
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Gasthaus Floridsdorfer Schmankerl

Kahlgasse 13
1210 Wien (21. Bezirk - Floridsdorf)
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof
Tel: 01 271 74 31
Lokal teilen:

4 Bewertungen für: Gasthaus Floridsdorfer Schmankerl

Rating Verteilung
Speisen
5
2
4
3
2
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
2
2
1
1
0
Service
5
2
4
3
1
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 17. Juli 2015
purplex
24
1
9
3Speisen
2Ambiente
3Service

Wir haben letzte Woche das Lokal unter der Woche am frühen Abend (ca 18:00) besucht um unseren Gutschein für Paniertes (Schnitzel, Cordon bleu oder Scholle) und Palatschinken (Marille oder Schoko) einzulösen.

Die Reservierung vorab war unproblematisch, unser 2. Wunschtermin wurde bestätigt, und der Kontakt vorab in Ordnung, wenn auch nicht übermäßig freundlich.

Also gingen wir mit großer Neugier unseren Gutschein einlösen. Wir nahmen an einem der freien Tische draußen platz (vor dem Lokal ist an der Straße ein kleiner Schanigarten mit 4,5 Tischen an der Hausmauer) und es kam binnen kurzer Zeit der Wirt und nahm unsere Getränke- und Essensbestellung auf.

Das Krügerl und der Apfelsaft gespritzt kamen rasch und waren nichts besonderes, wie man es in jedem Wirtshaus kriegt (was in diesem Zusammenhang eigentlich als positiv zu werten ist). 2x Schnitzel wurde binnen 10-15 Minuten gebracht. Die Speisen waren wirklich gut und frisch, die Schnitzel ca 0,5 bis 1 cm (maximal) dick, saftig und mit knuspriger, welliger Panier. Der Kartoffelsalat war mir etwas zu süß, aber dennoch essbar und sicher hausgemacht.
Bald nachdem wir aufgegessen hatten kam der Wirt und servierte ab, er kam auch der Bitte nach, die Restln einzupacken (die Portion war wirklich riesig und das Mittagessen für den Folgetag gesichert ;))
Dann fragte er noch ob wir gleich die Palatschinken wollten oder eine Pause machen wollten (was ich persönlich wirklich aufmerksam fand, und wo selbst so manch "bessere" Restaurants mE zu rasch die Speisen herausbringen insbesondere wenn man Menüs bestellt).

Der Bitte nach einer kurzen Pause nachkommend wurden die Palatschinken nach etwa 15 Min. serviert. Diese waren leider nicht ganz so frisch, aber trotzdem gut mit nicht zu viel Marillenmarmelade und mit Puderzucker bestreut.

Die Rechnung betrug dann für 2 Krügerl und 2 Apfelsaft gespritzt um die 13€ (was ich völlig in Ordnung finde) da wir die Speisen bereits mit dem Gutschein bezahlt hatten.
Auf der Website ist die Speisekarte mit den Normalpreisen ersichtlich (Schnitzel mit Beilage um knapp 7€ finde ich wirklich günstig!)

Fazit: Ein uriges Wiener Gasthaus, das offensichtlich seine Stammgäste aus der Gegend hat (ich persönlich bin ja ein Fan von "Lokalkolorit"), einen durchaus netten Wirten der sich anständig um seine Gäste kümmert mit typisch Wiener Küche die dem entspricht was man erwarten darf (die Schnitzel waren sogar sehr gut!) und absolut fairen Preisen.Wiederholung nicht ausgeschlossen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir5Lesenswert2
am 24. Juni 2015
robinson
15
1
2
3Speisen
3Ambiente
1Service

Wir wollten gut essen und einen Tisch bestellen, das klappte leider erst nach mehreren Gesprächen, angeblich war er immer voll - unsere Erwartungen stiegen an. Als wir dort waren, kamen wir eine Stunde zu spät, so meinte zumindest der Wirt: Ein Schmäh? Erstes Minus! Wir setzten uns an einen Tisch unserer Wahl, denn es waren viele Tische frei = zweites Minus! Der Wirt kam und fragte kurz angebunden: Das Trinken wissen Sie schon? Wir wagten nach der Karte zu fragen, er verwies uns auf den Tisch in der Mitte des Lokals = nächstes Minus! Wir bestellten, das Essen kam: Portionen waren groß, doch geschmacklich so, dass wir keine Lobeshymnen singen können = ein Häkchen! Wir saßen angeblich im Nichtraucherbereich, es gab auch keinen Aschenbecher am Tisch. 3 Meter entfernt stand ein Tisch, auf dem geraucht wurde = nächste Minus. Eigentlich hätten wir uns dahingehend äußern sollen, doch darauf verzichteten wir = nächstes Minus! Das fettbespritzte Leibchen, das der Wirt anhatte wird nur erwähnt, wir verzichten auf die Minus-Vergabe, denn wir wissen es nun ganz klar: Hierhin kommen wir sicher nicht mehr! Der Begriff "Schmankerl" sollte eigentlich geschützt werden, denn wir haben hier keine Schmankerl erhalten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 2. Februar 2015
Griletz
7
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Also wer das gemütliche Urige Gasthaus sucht und dazu noch ein gutes Essen serviert haben möchte ist hier genau richtig.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 19. August 2014
tremorion
2
1
5Speisen
3Ambiente
5Service

Wir waren heute das erste mal zu mittag essen dort und haben Cordonbleu gegessen und als nachspeise Schokopalatschinken.
Fazit: 5 Sterne und der Wirt selbst hat einen guten schmäh :)
gerne wieder Ciao

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 19. Aug 2014 um 20:17

Meines Wissens Schmankerl :D

Gefällt mir1
Gasthaus Floridsdorfer Schmankerl - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1100 Wien
11 Bewertungen
1010 Wien
14 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1110 Wien
13 Bewertungen
1010 Wien
10 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 19.08.2014
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK