RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Oswald & Kalb - Bewertung

am 3. September 2012
Juergen1
1
1
-Speisen
-Ambiente
0Service

Vorweg genommen, es geht nicht um Speisen oder Getränke. Es geht auch nicht um Ambiente. Eigentlich habe ich bisher auch noch nie eine Bewertug abgegeben. Aber an dieser Stelle muss es sein! Saßen heute, 03.08.2012, am Abend im Außenbereich des Restaurants. Kellner warf die Karte auf den Tisch. Nur eine zweite Karte reichte er meiner Frau geöffnet. Muss leider wirklich so benannt werden. Am Ende bat ich um eine getrennte Rechnung. Antwort: "... Gehen Sie an die Bar. ..." Moment bitte, wer ist Gast und wer Bedienung? Sollte wohl möglich sein, als "Oberkellner" eine differenzierte Rechnungslegung, wie erbeten, ohne "Unannehmlichkeiten" für den Gast zu ermöglichen!? Nur der "untergeordnete" Kellner differenzierte die Rechnung am Tisch. Den Oberkellner auf die "hingeworfene Menükarte" hingewiesen: "Ist seit 33 Jahren Tradition hier!" Hallo, Überleben eines Restaurants mit diesem Service seit "33 Jahren!?" "Leider" wurde zusätzlich ein von unserer Seite bestelltes Getränk vergessen. Meine "preussische" Mentalität ließ mich aber an die Bar gehen, um auf den Fehler hinzuweisen. "Zusätzliches" Geld gern genommen, aber vom Oberkellner kein Bedauern geäußert!? Trotzdem 6% Trinkgeld gegeben. Wie gesagt, keine Wertung hinsichtlich Essen, Trinken oder Ambiente. Aber bisher in anderen Hauptstädten, Berlin, Prag, Budapest, Paris, London, Dublin etc. nicht erlebt! Möchte keine Wertung für Für oder Wider abgeben; so aber nicht zufrieden gewesen!

Jürgen
Deutschlang

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mirLesenswert

Kommentare (14)

Beislrallye am 3. Jänner 2013 um 10:38

schlechtes Service und dennoch Trinkgeld?

Gefällt mir
Beislrallye
Kein Tester
Wahlwiener am 6. November 2012 um 23:51

Wer 1,5 Stunden Zeit hat auf sein Essen zu warten den wird ein normales essen erwarten! Die Küche scheint wohl zu klein zu sein. Also am besten nicht zum Fenstertag oder am Wochenende hingehen und man kommt sicherlich früher an die Mahlzeit.

Die Vorspiesen sind teilweise größer als die Hauptgänge. Der Service ist in Ordnung. Nachdem wir die Bedienung darauf aufmerksam gemacht haben das sie uns die falsche Beilage gebracht hat wurde diese umgehend getauscht.

Mein Friseur ist wesentlich Charmanter als die Bedienungen in dem Restaurant! Und das sind alles Wiener! :D

Gefällt mir
Wahlwiener
Kein Tester
am 2. November 2012 um 15:17

Hallo, Überleben eines Restaurants mit diesem Service seit "33 Jahren!?"

Wie man sieht ja! Und das fatale...es wird von den Leuten so hingenommen. Da kann sich ja nichts ändern. Is halt "Wiener Kultur". Hier ist halt der Ober Kaiser!

Gefällt mir
Experte
152
83
Wahlwiener am 2. November 2012 um 14:06

Wie geil ist bitte der Kommentar von der Wienerin!!! :D

Zitat: "Wozu kommen sie eigentlich nach Wien, wenn sie keine Ahnung von irgendetwas haben."

Ich habe auch keine Ahnung von nichts und bin trotzdem hier. Vielleicht ändert sich das ja mit der Zeit... :D :D :D

Gefällt mir
Wahlwiener
Kein Tester
am 4. September 2012 um 17:28

@Wienerin

Sorry, natürlich Ober und nicht Oper!

Gefällt mir
1
1
am 4. September 2012 um 17:27

@ Wienerin
Bin aktuell noch in Wien und hatte ein schönen Tag, u.a. mit einem netten Oper in der Gloriette. Nebenbei bemerkt, bin ich zum dritten Mal in Wien. Esse täglich zu Mittag und Abend im Restaurant. Habe aber ein solches Verhalten noch nicht erlebt.
Da ich aber Ihrer Meinung nach keine Ahnung habe, wäre ich gern an als "der typische Deutsche" an einer Hilfestellung und Einführung in Wiener Umgangsformen von einer Wienerin interessiert und bedanke mich im Voraus.

Gefällt mir
1
1
am 4. September 2012 um 09:55

Ich kann den Unmut von Jürgen nachvollziehen.

Ein Wiener, der sich für solch präpotentes Verhalten entschuldigen möchte

Gefällt mir4
11
1
Wienerin am 4. September 2012 um 09:26

Wozu kommen sie eigentlich nach Wien, wenn sie keine Ahnung von irgendetwas haben.

Gefällt mir
Wienerin
Kein Tester
Gast am 4. September 2012 um 01:18

Mit dem Datum, das war von vornherein klar, eben ein Tippfehler.

Gefällt mir
Gast
Kein Tester
Jürgen am 4. September 2012 um 01:01

Für Alle,

leider habe ich in meiner Bewertung das falsche Besuchsdatum angegeben! Mea culpa. Richtig: 03.09.2012!
Jürgen

Gefällt mir
Jürgen
Kein Tester
Unregistered am 4. September 2012 um 00:44

@magic
Verweise auf meinen Kommentar zu Gast!

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Jürgen am 4. September 2012 um 00:40

@ Gast
Eigentlich ist der Text verständlich. Service bei Hinweisen auf Mängel unfreundlich und ohne jede Form von Eigenkritik oder Fehlerkultur. Das Hinwerfen einer Menükarte bei Inanspruchnahme eines Tisches ist nach meinem Verständnis keine "Traditition", sondern einfach unhöflich. Die Bitte nach einer getrennten Rechnung mit einer Aufforderung zu begegnen, "das selbst an der Bar zu erledigen", ist unangemessen. Den Hinweis von uns bezüglich vergessener Rechnungspositionen ohne angemessenen Dank zu erwidern ist unhöflich und unter Wertung der Gesamtkonstellation ein weiterer Ausdruck der "Berufsarroganz" des diensthabenden Oberkellners!

Gefällt mir
Jürgen
Kein Tester
Gast am 4. September 2012 um 00:09

Bitte entschuldigen Sie aber ich verstehe die Geschichte gar nicht, können Sie das so formulieren daß wir das erlebte nachvollziehen können!

Gefällt mir
Gast
Kein Tester
am 3. September 2012 um 23:24

HIER geht es aber um Bewertung der Speisen, des Services, des Ambientes und nicht um preussische Befindlichkeiten.
Hier erfuhr man eigentlich nur, dass du mit der Gattin essen warst und ihr getrennte Rechnungen verlangt hattet.
Naja, soll so sein.

Gefällt mir
Experte
63
50
Oswald & Kalb
Bäckerstraße 14
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
47
20
5 Bewertungen
Oswald & Kalb - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK