RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
38
33
31
Gesamtrating
34
6 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
China Restaurant HietzingChina Restaurant HietzingChina Restaurant Hietzing
Alle Fotos (15)
Event eintragen
China Restaurant Hietzing Info
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
11:30-15:00
17:30-23:00
Di
11:30-15:00
17:30-23:00
Mi
11:30-15:00
17:30-23:00
Do
11:30-15:00
17:30-23:00
Fr
11:30-15:00
17:30-23:00
Sa
11:30-15:00
17:30-23:00
So
11:30-15:00
17:30-23:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

China Restaurant Hietzing

Lainzer Straße 144
1130 Wien (13. Bezirk - Hietzing)
Küche: Chinesisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 8045251Fax: 01 8045251
Lokal teilen:

6 Bewertungen für: China Restaurant Hietzing

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
2
3
4
2
1
0
Service
5
4
4
3
1
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 11. Mai 2015
Hortl
4
1
1
5Speisen
3Ambiente
4Service

Geschmacklich bestimmt einer der Besten chinesischen Lokale die ich kenne. Buffet ist immer gut bestückt und die Auswahl ist mehr als ausreichend. Immer wieder Gerichte die ich in dieser Form bei vergleichbaren Restaurants noch nicht am Buffet bekommen habe. Service immer freundlich, Ambiente in Ordnung. Komme auch in Zukunft gerne wieder.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mir1Lesenswert
am 11. Mai 2015
MrNobody
38
3
7
4Speisen
3Ambiente
4Service

So, nachdem mein letzter Besuch einige Wochen her war, habe ich mich entschlossen heute mal wieder "einzukehren"
und......!?
Wurde nicht enttäuscht.!!
Essen immer noch in Top Qualität und frisch.
Servicepersonal wie ich es in Erinnerung hatte, schnell, freundlich und was ich besonders schätzte (habe ich auch schon in mehreren anderen China-Restaurants anders gesehen) bis Ende der Mittagsöffnungszeit (Buffet 11-15 Uhr)alles da, frisch immer prompt aufgefüllt auch wenn man noch als einziger Gast am Buffet ist.

Liebes Team vom China-Restaurant Hietzing, WEITER SO!

Mahlzeit und Prost.

PS: der Ordunghalber, Buffet und ein Soda-Zitrone 9,80€

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 12. Mai 2015 um 04:46

und immer was anderes. Weil die ,,Standards gibts immer am Buffet aber halt auch immer was neues, z.B. Huhn nach Art des Hauses (süß-sauer Soße und Zwiebel, Huhn in Mandel Kruste, Acht Schätze und vieles mehr

Gefällt mir
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 9. Mai 2015
MrNobody
38
3
7
4Speisen
3Ambiente
3Service

Eines der besten Buffets die ich kenne. Zugegeben: dem europäischen Geschmack angepasst, jedoch immer abwechslungsreich, frisch, gut und geschmacklich top. Speißen am Buffet werden immer prompt nachgefüllt, nicht liegt lange. Sehr sauber und freundliches Personal. Netter und ,,schnuckliger" Gastgarten im Innenhof.
Ich bin seit Jahren Gast und gehe immer wieder gerne hin.
Tipp: sehr gut besuchtes Lokal da gute Qualität, freundlicher Service, daher ist an ,,Feier/Festtageb" eine Reservierung empfehlenswert.
Auch wenn mann al la carte bestellt muss man nicht lange warten, alles ist frisch und schmackhaft.
Günstiger Preis, verkehrstechnisch gut zu erreichen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 27. Juli 2014
Experte
bubafant
283
71
29
3Speisen
3Ambiente
2Service
15 Fotos1 Check-In

Das China Restaurant Hietzing wirbt massiv mit Buffet allyoucaneat. Täglich von 11:30 bis 14:30 Uhr (gestaffelte Preise, wochentags EUR 8,20, samstags EUR 9,20 und Sonn- und Feiertag EUR 10,60) und 17:45 (…) bis 22:00 Uhr (EUR 10,60). Große Werbetafeln vor der Tür. Wo andere Asia-Restaurants von dieser Ausspeisungsform wegkommen möchten, forciert man es hier ganz offensichtlich. Noch dazu mit einem absoluten Kampfpreis. Ein kleiner Vorbeischlenkerer beim eher kleinen Buffetmöbel, ein Blick auf Bananen mit Schokolade zugedeckt und halbleere Aluwannen, bestärkt mich in meinem Vorhaben, etwas 'frisch gekochtes' haben zu wollen.

Der Eingang über zwei Stufen wird flankiert von mächtigen Steintierfiguren und von einem reich verzierten Pagodendach überspannt. Fällt auf in der ansonsten klassischen Häuserfront. Im Eingangsbereich steht neben einem großbauchigen Buddha ein Turm mit Kaugummiautomaten. Danach reihen sich einige Gasträume nacheinander, am Boden Spannteppich. Gleich beim Eingang eine große Tafel, danach kleine Kojen in die Wand eingelassen. Der Hauptraum beherbergt in der Mitte das Buffet, jeweils zur Hälfte kalte und warme Speisen, nicht sehr viel Platz rundherum, es herrscht ein ständiges Geschiebe. An den Seiten, etwas erhöht, einige Zweiertische, sehr nett angelegt. Den Abschluss bildet die massive Theke. Es gibt noch einen weiteren Raum, der ist leer, und die beiden monströsen Abluftrohre an der Decke sind einfach nur hässlich. Dabei gibt es hier die klassischen Deko-Elemente, wie Bilder mit Einlegearbeiten und den runden Tisch mit der Drehscheibe in der Mitte. Womöglich befindet sich dort in weiterer Folge der beworbene gemütliche Gastgarten. Entweder will man mich nicht verstehen, oder er ist geschlossen. Also eine kleine Koje auf Podest für mich.

Die Beleuchtung über den kleinen Tischen mit modernen Sparleuchtmittel ist nicht schön und steht im krassen Gegensatz zu den kristallene Lüstern im restlichen Raum, sämtliche Abtrennungen und Handläufe sind aus massivem Holz, die Stühle in royal blau gepolstert.
Die Tische eingedeckt mit weißem Tuch, stehende Papierservietten, saubere Drehmenage mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Chilisauce. Der Chef bringt die Speisekarte in dunklem Leder, diese bietet chinesische Küche ohne Überraschungen und ein paar Gerichte aus Thailand. Von Montag bis Samstag wird ein Mittagsmenü mit Tagessuppe oder Frühlingsrolle um EUR 6-7 angeboten. Auch bereits für eine Person gibt es Luxusmenüs mit zwei Vor- und Hauptspeisen und einem Dessert, bis zum 'Glück der Familie' (Familienplatte mit verschiedenen Sorten Fleisch und Gemüse neben Vorspeisen und Dessert). Und nach telefonischer Vorbestellung Peking-Ente für zwei oder vier Personen.

Auf meine Nachfrage, ob das
Trocken geröstetes Hühnerfleisch (scharf)(EUR 9,20)
in der Rubrik Spezialitäten 'Gan Bian' sei, wird heftig genickt, also einmal bitte und gebratener Eierreis mit Gemüse als Beilage (EUR 3,70).
Die Warmhalteplatte hat moderneren Schick gegenüber den altbekannten in der eierschalenfarbenen Metallhülle. Das Geschirr ist klassisch weiß mit dem kobaltblauen Dekor.
Ziemlich rasch kommt mein Huhn – es ist eine große Portion. Das Fleisch ist sehr hell, keine knusprigen Stellen, also schon mal eher "ka bian". Dafür ist es ausgesprochen zart und wohlschmeckend, leichte pikante Note, die roten Chili-Punkte sind nur optisch auszumachen, kein Schärfegrad, schade. Leider sind die Karotten in großen Stücken kaum gegart und boykottieren die Harmonie. Beim Zwiebel und dem Paprika stört es weniger, dass sie noch etwas bissfest sind. Der Reis ist ungesalzen, ganz wenig Gemüse in Form von Erbsen und Frühlingszwiebel und auch nur Spuren von Ei.

Fazit: Man ist hauptsächlich auf Buffet eingestellt. Bei Bestellungen aus der Speisekarte wird schon fast eine Augenbraue in die Höhe gezogen. Die Service-Crew ist ziemlich desinteressiert, es werden zwar die Aluwannen beim Buffet regelmäßig nachgefüllt, Freude am Gast und Beruf sieht aber anders aus, und auch die Bilder der Speisen am Meter sind im Internet appetitlicher. Die Bestellung aus der Speisekarte erreicht gerade einmal Durchschnitt. Mein Anfahrtsweg, aufgrund der Präsentation im Web, hat sich nicht wirklich rentiert. Das Angepasste im Buffetbereich und auch mit den Pommes und Desserts wie Bananensplit, Tiramisu, Mohr im Hemd sind mutmaßlich dem Stammpublikum geschuldet. Ein Stamperl Pflaumenwein zur Rechnung und Adieu.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir6Lesenswert6
Kommentar von am 27. Jul 2014 um 15:13

HelmuthS, ich suche nicht den nonplusultra 5-5-5-Austro-Chinesen mit allyoucaneat-Buffet. Empfehlen kann ich Patara, Suli und das Sichuan, ohne groß darüber nachzudenken, aus dem Ärmel geschüttelt, davon gibt es nur beim Suli ein Buffet. Die Fünf hebe ich mir für Besonderes auf !

Gefällt mir
am 16. März 2013
Speisinger
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Ich bin Stammkunde - ich bleibe Stammkunde. Morgen bin ich schon wieder dort. ^^

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 13. Mai 2013 um 21:04

Made in China...sicher nachgemacht!

Gefällt mir
am 14. Jänner 2012
Joss
71
1
6
4Speisen
3Ambiente
4Service
1 Check-In

Wir waren am 13.1.2012 am Abend - so ab 19:00 - dort.
Das Mittagsbuffet kostet: 7,8 und Abends: 9,2

Die Umfangreiche und doch etwas raue Kritik von [Inaisst] kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Ich fand die Gerichte doch sehr gut und würde diesen Chinesen doch zu den Tops einreihen, vor allem bezogen auf das Preis/Leistungsverhältnis.
Immerhin gab es eine reichhaltige Auswahl. ZB. bei den Nachspeisen Pudding (optional sogar mit Schockosoße!), Pfirsichkompot und noch ein anderes Kompot.
Bei den Salaten fand sich auch ein Kartoffelsalat (gebe zu, allein dadurch find ich schon gut ;)
Das Hühnerfleisch nach Art des Hauses fand ich sehr interessant und schmackhaft - und beim Sesamhühnerfleisch dachte ich keinen Moment an Ketchup (so wie INAISST).
Wenn Speisen ausgingen, wurden diese doch zügig vom Personal nachgebracht.
Und die Toiletten machten einen sehr sauberen Eindruck!
Woran man sich jetzt stören könnte ist vielleicht, das das Personal wirklich schon die Getränke aufnimmt, bevor man sich gesetzt hat - aber ich find das nicht schlimm.
Was mir auch aufgefallen ist - oder besser nicht aufgefallen, es gab nicht die übliche chinesische Musik im Hintergrund.

Würde auf jeden Fall wieder hingehen :)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Kommentar von monale am 13. Mai 2013 um 19:49

also wir waren zum muttertag dort, also am sonntag und zahlten 108e für 8 leute mit 9 getränken. mit dem essen waren wir sehr zufrieden (gut, frisch, appetittl angerichtet- fleisch war köstlich und es gab genug gemüse, salate u obst) und das lokal hat ein schönes ambiente. das personal einschließlich chef war sehr freundlich und flink beim abräumen. zwei meiner kinder bestellten ein glas wasser, was wir anstandslos bekamen. ich freue mich wenn wieder die ganze verwandtschaft z essen ohne konventionen zusammenkommt, wir dorthingehn!

Gefällt mir
am 16. Juli 2011
Experte
wolf
98
50
23
4Speisen
4Ambiente
3Service

Gestern Abend waren wir zum ersten mal im China Restaurant Hietzing. Das Lokal wirkt von aussen sehr klein, daher waren wir überrascht wie gross und gut besucht es war als wir reingingen. Das Ambiente ist sehr geplegt und einladend.

Hier gibts auch am Abend ein All You Can Eat Buffet welches wir auch genommen haben. Zur Auswahl gabs z.B. das knusprige Kam-Bien Beef, Curry Chicken, Sesam Chicken und viele weitere chinesische Standard Gerichte. Nat. wurden auch Frühlingsrollen und Suppen angeboten.

Ich kann das All You Can Eat Buffet absolut weiter empfehlen, da alle Gerichte wirklich sehr gut geschmeckt haben und permanent frisch nachgebracht wurden.

Gekostet hat das Buffet 9.20 Euro, was es auch wert war.

Ich würde dieses Lokal, wie Weissbierfan unten, zwar als normalen Chinesen bezeichnen, allerdings finde ich die Küche hier besser als bei den meisten vergleichbaren Lokalen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mir1Lesenswert
China Restaurant Hietzing - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1030 Wien
27 Bewertungen
1220 Wien
25 Bewertungen
1040 Wien
5 Bewertungen
1020 Wien
10 Bewertungen
1140 Wien
8 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Einmal Asien und retour

Ich esse so wahnsinnig gerne asiatisch. Ob eine Speise au...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 16.07.2011

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK