RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
40
41
37
Gesamtrating
39
14 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Gallo Rosso Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
11:00-15:00
17:30-23:00
Di
11:00-15:00
17:30-23:00
Mi
11:00-15:00
17:30-23:00
Do
11:00-15:00
17:30-23:00
Fr
11:00-15:00
17:30-23:00
Sa
11:00-23:00
So
11:00-23:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Gallo Rosso

Franz Josef Platz 3
2361 Laxenburg
Niederösterreich
Küche: Italienisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 02236 710420
Lokal teilen:

14 Bewertungen für: Gallo Rosso

Rating Verteilung
Speisen
5
5
4
6
3
1
2
2
1
0
Ambiente
5
4
4
6
3
3
2
1
0
Service
5
4
4
4
3
4
2
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 6. Dezember 2015
SusanneM3
3
1
1
5Speisen
5Ambiente
4Service

Das Gallo Rosso bietet ein wunderbares Ambiente, vor allem im Wintergarten mit Blick auf den angrenzenden kleinen Park. Die Speisen sind ausgezeichnet - eigentlich kenne ich kein (auch höherpreisiges) Lokal in Wien, das durchgängig so einen guten Standard hält. Sogar die Tages Menüs sind sehr gut gekocht und abwechslungsreich zusammengestellt. Wein und Grappa sehr zu empfehlen. Das Service ist flink, freundlich und man fühlt sich gut aufgehoben. Alles in allem ein Lieblingslokal, das wir immer wieder gerne aufsuchen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 30. Mai 2014
Remy86
6
1
1
4Speisen
4Ambiente
3Service

Das Gallo Rosso in Laxenburg ist meiner Meinung nach ein sehr gutes Lokal. Wir waren schon des Öfteren dort und haben auch dort unsere Hochzeit gefeiert.
Kennengelernt haben wir dieses Lokal über diverse Hochzeitsforen, weil es wegen seinem netten Veranstaltungsraum als Hochzeitslocation weiterempfohlen wird.
Die Speisen haben sehr gute Qualität. Wir lieben ganz besonders die Trüffeltortellini. Geschmacklich sind diese eine Gaumenfreude, aber auch die anderen Gerichte, wie Shrimpscocktail, Ravioli in Spinat und Ricotta, Hühnerfilet mit scharfen Chilinudeln usw. sind geschmacklich sehr gut.
Bei den Pizzen gibt es eigentlich auch nichts auszusetzen, wobei ich jetzt nicht speziell zum Pizzaessen in das Lokal fahren würde. Wenn es mich nach Pizza gelüstet, dann geht es doch lieber zu meiner Stammpizzeria.
Für das Hochzeitsbuffet durften wir aus Hauptgerichten aus der Speisekarte wählen. Die Gäste waren sehr zufrieden. Die Speisen wurden auch sehr rasch wieder nachgefüllt.

Das Service war sowohl bei der Hochzeit, als auch bei jedem bisherigen Besuch ganz in Ordnung. Kann schon sein, dass die Kellner mit einer gewissen italienischen Gemütlichkeit ans Werk gehen, aber das stört mich eigentlich nicht. Als kleiner Appetizer gibt es zu Beginn immer kostenlos Brot mit einem guten Aufstrich und Oliven. Bei einem Besuch hat das Personal dabei auf unseren Tisch vergessen.

Das Ambiente finde ich persönlich sehr schön. Das Rosa der Außenfassade ist eher Geschmacksache, aber im inneren ist alles sehr gemütlich und stilvoll eingerichtet. Der überdachte Garten im Sommer vor dem Lokal bietet auch ein angenehm gemütliches Ambiente.

Fazit:
Für einen netten schönen gemütlichen Abend beim Italiener zahlt sich der Besuch im Gallo Rosso auf jeden Fall aus.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
am 24. Juli 2013
eva1956
2
1
4Speisen
3Ambiente
2Service

Enttäuschend!!!
Da mein Mann Geburtstag hatte, dachte ich , ein netter Ort um diesen zu feiern.
Das Ambiente wirkte auf uns nicht wirklich gemütlich, die Kellner nicht unfreundlich , aber sehr unpersönlich.Für uns kein Lokal , wo man gerne wieder hin geht.
Haben im Internet gelesen , dass es einen Wein des Monats gibt , den man auch glasweise trinken kann. Das war auch möglich , aber der Kellner wußte gar nicht Bescheid darüber. Sollte in diesem Lokal nicht sein.
Kleines Plus: Die Speisen waren gut , frisch und selbstgemacht.
Schwammerlcremesuppe
Gnochi mit Pilzen
Bandnudeln mit Pilzen und Scampi

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
am 15. April 2013
Boehm
3
1
1
4Speisen
3Ambiente
3Service

Das Gallo Rosso in Laxenburg ist echt ein tolles Restaurant. Das Essen dort ist sehr gut, das Ambiente mittelmäßig obwohl es sich im alten Kaiserbahnhof befindet also Ideales Objekt, aber im Restaurant selber hat man das Gefühl das da was fehlt. (Ich war auch im Gallo Rosso in Bratislava - super Ambiente, viel besser als in Laxenburg). Das Service ist sehr freundlich manchmal aber etwas langsam und vergesslich. Trotzdem ist das Gallo Rosso eine gute Adresse wen man zum Italiener möchte.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 31. März 2012
Silvester
1
1
3Speisen
4Ambiente
4Service

Wir besuchen das Lokal öfters, weil es eine sehr gute Lage hat, sehr nett eingerichtet ist und die Speisen im großen und ganzen auch ok sind.
Es stimmt schon, dass der "Raucherbereich" etwas düster wirkt, das könnte wirklich etwas heller gestaltet werden. Dafür finde ich die Bar sehr gelungen und das Getränkeangebot sehr vielfältig.
Das Personal ist typisch italienisch: Sehr bemüht und absolut freundlich, manches Mal halt etwas überfordert.
Finde ich persönlich nicht so tragisch, dann sage ich es ihnen halt ein 2. Mal, wenn sie mal etwas vergessen.
Niemand ist perfekt.
Das Einzige das mich wirklich gestört hat war, dass letztes Mal auf dem gemischten Nachspeisenteller, der ansich sehr reichlich ist und locker auch für 3 Personen reicht, 2 Dessertwürfel von Hofer darauf waren, ein Punsch und ein Schoko. Das geht wohl gar nicht. Ich werde das bei meinem nächsten Besuch auch persönlich vorbringen, denn nur so kann sich etwas ändern.
Denn ich glaube kaum, dass der Besitzer des Lokales unsere Kommentare hier lesen wird.
Das täglich italienische Livemusik gespielt wird sollte man auch mal lobend erwähnen.
Und dass sich zu Silvester die Buffettische biegen, die Stimmung inkl. Livemusik bombig ist, und das um einen Preis, wo man in anderen Lokalen nicht mal ein einfaches Menü bekommt.

FAZIT: Trotz kleinen Maken, wert ein Stammlokal zu sein, denn gerade die kleinen Unzulänglichkeiten, machen es auch persönlich und liebenswert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 15. Apr 2013 um 23:26

Das Personal ist nicht typisch italienisch da die meisten NICHT Italiener sind. Viele der Gäste glauben das nur.

Gefällt mir
am 19. Februar 2012
YvonneP
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Super Speisen....Preis leistung ist absolut ausgeglichen, nettes und bemühtes personal also super super super

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 12. Februar 2012
BrigitteP2
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Das Essen ausgezeichnet, Service freundlich, sehr schönes Ambiente, für mich war es ein wunderbarer Abend. Die negativen Bewertungen verstehe ich nicht. Ausser Lob kann ich nichts sagen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 26. Jänner 2012
malina
6
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Waren an einem Dienstag Abend dort und bekamen einen Platz im (Raucher)Eingangsbereich, der im Vergleich zum Wintergarten bzw dem anderen Raum trotz der warmen Farben (rot & orange) irgendwie kalt wirke.
Lag vielleicht auch an dem Flat Screen der über der Abräumstation (nennt man das so?) hing und die Skirennen übertragen hat. Kein Spass.

Das Service hätte ich gern als ausgezeichnet bewertet, weil es grösstenteils so war - aber in einem Lokal dieser Preisklasse erwartet man durchaus dass der Kellner seinen Gästen mehr Aufmerksamkeit schenkt als einer blöden Ski-Abfahrt die auf einem absolut nicht ins Lokal passenden TV übertragen wird.
Ein "Entschuldigen, Sie bitte, wir hätten noch gerne....." mit einem auf den TV blickenden "Moment, das ist gleich zu Ende!" zu kommentieren, geht überhaupt gar nicht!! Das würd ich maximal in einer Sportsbar akzeptieren, wenn überhaupt.

Zu den Speisen kann ich ausser Lob nichts sagen, das Rindscarpaccio war ausgezeichnet, die Fischplatte für 2 mehr als reichlich und sehr, sehr gut.
Wir waren zu viert, und mit der Qualität der Speisen war wirklich jeder zufrieden.
1,80 Euro/Gedeck zu verlangen und dafür 3 Oliven und ein Löfferl Tsatsiki plus 5 Scheiben Mini-Baguette für 4 (!) Personen zu servieren, find ich allerdings jenseits von gut und böse.

Fazit: gutes Essen, Sitzplatz eher im Wintergarten wählen, und hoffen daß keine Sportübertragungen im Fernsehen sind :-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir1Lesenswert
Kommentar von am 26. Jän 2012 um 21:42

Da wir gute 3 Stunden dort waren und der Service sehr gut und zuvorkommend war, sind 4* angebracht - trotz des Patzers der dagegen nur 2min dauerte. In meinem Bericht steht daß der Platz, den wir im Eingangsbereich bekamen sehr kühl wirkt, und das im Vergleich zu den Sitzplätzen im Wintergarten (der ausserordentlich schön ist). Möchte nochmals auf mein Fazit hinweisen - Sitzplätze im Wintergarten wählen, Zeitpunkt sollte sportübertragungsfrei sein :-)

Gefällt mir
am 3. Oktober 2011
hubkau
4
1
1
4Speisen
4Ambiente
3Service

Sehr gutes Essen. Schöner Garten. Service dauert manchmal etwas länger

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 24. August 2011
Lisawetta
47
2
4
5Speisen
4Ambiente
5Service

Die unterschiedlichen Bewertungen der Vorgänger haben uns neugierig gemacht, und nachdem der Garten wunderschön und romantisch ist, haben wir diesen Italiener probiert, und es nicht bereut. Jedes einzelne Gericht war hervorragend, richtig gewürzt und so wie es sein soll. Die Knoblauchcremesuppe köstlich, die Pastagerichte al dente, die Muscheln in Weinsauce ..hm..., und auch das Fischgericht hat geschmeckt.
Der Service war freundlich, humorvoll und ist sogar meinen Wunsch nach Leitungswasser sehr nett entgegengekommen. Für uns war es ein wunderbarer Abend an dem alles gestimmt hat.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 30. März 2011
Musashi
13
2
3
2Speisen
4Ambiente
2Service

Habe Schweinslungenbraten im Prosciutto-Mantel bestellt. Gekommen ist es erst mal ohne Prosciutto. Auf Nachfrage was denn mit dem Mantel sei, wurden die Teller wieder mitgenommen um 2 Minuten später wieder mit einem Blatt Prosciutto (kalt) serviert zu werden. Darüberhinaus war der Lungenbraten hart wie ein Brett und staubtrocken. Sowas geht nicht in so einem Lokal und zu diesen Preisen. Die Bedienung war sehr italienisch aber wenig freundlich und selten zu sehen, obwohl dauernd irgend ein Kellner herumgelaufen ist - aber nicht zu unserem Tisch geschaut hat. Das war früher viel besser hier, leider jetzt nicht mehr - Schade.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
am 28. März 2011
dered
2
1
2Speisen
3Ambiente
4Service

Keine Ahnung warum hier so gute Bewertungen abgegeben werden. Wir waren am So Abendessen und als guten Italiener würde ich andere Bezeichnen. Habe Bandnudeln mit Scampi gegessen. Hätte sehr gut sein können. Habe Zitrone, Knoblauch, und Basilikum geschmeckt. - Jedoch auch auch den Geschmack von Packerltomatensugo und das geht gar nicht. Auch die selbstgemachten Tagiatelle wären gut hätte die Sauce nicht so viel Würfelsuppe gesehen....
Über das Ambiente kann man streiten, mir war es zu offen und groß... Die Lage in Laxenburg ist natürlich super...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 30. Dezember 2010
cherm
3
1
1
4Speisen
-Ambiente
3Service

Essen sehr gut, Angebot ebenfalls, Ambiente typisch italienisch! Service gut: je teurer man bestellt, desto freundlicher das Personal! Wenn Lokal gut besucht, kann's schon zu sehr langen Wartezeiten kommen! Leider lässt die Nachfrage bzgl Getränke/Nachspeise zu wünschen übrig! Essen am Tisch, Service somit erledigt! Trotzdem kommen wir immer gerne wieder ... :o)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
am 10. Jänner 2010
DonR
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Sehr schöne Ambiente mit schöner kulinarischer einrichtung .
Parkplatz, Wintergarten, Veranstalltungsaal, Garten

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von kbauer am 2. Dez 2010 um 00:45

Mediterane Küche, freundliches Personal, macht Spass. Sehr Kinderfreundlich. Auch empfehlenswert für Veranstaltungen

Gefällt mir
Gallo Rosso - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

3500 Krems
18 Bewertungen
2700 Wiener Neustadt
4 Bewertungen
2700 Wr. Neustadt
1 Bewertung
2320 Zwölfaxing
5 Bewertungen
3420 Kritzendorf
1 Bewertung
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 10.01.2010

Master

6 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK