RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Manzana - Bewertung

am 29. Mai 2012
Rammer
71
2
4
5Speisen
3Ambiente
4Service

Voerst zum Ambiente - eher schlicht gehalten aber durchaus authentisch. 3-4 Tische vor dem Lokal sind auch ebenfalls nutzbar weil die Apfelgasse keine Durchzugstraße ist. Wir Hatten eine sehr schmackhafte , pikante Tomatensuppe, dann einen warmen Vorspeisenteller ( Feigen, gefüllte Champignons und Fisch) mit frischem Weissbrot ( sollte normal sein - ist es aber leider nicht immer). Als Hauptgericht "Surf und Turf" - bestehend aus Muschel, Calamari Lachs und Rindsfilet mit Kartoffelpuree. Seltene Zusammenstellung aber wir haben es genossen beide Varianten : Fisch und Fleisch zu verkosten. Beim Nachtisch entschieden wir uns zur Käsevariation, die keineswegs eine Alibiportion war, sondern aus 4 Sorten bestand. Dazu gab es einen Tempranillo. Die Preise liegen zwischen 2.20 und 4.40 (Riocha). Das Stieglbier zu 3.20 ebenfalls moderat. Für mich war es eine kulinarische Erinnerung an meinen Jakobsweg. (Nur die Mandeltorte von Santiago habe ich vermisst)Da wir das Vergnügen hatten die einzigen Gäste zu sein kann ich bezüglich Service nur sagen: Sehr hübsch und freundlich und vor allem aufmerksam. Wie es bei Vollbesetzung zugeht kann ich nicht sagen. Vielleicht beim nächsten Mal, denn mich sieht das "Manzan" sicher bald wieder.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert

Kommentare (4)

Unregistered am 6. Oktober 2012 um 23:49

Die unfreundlichste KellnerIn ever! Nie wieder!
Was das Essen angeht, die Gambas waren super, aber leider sehr niedriger Portion! Die albóndigas fad un die Käse mit Berries mager. Die Deko ok! Got sei Dank weit entfernt von dem typischen Spanisch Restaurant mit Sevillanas und Toros)

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 17. Juli 2012 um 00:55

Tippfehler werden verziehen!
Gehen wir mal von Tomatensuppe und Serrano-Schinken aus, gelt ja? :-)

Gefällt mir
Experte
63
50
am 29. Mai 2012 um 21:58

Oder "Jamón de serrano"? "Schnken aus dem Gebirgig"?!?

Gefällt mir
21
2
am 29. Mai 2012 um 21:57

Kann ja sein, dass das Spanier sind, aber dann haben sie's nicht so ganz mit der Ortographie. Was soll bitte "sopa de tomatos" sein?

Gefällt mir
21
2
Manzana
Apfelgasse 1
1040 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
34
35
5 Bewertungen
Manzana - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK