RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
47
40
47
Gesamtrating
45
3 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
China-Lokal und Running Sushi Yan Info
RESTOmeter
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 258
|
41
Steiermark
Rang: 30
Ambiente
Pulsierend
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine
Öffnungszeiten
Mo
15:00-23:00
Di
15:00-23:00
Mi
15:00-23:00
Do
15:00-23:00
Fr
15:00-23:00
Sa
12:00-23:00
So
12:00-23:00
Hinzugefügt von:
shadowkahn
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

China-Lokal und Running Sushi Yan

Alte Poststraße 470
8055 Graz-Seiersberg
Cineplexx
Steiermark
Küche: Sushi
Lokaltyp: Sushi Bar
Tel: 0316 29 29 47
Lokal teilen:

3 Bewertungen für: China-Lokal und Running Sushi Yan

Rating Verteilung
Speisen
5
2
4
1
3
2
1
0
Ambiente
5
4
3
3
2
1
0
Service
5
2
4
1
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 24. Oktober 2013
kaviar
17
2
3
4Speisen
4Ambiente
4Service
1 Check-In

Dieses Restaurant im Cineplexx ist etwas seitlich gelegen im Hallenbereich. Das verlockende Running Sushi auf Förderband ist nicht zu übersehen, weil keine Abschirmung ist . Ein Mitarbeiter des Lokal verteilte Speisen auf kleine Teller, die er dann aufs Förderband stellt ,welches ersichtlich ist für Gäste. Eine nette Bedienung nahm unsere Bestellung an, auf Anfrage bekommt man auch zusätzlich chin. Suppe als Vorspeise. Diese war geschmacklich gut und heiss. Das Sushi frisch und Lecker, eingelegter Ingwer und Wasabi dazu , gab es später auf Band .Mini Frühlingsrollen, Hummerchips ,Kroketten und Röstinchen, Reis und Nudeln gebraten, überbrückten die Wartezeit auf Chinesische Spezialitäten mit Fleisch und Garnele. Frisch zubereitet ,ein Genuss!! Glasnudelsalat in der kalten Zone war frisch aus dem Kühlraum und wässerig , geschmacklich nach nichts. Die Süsse Variante reichte von Pudding ,Orange, mini Schwedenbomben zur gebackener Banane .Man sollte länger bleiben ,um alles zu verkosten. Nach Bezahlung für das Running Sushi von 12.90 Euro , war kein Reiswein inbegriffen. Zwischendurch hat eine weitere Mitarbeiterin leere Teller von Tischen abgeräumt und zur Küche gebracht. Was mir weniger gefallen hat:
Glasgeschirr Abwasch gleich neben Gäste. Ein Besuch lohnt sich immer , man muss Zeit mitbringen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 3. April 2013
grossedaus
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Das Restaurant befindet sich im Kino und ist meistens gut besucht. Es gibt aber genug Plätze für alle.

Man kann im Restaurant à la carte bestellen, aber die meisten Gäste werden durch das Running Sushi angelockt.
Der Fisch ist immer frisch und es gibt viele Sushi-Varianten (zusätzliche Sorten lassen sich auch aus der Karte bestellen).
In der oberen warmen Etage gibt es etliche Speisen in angenehmen Portionen wie z.B. gebackene Hühnerstreifen, Rippchen, Garnelen, Tintenfischringe, Muscheln, gebratenen Reis und Nudeln.
Die Würzung der Gerichte ist angenehm mild und auch nicht übertrieben mit Geschmacksverstärker versetzt.

In der kalten Etage unten gibt es neben dem klassischen Sushi und Maki auch Salate (Kraut, Seetang, Tintenfisch, Sojasprossen).
Besonders empfehlenswert sind als süßer Abschluss neben dem frischen Obst und kleinen Süßigkeiten besonders die vom Restaurant selbst hergestellten Sesambällchen mit süßer Bohnenfülle - eine kleine Delikatesse aus China.

Ergänzend kann man sagen, dass das Ambiente für ein Kino sehr angenehm ist und man sich nicht total im Besucherstrom befindet, da das Restaurant auch im Gastronomiebereich gut gelegen ist. Die Öffnungszeiten richten sich nach den Kinozeiten, daher ist es unter der Woche ab 15:00 geöffnet, am Wochenende (Sa/So) und an Feiertagen schon ab 12:00.
Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.

Der Preis für das Running Sushi ist mit 12,90 völlig in Ordnung, da ja auch teurere Waren wie Garnelen oder feines Sushi auf dem Laufband zu finden sind.
Kinder zahlen nur die Hälfte.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 13. Oktober 2011
shadowkahn
42
4
7
5Speisen
4Ambiente
5Service

Nachdem noch niemand das Running Sushi Yan im Cineplexx bewertet hat, werde ich das nun nachholen.

Früher einmal gab es neben dem Running Sushi im Obergeschoss auch noch das Chinarestaurant im unteren Bereich des Lokals. Schade, dass die chinesische Seite zugesperrt hat; persönlich war es perfekt für das Mittagessen mit Buffet und immer frisch gekochten wirklich hervorragenden chinesischen Spezialitäten.

Das Running Sushi im oberen Bereich ist zweckmäßig gestaltet und bietet sehr viel Platz. Ein Tisch im Chinastyle neben dem anderen reiht sich komplett um die 2-stöckige und mit Schiebetürchen geschlossene Sushi-Stockautobahn. Persönlich gefällt mir diese geschlossene Art sehr gut, da somit den unangebrachten Keimen von hunderten vorbeilaufenden Menschen Paroli geboten wird.

Die Speisen sind sehr lecker; obern warm - unten kalt. Die Sushi, für welche das Running Sushi ja im Cineplexx bekannt ist, ist IMMER frisch und hat für mich die perfekte Konsestenz vom Reis. Was auch sehr zuvorkommend ist, ist die Tatsache, dass man, sollte ein persönlich bevorzugtes Gericht einmal nicht mehr am Band sein, sofort bei der Kellnerin bestellt werden kann und man bekommt es extra auf den Tisch....ohne Mehrkosten.... das ist ein Service, welches ich noch niergendwo anderst gesehen habe.

Das Running Sushi richtet sich natürlich an die Kunden des Kinos. Also: erst dann essen gehen, wenn gerade ein Film anfängt oder aufhört, denn dann ist das Lokal sehr gut besetzt und es wird im Akkord gekocht und man hat jede Menge Auswahl.

Tipp: Muscheln in Sauce. Die frischen Muscheln in der chinesischen Sauce sind ein Traum und werden von mir nur dort gegessen. Als alter Muschel und Meeresfrüchteliebhaber, hat der Yan immer etwas für mich.

Neben dem eigentlichen Sushi und Fischgerichten gibt es jedoch auch jede Menge anderer Köstlichkeiten, wie zB Garnelen, Rindfleisch, Gemüse, gekochter und gebratener Reis, Hühnergerichte und vieles vieles mehr.

Der Preis von 12,90 pro Person scheint bei manchen Leuten etwas überteuert. Für diese Qualität und dieses Service jedoch ist es durchaus passend und wenn man einmal so richtig zulangt, dann wird man sehen, dass dieser Preis zu der Menge der gegessenen Gerichte richtig klein ist.

Mahlzeit....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir2Lesenswert1
China-Lokal und Running Sushi Yan - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

8054 Graz
3 Bewertungen
8052 Graz
14 Bewertungen
8073 Feldkirchen bei Graz
18 Bewertungen
8020 Graz
2 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 13.10.2011
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK