RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Akropolis - Bewertung

am 15. Februar 2015
robert1210
1
1
-Speisen
-Ambiente
0Service

wenn mann einen heiratsantrag macht mit blumen die vorab gebracht wurden ,der tisch0815 gedeckt wurde obwohl anders ausgemacht .
dann nach einer halben stunde nicht mal eine getränkeaufnahme gemacht wurde sag ich nur eines akropolis wie tief bist du gesunken

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert

Kommentare (12)

am 7. April 2015 um 16:22

Mich wundert ein wenig, daß es auf robert1210s Äußerungen überhaupt Reaktionen gibt. Ich selber empfinde nur eine beruhigende Freude, daß sich unsere Wege wohl nie kreuzen werden.

Gefällt mir1
Experte
48
22
am 7. April 2015 um 15:58

scheinbar ist der begriff rassistisch ein lieblingswort geschwafel naja wenst es nicht begreifst .
aber deiner meinung nach ist dann 90% von österreich rassistisch man kann ja jede aussage drehen wie mann will um was rassistisches rauszulesen nun wieder mal willst aus restaurantbewertungen ein wirtschaftblatt machen, dann viel vergnügen

Gefällt mir
1
1
am 7. April 2015 um 14:57

"jetzt weis mann warum es mit griechen bergab geht"
Klarer und deutlicher kann man sich nicht über ein Volk abfällig äußern. Ich tu nichts anderes, als deine Worte zu zitieren.
Wenn du nur über ein Lokal sprechen willst, dann sprich über das Lokal, lass aber Bemerkungen über Griechen im Allgemeinen sein, da du nämlich offensichtlich nicht einmal das eigene Geschwafel verstehst.

Gefällt mir3
Experte
315
75
am 7. April 2015 um 14:36

solltest den begriff rassistisch mal googln,nochmal nur für dich ...wegen begreifen...schreiben wir hier über ein lokal oder über das land

Gefällt mir
1
1
am 7. April 2015 um 08:35

robert: "jetzt weis mann warum es mit griechen bergab geht"
Nochmal: das ist plump und primitiv. Und es ist rassistisch.
Hast du das noch immer nicht begriffen?

Gefällt mir1
Experte
315
75
am 7. April 2015 um 04:32

erstens griechen bergab schreiben wir hier über ein lokal oder willst es auf die wirtschaftslage ausdehnen ,also wer ist da der rassist.
zweitens
wenn mann die blumen usw hinbringt mit ihnen alles abspricht (stand schon im ersten beitrag also alles lesen)und es funkt nicht.......mann will eine dienstleistung die mann ja auch bezahlt oder?
das es bei dir geklappt hat mag an der menge liegen der personen...solange der bruder ständig anwesend war ists auch noch in ordnung gewesen
aber du siehst ja das interesse an kundschaft das bis heute nicht mal das mail beantwortet wurde und das spricht ja für die geschäftsleitung ........

Gefällt mir
1
1
am 6. April 2015 um 21:07

Jetzt wird ich dir etwas ganz privates, persönliches erzählen:
Mein Mann und ich haben ganz alleine unsere Hochzeit organisiert, von Tischkärtchen, kleinen Speisekarten, Blumenschmuck, 4-stöckiger Hochzeitstorte, Musik, Tischaufstellung, etcetc.
Meine Mutter und meine Schwie sind dann ca. 1 Stunde vor unserer Hochzeit nochmals hingefahren um zu sehen, dass alles nach unserem Willen vorbereitet war. Vasen bereit standen, ein Tisch vorbereitet war für die Ablage der Geschenke. Und so war es auch. Es hat für ca. 45 Personen alles gepasst!
Du schaffst es nicht einmal für 2 Personen?

Gefällt mir
Experte
63
50
am 16. Februar 2015 um 21:22

klarstellung
wenn ich egal wo etwas persönlich bestelle,wo mann jahrelang hingegangen ist...muss ich alles was ausgemacht ist kontrollieren ?
ist das eine krabelstube oder ein restaurant.
das der frust gross ist ist klar und meine familie wird sicher weiter zu griechen gehen es gibt ja in der umgebung von wien genügend

Gefällt mir
1
1
am 16. Februar 2015 um 15:34

Wenn man etwas Besonderes in einem Lokal plant (Geburtstag, Hochzeit, Heiratsantrag, ...), geht man vorher hin und überzeugt sich, dass der Tisch schön gedeckt ist, Kerzen vorhanden sind, die frischen Blumen in Vasen stehen und macht ev. auch vorher aus welche Getränke und Speisen geplant sind.
Ein Abend für 2 Personen dürfte in der Planung nicht sehr anstrengend sein!

Gefällt mir1
Experte
63
50
am 16. Februar 2015 um 15:09

robert: deinen Frust über den mißlungenen Abend kann ich verstehen, wie man sich allerdings dann zu so einem Statement hinreißen lassen kann: "warum es mit griechen bergab geht..."
Hallo?? Ich kenne jede Menge griechische Lokale, die rappelvoll sind, seit Jahren - und viele nichtgriechische Lokale, die durch Managementfehler scheitern.
Fazit: dein Frust ist verständlich, aber den rassistischen Unterton ohne Hintergrundwissen kannst du dir sparen.

Gefällt mir3
Experte
315
75
am 16. Februar 2015 um 15:01

Ein weiser Mann...

Gefällt mir1
Experte
33
15
am 16. Februar 2015 um 14:55

schickt mann ihnen eine beschwerde ,ist sich die restaurantleitung zu gut um zu antworten....jetzt weis mann warum es mit griechen bergab geht

Gefällt mir
1
1
Akropolis
Prager Straße 14
1210 Wien
Speisen
Ambiente
Service
32
32
27
19 Bewertungen
Akropolis - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK