RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
50
50
40
Gesamtrating
47
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Einfach Fitz, die ZuckerbäckerEinfach Fitz, die ZuckerbäckerEinfach Fitz, die Zuckerbäcker
Alle Fotos (6)
Event eintragen
Einfach Fitz, die Zuckerbäcker Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Frühstück
Ambiente
Stylish
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
2016
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
geschlossen
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
papperlnpip.
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Einfach Fitz, die Zuckerbäcker

Kaiser-Franz-Josef Straße 7
8344 Bad Gleichenberg
Steiermark
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Konditorei, Bäckerei
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Einfach Fitz, die Zuckerbäcker

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
2
1
0
Ambiente
5
1
4
3
2
1
0
Service
5
4
1
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 22. August 2016
Experte
papperlnpipperln
35
5
19
5Speisen
5Ambiente
4Service

Ein Mekka für Patisserie Freaks, einfach Fitz, die Zuckerbäcker in Bad Gleichenberg und in Feldbach.

Die Bewertung gilt für den Betrieb in Gleichenberg.

Im wunderbar revitalisiertem Gebäude der Villa Albrecht, direkt am Kurpark gelegen, hat ein wahrer Meister seines Faches, eine wunderschöne kleine Konditorei mit einer traumhaften Terrasse eröffnet.

Der Inhaber war lange Zeit Patisserie Chef im Hangar 7 und wurde 2013 zum Patisserie des Jahres ausgezeichnet, er versteht also sein Handwerk.

Der junge Mann, ein Könner seiner Zunft, wir keine unbedingten Mehlspeis Tiger, haben zueinander gefunden, und waren in den letzten Tagen mehrmalig Gast auf der Terrasse, was wir verzehrten war nicht nur optisch eine Augenweide, es war am Gaumen ein süßer Traum.

Der Eingang zum Fitz von 3 Seiten möglich, erfolgt über eine Passage, wer Lust auf Selbständigkeit hat, es gibt noch Fläche zu vermieten.

Das kleine Lokal, dem wunderbaren Ambiente der herrschaftlichen alten Park Villa angepasst, modernes trifft Biedermaier.

Die Terrasse, direkt am Park, mit Sicht auf das berühmte Naturdenkmal, dem Mammutbaum „ Wellingtonia „ schattig, ruhig, die perfekte Wohl fühl Oase.

Die Servierfräulein, höflich, nett, flink, fügen sich in das Gesamtbild des Lokals perfekt ein.
Der Junge Inhaber führt das Lokal mit seiner jungen Frau, diese hat sichtlich auch starke Wurzeln in der Gastronomie, legt hohen Wert auf persönliche Kundenbindung, jeder Gast wird persönlich begrüßt und verabschiedet.

Kaum Platz genommen, steht schon eine schöne Karaffe Leistungswasser plus Gläser am Tisch, dazu braucht es keiner Aufforderung.

Das Angebot, klassische Produkte wie ein Punschkrapferl oder eine Schaumrolle, sowie zeitgeistliches wie ein Malakofftörtchen, die hierfür benötigten Biskotten, 3 cm lang werden selbst hergestellt, ein Mousse artiges Schokotörtchen, ein Muss für jeden Schoko Freak, das Paradies auf der Zunge, der vermutlich beste Topfenstrudel im Wandl gebacken , die Topfenfülle mit Heidelbeeren angereichert, ich sage Euch, da könnte man glatt ein weitere Portion verdrücken.

Für den kleinen Imbiss, belegte Brötchen oder Toast, das einzig saure auf der Karte.

Die Produktion, aller Köstlichkeiten erfolgt im Betrieb in Feldbach, es liegt auf der Hand, dass in diesem Betrieb nur ausgesuchte Top Rohstoffe zum Einsatz kommen, ich meine ohne diesen, kann man diese Qualität nicht erzielen.

Auch der Kaffee , eine Marke die mir unbekannt ist, eine kleine Rösterei in Italien, egal ob Ristretto, Melange, großer Brauner, alle sehr gut geschmeckt.

Einzig der Aperol Spritz, dieses Getränk haben wir schon geschmacklich besser getrunken, war irgendwie langweilig, auch die aus Gründen der Nachhaltigkeit verwenden Speckstein Kühlwürfel, wirken nicht unbedingt gefällig.

Für uns alle, war bei jedem Besuch, der Rechnungsbon, überraschend, der Fitz, kalkuliert mehr als fair, der „ göttliche Topfenstrudel“ um 3.-, für seine genialen Törtchen werden 3,90 fällig.

Ein Kondi Besuch, am Kohlmarkt oder Neuer Markt leert die Brieftasche um etliches mehr, und ob es so wunderbar mundet sei auch dahin gestellt.

Ich darf die Empfehlung aussprechen, sind sie in der Stmk unterwegs, der Umweg zum Fitz lohnt sich.

Handgefertigte Bonbons, für Eigen Belohnung oder als Präsent werden auch angeboten, die Sorte Caramel, ein Gedicht !

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir7Lesenswert6
Einfach Fitz, die Zuckerbäcker - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

8010 Graz
0 Bewertungen
8010 Graz
1 Bewertung
8010 Graz
2 Bewertungen
8010 Graz
0 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 22.08.2016
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK