RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
40
30
40
Gesamtrating
37
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Buschenschank KapperBuschenschank KapperBuschenschank Kapper
Alle Fotos (20)
Event eintragen
Buschenschank Kapper Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
hbg338
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Buschenschank Kapper

Unterlamm 85
8352 Unterlamm
Steiermark
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Heuriger
Tel: 0664 244 61 80
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Buschenschank Kapper

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
2
1
0
Ambiente
5
4
3
1
2
1
0
Service
5
4
1
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 23. April 2016
Experte
hbg338
388
56
29
4Speisen
3Ambiente
4Service
20 Fotos1 Check-In

Die Buschenschank Kapper befindet sich umgeben von Weingärten an einer Verbindungsstraße von der Therme Loipersdorf nach Unterlamm oder der Ortschaft Stein. Etwas versteckt hinter einer anderen von mir schon bewerteten Buschenschank. Erreichbar eigentlich nur mit einem fahrbaren Untersatz. Eine gute Beschilderung an den wichtigsten Punkten rund um die Therme Loipersdorf macht die Anfahrt nicht so schwer, auch für ortsunkundige. Parkplätze sind vor dem Lokal ausreichend vorhanden.

Vor und seitlich befinden sich Sitzplätze die von Rauchern bevorzugt wurde, da im ganzen Lokal das Rauchen nicht gestattet ist. Auch gibt es einen Kinderspielplatz für die kleinen Gäste. Der Innenbereich des Lokals besteht aus drei Bereichen. Dem unmittelbar nach dem Eingang befindlichen Schankraum und zwei Extraräumen. Vor der Schank befinden sich einige Sitzplätze welche mit Barhockern ausgestattet sind. Wir hatten mittels E-Mail von Wien aus schon reserviert. Dies hatte perfekt geklappt auch mit Bestätigungsmail. So bekamen wir einen recht großen Tisch rechts vom Schankraum für uns drei zugewiesen. Dieser Lokalbereich hell und freundlich. Helle Holzmöbel, die Wände geweißt und mit dunkelroten Verzierungen. Auf den Tischen eine kleine Decke auf der sich eine kleine Blumenvase, eine Kerze, Salz und Pfefferstreuer befanden.

Die Speisekarte bietet wie bei allen anderen Lokalen dieser Art nur Produkte aus eigener Produktion. Topfenaufstrich-, Leberaufstrich-, Verhackertaufstrich-, Kürbiskernaufstrich-, Schinken-Krenaufstrich-, Bratlfett- oder Grammelschmalzbrot mit Zwiebel. Dazu diverse Brote mit verschiedensten Fleisch oder Käsesorten belegt. Verschieden Salate, Brettljause, Käseteller, Kümmelbraten, Presswurst komplettieren das Angebot. Das Weinangebot ist überschaubar und nicht so umfangreich wie in manch anderen Lokalen in dieser Region. Zweigelt, Blauburger bei den Rotweinen und Welschriesling und Weißburgunder bei den Weißweinen. Diverse Fruchtsäfte werden für die Alkohol Verweigerer wie mich angeboten. Meine Frau und meine Mutter bestellten jeweils ein Achtel vom Zweigelt(€ 1,70). Anschließen kosteten die Damen noch den Apfelsaft. Ich wählte den Holundersaft gespritzt mit Sodawasser groß (€ 2,20) und später den Traubensaft gespritzt mit Sodawasser (€ 2,60)

Auch bei der Speisenauswahl bestellten die beiden Damen das gleiche. Den Lumpensalat. Dieser besteht aus Salat, Bohnen, Käferbohnen, Schnittbohnen, Wurst, Käse, Mais, Essig, Ei und Kernöl. Hier wird er in drei Größen angeboten. Normal, klein und mini. Die Damen wählten die goldene Mitte, also klein (€ 4,00). Ich entschied mich, da ich schon viel Lob darüber gehört hatte für die Hausspezialität, den Kümmelbraten (€ 6,20). Gemeinsam nahmen wir noch zusätzlich ein Bohnenschüsserl (€ 3,50).

Trotz einem vollen Lokal dauerte es nur kurz bis die Getränke am Tisch standen. Der Wein nicht sehr säurehaltig. Die Säfte nicht zu süß und sehr fruchtig. Sehr ansprechend die Getränke. Zu unserer Überraschung wurden die Speisen kurz darauf serviert. Mit einem Lächeln und dem Kommentar vom Chef“ Fast so schnell wie bei McDonald“. Eins vorweg, auf jeden Fall war es weit besser als beim Schachtelwirt.

Die Damen waren froh nur die kleine Portion bestellt zu haben. Diese war mehr als ausreichend. Meiner Frau die diesen Salat schon unzählige Male in dieser Gegend gegessen hatte war sehr zufrieden. Leicht säuerlich abgeschmeckt und mit Kernöl wurde auch nicht gespart. Die Zutaten wurden nicht zu klein geschnitten sodass die Aufnahme mit der Gabel problemlos gelang. Alles war zur Zufriedenheit der Damen. Auch das reichlich mitservierte Bauernbrot. Saftig und frisch mit einer knusprigen Rinde.

Mein Kümmelbraten wurde den Vorschusslorbeeren durchaus gerecht. Drei stärkere Schnitten Fleisch. Garniert mit einem Pfefferoni, Gurkerl, Paradeiser, Paprika, Karottenstück und Gurkenscheibe. Dazu etwas Senf, frischgerissener Kren und ein Stück Bratenfett. Ungewöhnlich, aber absolut willkommen am Holzbrett. Der Braten sehr schmackhaft mit einer traumhaften Kruste. Der Fettanteil nicht zu üppig. Das Bratenfett in Kombination mit dem Bauernbrot war mehr als nur eine kleine Beigabe. Eher dünn aufgestrichen gab es ein hervorragendes Geschmackserlebnis. Der Kren hatte es in sich. Die erste Kostprobe viel etwas zu groß aus was sich bitterlich rächte. Dieser trieb einen wirklich die Tränen in die Augen. Die nächsten Portionen dosierte ich sehr vorsichtig. Der Pfefferoni hielt zum Glück nicht mit dem Kren schärfemäßig mit. Hatte aber auch genug Geschmack.

Der Bohnensalat schloss sich nahtlos den guten Geschmack der restlichen Speisen an. Reichlich mit frisch geschnittenen Zwiebel belegt. Auch mit Kernöl wurde nicht gespart. Die Marinade war fast undurchsichtig dunkel. Ein perfektes Geschmackserlebnis.


Mein Fazit. Als langjähriger Loipersdorfurlauber hat sich nun endlich die Möglichkeit ergeben hier einzukehren. Bisher scheiterte es immer an den Öffnungszeiten die nicht mit unseren Urlaub kompatibel waren. Wir haben es nicht bereut. Das Service nahezu perfekt. Eigentlich war es perfekt, nur nach einem Besuch gebe ich keine Höchstnote. Eine tadellose Rechnung wurde ausgefolgt obwohl dies erst ab 1.Mai. verpflichtend ist. Das Essen sehr gut, und auch das Lokal gefiel uns. Keine Frage wir kommen im Herbst wieder.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir8Lesenswert6
Buschenschank Kapper - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

8010 Graz
0 Bewertungen
8010 Graz
1 Bewertung
8010 Graz
0 Bewertungen
8010 Graz
2 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Kulinarisch im Umfeld der Therme Loipersdorf

Lokale im näheren und weiteren Umfeld der Therme Loipersd...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 23.04.2016

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK