RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

HUTH da moritz - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 1. November 2012
Stefanhietel
5
1
2
4Speisen
3Ambiente
5Service

Das Da Moritz die italienische Kreation von der Familie Huth, das Lokal präsentiert sich im sehr puristischen jedoch mit warmen Farbtönen gestalteten Ambiente. Gleich beim Eintritt in das Lokal wurden wir vom Restaurantleiter freundlich empfangen, er bemühe sich uns die Garderobe abzunehmen und führte uns zu unserem Tisch der sich im rechten Teil des Lokal befand. Gemütlich mit einer Eckbank und 2 Stühle ausgerüstet nahmen wir Platz.
Der zuständige Servicemitarbeiter begrüsste uns und stellte sich namentlich vor, er offerierte uns einige Aperitifvorschläge und nahm sogleich die Bestellung der Getränke auf.
Nach sehr kurzer Wartezeit schmeckten und ein sehr wohlgezapftes Trumer Pils, ein Gin Tonic mit Gurke und ein Glas Muskateller. Wo man beim letzteren anmerken muss, ein glasweise ausgeschenkter Wein sollte doch die Eichung eines achtel Liters haben und nicht 0,1 Liter.

Nun wurde uns frisches Olivenkarottenbrot und Weissbrot mit Oliven und Olivenöl gereicht. Hier hätten wir uns ein hochwertigeres Olivenöl gewünscht. Purismus beim Gedeck kann sich nur mit bester Qualität ergänzen.

Das sehr freundliche und aufmerksame Service nahm nun unsere Speisen auf. Wir wählten zur Vorspeise die hauchdünnen stadtbekannte Pizza mit Chorizzo sowie einen Flammkuchen und eine Burrata.
Sowie als Hauptgang das Steak Fiorentina für 4 Personen.
Die Weinkarte bietet von allem ein bisschen ist jedoch nicht in Bibelform angelegt wie wir es aus vielen anderen Lokalen kennen. Jedoch kann man sich vom gut geschulten Service leiten lassen, wir folgten der Empfehlung und genossen einen herrlichen leichten und mineralischen Riesling von Winzer Fred Loimer.

Sehr zügig wurden und die Vorspeisen gereicht, hier konnte man die gute handwerkliche Küchenkunst schon erahnen, die hauchdünn kross gebackene Pizza mit Chorizzo war ein Gedicht, ebenfalls der Flammkuchen mit Jungzwiebel und Speck sucht seines gleichen. Die Burrata bestach durch ihr einmalige Frische und Qualität und zerging förmlich auf der Zunge, um diesen feinen Käse die Höchstform zu verleihen hätte er wie schon erwähnt ein sehr hochwertiges Olivenöl als Partner vertragen.

Nach einer angenehmen Wartezeit wurde uns das herrlich gebratene Stück Fiorentina am Tisch im Ganzen präsentiert und am Tisch fachgerecht filetiert, hier muss mann dem Service nochmals ein Lob aussprechen den nicht so wie in vielen anderen Lokalen wird hier rasch filetiert sodass man das Stück Fleisch heiss auf seinem Teller bekommt.
Das Steak zeigte sich von seiner besten Seite traumhaft medium rare bei Niedrigtemperatur gebraten mundete es durch seine Marmorierung besonderes saftig. Hier zeigte die Küche die grosse Kunst der Garkunst. Die hausgemachten Pomes Frittes und das gekochte Gemüse konnten durch perfekte Garpunkte überzeugen.
Für den süssen Abschluss sorgte ein flüssiger Schokoladenkuchen mit hausgemachtem Vanilleeis und frischen Berren, der sich nahtlos der gezeigten Küchenleistung anschloss.
Wir möchten hier die Gesamtleistung doch sehr loben und aber auch auf kleine Mängel hinweisen die sich diesmal im Öl und der Vielfalt der Weinkarte niederschlugen. Gesamtfazit wir können besten Gewissens das Da Moritz weiterempfehlen und werden das Lokal in geraumer Zeit wieder aufsuchen um uns die Leistung bestätigen zu lassen und wieder zu berichten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir3Lesenswert2

Kommentare (3)

am 19. Juni 2013 um 20:28

Leichter, mineralischer Riesling zur Fiorentina? Nun, ich würde das nicht so schätzen.

Gefällt mir
Experte
48
22
am 1. November 2012 um 15:52

Mangel-Vielfalt der Weinkarte- verstehe ich nicht: Zu viele oder zu wenige Weine oder was

Gefällt mir
Experte
300
58
am 1. November 2012 um 15:50

glasweise ausgeschenkter Wein als /8- Wo in Wien in den "besseren" Lokalen gibts das noch; ist doch letztlich nur eine Frage des Preises

Gefällt mir
Experte
300
58
HUTH da moritz
Schellinggasse 6
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
38
35
37
23 Bewertungen
HUTH da moritz - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK