RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Pizzeria Riva - Türkenstraße - Bewertung

am 10. Februar 2013
Mannheim61
1
1
2Speisen
3Ambiente
3Service

eine Pizza glänzt nicht nur durch ausgewählte Zutaten für den Belag, sondern in erster Linie durch den Boden . Leider müssen aus meiner Sicht die Pizzabäcker im Riva noch sehr viel lernen. Der Teig ist zäh bis gummiartig und in der Mitte hatte er die Konsistenz eines dicken Palatschinkens ...ich hatte Pizza Gianna Ninni immerhin für stolze 12,90 € der Bressaola Schinken war lieblos in ganzen Scheiben draufgelegt , wo man ihn doch so hervorragend mit hätte im Pizzaofen etwas hätte anrösten können , leider alles in allem ein ziemlicher Reinfall

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert

Kommentare (21)

am 11. März 2013 um 13:50

Bressaola in den Pizzaofen???

Naja, offensichtlich haben sie einen anderen Geschmack als ich. Ist auch ok.

Gefällt mir
44
3
Unregistered am 7. März 2013 um 17:31

Interessant wenn man etwas bewertet was
man selbst noch nicht verköstigt hat - was
sagt das aus ?

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 7. März 2013 um 14:59

beat: Eben. Auch die Romani und Napoletani streiten darüber, wer die Pizza richtig macht.
Kann nur wiederholen - es kommt sehr selten vor, dass amarone zwei Pizzen isst, und nicht "angepampft" ist! So falsch kann das also gar nicht sein, vor allem lässt der Belag mehr als nur echtes Italofeeling aufkommen.

Gefällt mir
Experte
315
75
beat am 7. März 2013 um 14:47

Ich selbst war noch nicht in der Riva, doch die Margheritas sehen schon mal sehr lecker aus. :)
Diese Art von Pizza muss natürlich nicht jedem gefallen, doch den Pizzabäckern mangelndes Know-how zu unterstellen, weil der Pizzateig so ist, wie er sein soll, finde ich ungerecht.

Gefällt mir2
beat
Kein Tester
am 7. März 2013 um 13:31

beat: genauso sehe ich das auch. Der Teig war perfekt durch und höchst bekömmlich. Ich habe 2 (!) Pizze gegessen und hatte keine Probleme mit dem Magen. Man kennt das ja, wenn der Teig nicht richtig durch ist...

Gefällt mir1
Experte
315
75
beat am 7. März 2013 um 13:11

Eine neapolitanische Pizza hat nicht knusprig zu sein. Sie rezensieren Dinge, von denen Sie keine Ahnung haben. Hilfreich? Nein.

Gefällt mir1
beat
Kein Tester
Unregistered am 26. Februar 2013 um 11:28

Kann diesen Kommentar nicht nachvollziehen, denn echte italienische Pizza hat nicht knusprig zu sein. Der Teig im Riva ist der bekömmlichste, den ich jemals gegessen habe.

Gefällt mir1
Unregistered
Kein Tester
Unregistered am 12. Februar 2013 um 22:43

Bresaola darf NIE in den Pizzaofen!!!!!

Gefällt mir1
Unregistered
Kein Tester
am 12. Februar 2013 um 08:41

ganz ehrlich - ich würde mich über eine Kritik nur aufregen , wenn es 1. mein Lokal wäre und ich gekocht habe , oder 2. wenn ich Geld dafür bekomme , ansonsten würde ich es einfach zur Kenntnis nehmen , habt ihr nichts anderes zu tun ?

Gefällt mir1
1
1
am 12. Februar 2013 um 00:39

Niemand hat auf Mannheim61 draufgeschlagen nur weil er schländer ist , sondern er wurde kritisiert wegen einer kulinarisch nicht nachvollziehbaren Meinung. Auch das ist hier gutes Recht! Mann kann es aber natürlich auch freundlicher ausdrücken, das ist schon wahr!

