RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Pizza Quartier - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. Februar 2016
FrueheStueck
29
12
8
4Speisen
4Ambiente
4Service

Kurzfassung: Kinderfreundliches Lokal mit ausgesprochen guter, leider eher kleiner und etwas zu teurer Pizza.

Lokal: Keine besondere Deko oder Auffälligkeiten, eher neutrales Lokal am Markt. Unangenehm ist mir die kalte Lichtfarbe der Beleuchtung aufgefallen. Angenehm die lockere Aufteilung der Tische, und der Pizzaofen gleich gegenüber des Einfangs.

Essen: Tomatensuppe, ein Traum. Selten eine dermaßen fruchtig, frische und vorallem tomatige, nicht überwürzte Tomatensuppe gegessen. Konsistenz war genau richtig (selbstverständlich ohne Obers oder Gewürze), hier schmeckte man die reine Tomate in ihrer exzellentesten Form. Für knappe 6 Eur habe ich mir das auch erwartet ;)

Pizza Capricciosa: ich finde eigentlich immer etwas, was mir nicht passt. Im Mari die lasche Tomatensauce auf der Pizza und der viel zu dick geschnittene Prosciutto, im Riva zu wenig Käse und im Il Sestante ist mir zuviel Belag auf der Pizza. Doch hier war es echt schwer, einzig und allein, die minimale Größe (sicher 1 bis 2 cm weniger Durchmesser als Standard) könnte ich bekriteln.

Der Teig, genau richtig dünn bzw dick, die Tomatensauce muss von den selben Tomaten wie für die Suppe gemacht worden sein, der Büffel Mozzarella sowohl Geschmack als auch Aufteilung / Menge sehr gut. Schinken, Pilze, Artischocken, Oliven alles in der richtigen Menge und Harmonie. Hier hat geschmacklich alles gepasst.

Der Aperol-Spritzer dazu, herrlich, wie in Italien mit gescheit viel Aperol und Prosecco.

Preis: leider etwas überteuert, 14eur wären nur dann gerecht, wenn die Pizza um ein gutes Stück größer wäre.

Service: Top, sehr bemühte Kellnerin die alle 15 Minuten nachfragte und auch unsere im Lokal herumtollenden Kinder (2 Jahre) anlächelte.

Kinderfreundlichkeit: die Juniorchefin ist um die 5 Jahre und oft im Lokal. Spielsachen, Malsachen sind vorhanden. Das Personal an Kinder gewöhnt. Unsere Buben durften sogar selbst am Pizzateig herumwerken und bekamen von den 2 Pizzaioli einen kleinen Crashkurs im Pizzabacken. Es gelangen zwar nur Piztastangerln, doch die wurden auch ganz stolz präsentiert und verspeist.

Fazit: zwar leicht überteuert, doch der Gesamteindruck mit Qualität und Geschmack der Speisen, Service und Kinderfreundlichkeit trotzdem Top. Ich werde öfter kommen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir7Lesenswert5

Kommentare (3)

am 17. Februar 2016 um 21:44

Ja, neugierig, ich auch!

Gefällt mir
Experte
48
22
am 17. Februar 2016 um 21:05

Ich mag teure preiswerte Lokale.

Gefällt mir1
Experte
70
6
am 17. Februar 2016 um 15:42

"...mit ausgesprochen guter, leider eher kleiner und etwas zu teurer Pizza."
Wahrscheinlich ist sie ausgesprochen gut, weil sie teuer ist.

Gefällt mir
Experte
48
22
Pizza Quartier
Karmelitermarkt 96
1020 Wien
Speisen
Ambiente
Service
39
32
26
5 Bewertungen
Pizza Quartier - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK