In der Umgebung
Do, 25. Juli 2024

Gallo Rosso

Franz Josef Platz 3, Laxenburg 2361
Küche: Italienisch
Lokaltyp: Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Gallo Rosso - LaxenburgGallo Rosso - LaxenburgGallo Rosso - Laxenburg
Gallo Rosso - LaxenburgGallo Rosso - LaxenburgGallo Rosso - Laxenburg

Gallo Rosso

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

am 19. Oktober 2017
SpeisenAmbienteService
Service ganz o.k. Antipasti misto mit Gemüse, Tintenfisch, Garnelen und Lachs super. Ebenso die gemischte Fischplatte. Aber nun zur Nachspeise: Profiterols o.k., Pana Cotta und Tiramisu eine Katastrophe. Pana Cotta schmeckte nicht nach Obers und Tiramisu nicht nach Mascerpone. Bei beiden schmeckt...Mehr anzeigenService ganz o.k. Antipasti misto mit Gemüse, Tintenfisch, Garnelen und Lachs super. Ebenso die gemischte Fischplatte. Aber nun zur Nachspeise: Profiterols o.k., Pana Cotta und Tiramisu eine Katastrophe. Pana Cotta schmeckte nicht nach Obers und Tiramisu nicht nach Mascerpone. Bei beiden schmeckte die Creme gleich: zu fett, zu kompakt und geschmacklos. Meiner Meinung war da Quimiq oder so was ähnliches drinnen. Auf jeden Fall etwas was da ganz und gar nicht hinein gehört. Sorry liebes Küchenteam, aber diese beiden Nachspeisen macht jede einfache Hausfrau besser. Deshalb bei den Speisen leider nur 2 Punkte.
HilfreichGefällt mirKommentieren
am 13. Juni 2017
SpeisenAmbienteService
Hach, ständig werde ich in letzter Zeit ausgeführt, diesmal in das Gallo Rosso. Das letzte Mal war ich vor über 10 Jahren dort und damals war ich nicht unbedingt begeistert. Wahrscheinlich lag es an meinem zarten Alter damals, diesmal hat mich die Küche nämlich voll und ganz überzeugt. Ambient...Mehr anzeigenHach, ständig werde ich in letzter Zeit ausgeführt, diesmal in das Gallo Rosso. Das letzte Mal war ich vor über 10 Jahren dort und damals war ich nicht unbedingt begeistert. Wahrscheinlich lag es an meinem zarten Alter damals, diesmal hat mich die Küche nämlich voll und ganz überzeugt.

Ambiente (3): Also drinnen war ich nicht, dazu kann ich nichts sagen. Wir sind draußen unter dem Sonnensegel gesessen und ich find diesen Gastgarten nicht so beeindruckend, einfach, weil ohne Bäume und ähnliches kein Gastgartenfeeling bei mir aufkommt, selbst wenn ich draußen sitze. Allerdings war das Sonnendach schon super, schön schattig war es und im Verlauf des Tages wurde auch noch aufgemacht, sodass man die leichte Abendbrise genießen konnte.

Speisen (4): Ich bestelle Saltimbocca, preislicht liegt das bei 15,90. Es kommen zwei ca. handgroße Kalbsfleischstücke, die mit Speck und Salbei umwickelt sind und auf einem Bett von Erdäpfelspinat ruhen. Dazu gab es auch eine sämige "Braten"sauce. Das Fleisch war total zart und durch die Kombination aus Speck und Salbei (obwohl der Salbei eher dezent war) auch sehr würzig. Die Spinat-Erdäpfel-Mischung war auch sehr gut, hat auch gut zum Fleisch gepasst. Als Nachspeise gab es dann Panna Cotta für mich - 4,60 Euro war der Preis glaube ich. Ich konnte zwischen zwei Geschmacksrichtungen wählen und habe mich zwischen Erdbeere und Karamell für letzteres entschieden. Die Panna Cotta hatte die perfekte Konsistenz, einen zarten Karamellgeschmack und war noch mit frischen Früchten, Schlagobers und natürlich flüssigem Karamell dekoriert. Alles in allem gibts dafür sehr solide 4 Punkte.
Gedeck gab es übrigens auch, Brot und Oliven, da hätte ich mir irgendwie noch Butter oder irgendetwas zum Streichen gewünscht, oder von mir aus auch einfach Olivenöl. Dazu gleich mehr.

Service (3): Wir hatten ein Kind (10 Jahre) dabei und da muss ich sagen, da waren die Kellner wirklich sehr freundlich, haben auch ein bisschen Schmäh geführt. Aber ich fand es sehr schade, dass uns nicht automatisch Salz und Peffer oder eben ein wenig Olivenöl für das Brot an den Tisch gebracht wurde und beim Abservieren hat es am Schluss auch ein wenig gedauert, obwohl es jetzt wirklich nicht voll war. Alles in allem reichts aber für drei Punkte.

Fazit: Also es war schon nett, aber irgendwie find ich das Pasta zum Beispiel sympathischer. Das ist für mich eben auch viel mehr als eine Pizzeria, macht aber nicht so auf "nobel".
Hilfreich9Gefällt mir7Kommentieren
am 30. Mai 2014
SpeisenAmbienteService
Das Gallo Rosso in Laxenburg ist meiner Meinung nach ein sehr gutes Lokal. Wir waren schon des Öfteren dort und haben auch dort unsere Hochzeit gefeiert. Kennengelernt haben wir dieses Lokal über diverse Hochzeitsforen, weil es wegen seinem netten Veranstaltungsraum als Hochzeitslocation weitere...Mehr anzeigenDas Gallo Rosso in Laxenburg ist meiner Meinung nach ein sehr gutes Lokal. Wir waren schon des Öfteren dort und haben auch dort unsere Hochzeit gefeiert.
Kennengelernt haben wir dieses Lokal über diverse Hochzeitsforen, weil es wegen seinem netten Veranstaltungsraum als Hochzeitslocation weiterempfohlen wird.
Die Speisen haben sehr gute Qualität. Wir lieben ganz besonders die Trüffeltortellini. Geschmacklich sind diese eine Gaumenfreude, aber auch die anderen Gerichte, wie Shrimpscocktail, Ravioli in Spinat und Ricotta, Hühnerfilet mit scharfen Chilinudeln usw. sind geschmacklich sehr gut.
Bei den Pizzen gibt es eigentlich auch nichts auszusetzen, wobei ich jetzt nicht speziell zum Pizzaessen in das Lokal fahren würde. Wenn es mich nach Pizza gelüstet, dann geht es doch lieber zu meiner Stammpizzeria.
Für das Hochzeitsbuffet durften wir aus Hauptgerichten aus der Speisekarte wählen. Die Gäste waren sehr zufrieden. Die Speisen wurden auch sehr rasch wieder nachgefüllt.

Das Service war sowohl bei der Hochzeit, als auch bei jedem bisherigen Besuch ganz in Ordnung. Kann schon sein, dass die Kellner mit einer gewissen italienischen Gemütlichkeit ans Werk gehen, aber das stört mich eigentlich nicht. Als kleiner Appetizer gibt es zu Beginn immer kostenlos Brot mit einem guten Aufstrich und Oliven. Bei einem Besuch hat das Personal dabei auf unseren Tisch vergessen.

Das Ambiente finde ich persönlich sehr schön. Das Rosa der Außenfassade ist eher Geschmacksache, aber im inneren ist alles sehr gemütlich und stilvoll eingerichtet. Der überdachte Garten im Sommer vor dem Lokal bietet auch ein angenehm gemütliches Ambiente.

Fazit:
Für einen netten schönen gemütlichen Abend beim Italiener zahlt sich der Besuch im Gallo Rosso auf jeden Fall aus.
Hilfreich5Gefällt mirKommentieren
am 24. Juli 2013
SpeisenAmbienteService
Enttäuschend!!! Da mein Mann Geburtstag hatte, dachte ich , ein netter Ort um diesen zu feiern. Das Ambiente wirkte auf uns nicht wirklich gemütlich, die Kellner nicht unfreundlich , aber sehr unpersönlich.Für uns kein Lokal , wo man gerne wieder hin geht. Haben im Internet gelesen , dass es e...Mehr anzeigenEnttäuschend!!!
Da mein Mann Geburtstag hatte, dachte ich , ein netter Ort um diesen zu feiern.
Das Ambiente wirkte auf uns nicht wirklich gemütlich, die Kellner nicht unfreundlich , aber sehr unpersönlich.Für uns kein Lokal , wo man gerne wieder hin geht.
Haben im Internet gelesen , dass es einen Wein des Monats gibt , den man auch glasweise trinken kann. Das war auch möglich , aber der Kellner wußte gar nicht Bescheid darüber. Sollte in diesem Lokal nicht sein.
Kleines Plus: Die Speisen waren gut , frisch und selbstgemacht.
Schwammerlcremesuppe
Gnochi mit Pilzen
Bandnudeln mit Pilzen und Scampi
Hilfreich4Gefällt mirKommentieren
am 15. April 2013
SpeisenAmbienteService
Das Gallo Rosso in Laxenburg ist echt ein tolles Restaurant. Das Essen dort ist sehr gut, das Ambiente mittelmäßig obwohl es sich im alten Kaiserbahnhof befindet also Ideales Objekt, aber im Restaurant selber hat man das Gefühl das da was fehlt. (Ich war auch im Gallo Rosso in Bratislava - super ...Mehr anzeigenDas Gallo Rosso in Laxenburg ist echt ein tolles Restaurant. Das Essen dort ist sehr gut, das Ambiente mittelmäßig obwohl es sich im alten Kaiserbahnhof befindet also Ideales Objekt, aber im Restaurant selber hat man das Gefühl das da was fehlt. (Ich war auch im Gallo Rosso in Bratislava - super Ambiente, viel besser als in Laxenburg). Das Service ist sehr freundlich manchmal aber etwas langsam und vergesslich. Trotzdem ist das Gallo Rosso eine gute Adresse wen man zum Italiener möchte.
Hilfreich2Gefällt mirKommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.