Gefällt mir1
Experte
152
83
Unregistered am 11. Februar 2013 um 23:21

Kein Mitglied: Feigling

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Karl am 11. Februar 2013 um 23:08

Man muss ja nicht seiner Meinung sein, aber man muss ja auch nicht ewig auf Mannheim61 draufschlagen, nur weil er Deutscher ist. Das ist schon sehr niedriges Niveau hier, muss ich sagen, insbesondere von Magic. Ich glaube es ja nicht, was hier für negative Gefühle rüberkommen, nur weil jemand hier seine subjektive Meinung schreibt, was nebenbei erwähnt sein gutes Recht ist.
@amarone1977: danke für den Kommentar.

Gefällt mir3
Karl
Kein Tester
am 11. Februar 2013 um 21:54

Bresaola in den Ofen??? Wär doch sehr schade um diese edle Wurstspezialität. Ausserdem gibt es zwei grundsätzlich Unterschiedliche Arten von ital. Pizza: Link-
... es tut mir leid, aber deine "Kritik" ist leider voll daneben. Aber wahrscheinlich würdest du auch 36 Monate gereiften Prosciutto am liebsten in die Friteuse schmeißen um ihn schön knusprig zu haben!? Naja jedem das seine.

Gefällt mir2
3
1
am 11. Februar 2013 um 09:23

eine Bewertungsplattform sollten dazu da sein , dass man ein Restaurant objektiv nach der Qualität des eingenommenen Essens bewerten kann. Diese Bewertung kann man gut oder schlecht finden als Leser. Der erste Kommentar , der hier zu meiner Bewertung abgegeben wurde , war mit der Überschrift " an den selbst ernannten Gourmet" betitelt , im nächsten stand etwas von "verbal verirren" was auch immer das bedeuten soll , dann kam noch etwas mit "können Germanen überhaupt lesen" ..... alles persönliche Angriffe und Beleidigungen die , wie schon einmal erwähnt nichts mit der Sache zu tun haben , die hier eigentlich stattfinden sollte , nämlich die Bewertung eines Lokals. Auf anderen Plattformen äußert sich zu Bewertungen in der Regel das Lokal selbst und das wars. Sollte irgend jemand von den Kommentarschreibern denken, dass er/sie dem Lokal mit solch fragwürdigen Äußerungen einen Gefallen tut , so täuscht er/sie sich sehr. Und selbst wenn ich der einzige Mensch bin , der die Pizza dort so bewertet, wie ich bewertet habe dann ist auch das mein gutes Recht

Gefällt mir5
1
1
am 10. Februar 2013 um 23:46

Unreg: Schwachsinn. Admin: löschen...

Gefällt mir
Experte
315
75
Unregistered am 10. Februar 2013 um 22:31

Können Germanen überhaupt lesen

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 10. Februar 2013 um 22:21

Lies die Bewertungen einfach einmal etwas genauer.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 10. Februar 2013 um 22:08

ich bewerte hier Essen und über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten und ob das Magic gefällt oder nicht geht mir am Allerwertesten vorbei - btw. ich bin weiß Gott nicht der Erste der die Qualität der Pizza als schlecht beurteilt

Gefällt mir1
1
1
am 10. Februar 2013 um 21:59

Wie geschrieben, es gibt vielleicht in Mannheim einen Palatschinken, hier nicht. Und wenn man keine Ahnung von Gerichten hat, sollte man es mal lieber bleiben lassen sich verbal zu verirren.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 10. Februar 2013 um 21:14

deshalb wird die Pizza auch nicht besser , ob Palatschinke oder Palatschinken so einfach ist das

Gefällt mir1
1
1
am 10. Februar 2013 um 19:32

An diesen selbsternannten Gourmet:

Es heisst DIE PALATSCHINKE und hat nichts mit SCHINKEN zu tun.
Bresaola ist luftgetrockneter Schinken und würde furztrocken werden!

Gefällt mir2
Experte
63
50
Pizzeria Riva - Türkenstraße
Schlickgasse 2
1090 Wien
Ecke Türkenstraße
Speisen
Ambiente
Service
33
30
32
20 Bewertungen
Pizzeria Riva - Türkenstraße - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK