RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Zum Selitsch - Stadlauer Vorstadtbeisl - Bewertung

am 26. November 2009
fp1959m
12
0
2
1Speisen
3Ambiente
2Service

Wir waren heute wieder einmal hier ich denke es war das letzte mal!
Ganslsuppe war überwürtzt mit in Knoblauchfett gerösteten Croutons.
Tafelspitz war sehr trocken, die Rösti innen zu roh und die dazugelieferte Rindssuppe war glaube ich aus Rindssuppenwürfel.
Das Steak war mit Pfeffer überdeckt.
Das Wildererpfandl ist im fertig Gewürtzsaft geschwommen.
Das Cordon Bleu war ein Fertiggericht.
Also außer große Portionen gibt es hier nichts Erwähnenswertes.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert

Kommentare (3)

am 12. Jänner 2013 um 20:21

Was gab's zu essen?
Risi Pisa!
Und wie war's?
Lecker!! *LOL*

Gefällt mir
Experte
315
75
am 12. Jänner 2013 um 19:09

Fgg- es ist sinnlos eine Bewertung, welche vor mehr als 3 Jahren war, zu kommentieren.
Vom Thema *recht Schreibung hast du* über Haupt keine Ahnung

Gefällt mir2
Experte
301
58
Fgg am 12. Jänner 2013 um 16:23

Du hast über Haupt keinen geschmack die speisen werden immer frisch zubereitet Und das Steak war sicher ein Pfeffer steak

Gefällt mir
Fgg
Kein Tester
Zum Selitsch - Stadlauer Vorstadtbeisl
Konstanziagasse 17
1220 Wien
Speisen
Ambiente
Service
31
32
33
9 Bewertungen
Zum Selitsch - Stadlauer Vorstadtbeisl - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK