RestaurantTester.at
Mi, 7. Dezember 2022
In der Umgebung

Brauhaus Schwechat

Mautner-Markhof Straße 13, 2320 Schwechat
Küche: Österreichische Küche, Wiener Küche
Lokaltyp: Bierlokal, Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Brauhaus Schwechat - Visitenkarte - Brauhaus Schwechat - SchwechatBrauhaus Schwechat - Visitenkarte - Brauhaus Schwechat - Schwechatwarmer Apfelstrudel & 2 Kugeln Vanilleeis - Brauhaus Schwechat - Schwechat
Kartoffel Blattsalat - Brauhaus Schwechat - SchwechatBrauhausplatte für 2 Personen (gebacken) - Brauhaus Schwechat - SchwechatBierradi - Brauhaus Schwechat - Schwechat20 Fotos

Bewertungen (0)

am 13. Juli 2017
helwien
Level 3
SpeisenAmbienteService
(Auch) Gutscheine haben uns (6) nach Schwechat gebracht. Das macht die Sache billiger und man lernt "Neues" kennen. Bestellt hatten wir - gut so! Das Lokal ist (am Mittwoch) sehr gut besucht. Diverse Werbeaktivitäten zeigen Wirkung. Damit steigt (leider) auch der Geräuschegel und die Auslastung ...Mehr anzeigen(Auch) Gutscheine haben uns (6) nach Schwechat gebracht. Das macht die Sache billiger und man lernt "Neues" kennen. Bestellt hatten wir - gut so!
Das Lokal ist (am Mittwoch) sehr gut besucht. Diverse Werbeaktivitäten zeigen Wirkung. Damit steigt (leider) auch der Geräuschegel und die Auslastung der Bedienung.
Freundliche, junge Mädels leisten Hilfsdienste im Service, der (Chef)Kellner nimmt Bestellungen auf, hat den Überblick und kassiert, auch einzeln. Noch geht es, eine Mehrbelastung wird aber (nagative) Auswirkungen haben.
Wir hatten 2x (gegrillte) "Werbeplatten", eine Kalbsleber und ein Gulasch sowie versch. Nachspeisen. Die Qualität war keine Sensation, aber doch sehr in Ordnung. Es war ein angenehmer Abend, auch ein Kurzregen machte uns nichts aus - wir saßen unter einem Flugdach.
Conclusio: mit Gutscheinen sehr preiswertes und gutes Essen, angenehmer, auch schattiger Garten, professionelle, freundliche Bedienung, aber (eher) keine Extra-Anreise aus Wien.
Hilfreich5Gefällt mir2Kommentieren
am 13. Juni 2017
BiancaC
Experte
SpeisenAmbienteService
Ich war nun schon zwei mal im Brauhaus, und ich muss sagen, die Besuche waren sehr durchwachsen. Der erste Besuch war mit Dailydeal für Spareribs (500g laut Gutschein) pro Person inkl. Beilage. Sehr günstig, weil -50% auf den Speisekartenpreis. Der zweite Besuch war im Zuge einer Familienfeie...Mehr anzeigenIch war nun schon zwei mal im Brauhaus, und ich muss sagen, die Besuche waren sehr durchwachsen.
Der erste Besuch war mit Dailydeal für Spareribs (500g laut Gutschein) pro Person inkl. Beilage. Sehr günstig, weil -50% auf den Speisekartenpreis.
Der zweite Besuch war im Zuge einer Familienfeier. A la carte.

Fay hat den Gastgarten schon ausführlich beschrieben, ich nehme mich mal der Inneneinrichtung an: Große Tische, hoher Raum, der in zwei Etagen gegliedert ist (Raucher- und Nichtraucheretage). Die Stühle drinnen sind ganz bequem, die Bänke auch. Es wirkt etwas schlicht, nicht sehr "urig" und mir fehlt ehrlichgesagt ein bisschen der Brauereibezug.

Das Service ist mal so, mal so. Beim ersten Besuch sehr flott, weil wenig los. Beim zweiten Besuch eine mittlere Katastrophe weil alles ewig gedauert hat (auch die Getränke), und vor allem beim Abservieren waren die Kellner sehr lahm. Wir sind bestimmt 15min vor den leeren Tellern gesessen. Das gefällt mir eigntlich nicht. Auch mein Apfelstrudel ist vor dem Kaffee gekommen und der Kaffee hat so lange gedauert, dass der Strudel dann schon weg war. Der Kaffee ist ohne Untertasse oder kleinem Tablet einfach so im Glas auf den Tisch gestellt worden, der Zucker (für alle drei Kaffees) auf einer Untertasse präsentiert. Naja.

Das Essen ist eigentlich ganz annehmbar. Die Ripperl sind schmackhaft, nur nie die 500g Rohgewicht, die im Dailydeal-Gutschein angegeben waren. Wobei man auch hier sagen muss: Fehler in der Küche - die Portionen waren sehr unterschiedlich groß und meine Ripperl waren mager befleischt, während die meines Gegenübers länger waren und viel fleischiger. Mein Pech. Aber ich kann und mag eh nicht so viel essen.

Der Salat mit den gebratenen Putenstreifen war ebenfalls gut, aber nichts besonderes. Standardvinaigrette, nichts ausgefallenes, ebenso die Zusammensetzung der frischen Blätter. Das Hendl saftig und gut gewürzt. Ich würde es vermutlich wieder bestellen.

Ansonsten muss man anmerken, dass die Cordon-Bleu-Portion eigentlich eine Frechheit ist (ca. 150g Fleisch eingeklappt), und das um mehr als 10 Euro ist schon eine Ansage. Der statt Gemüsereis gewünsche gemischte Salat ist ein Blattsalat von minimaler Größe geworden, was auch nicht gerade erfreulich war.

Ich denke, man steigt gut aus, wenn man sich dort einen Burger oder Ripperl bestellt. Die frittierten Speisen würde ich eher nicht so empfehlen, da eher wenig (und viel zu dünne Schnitzel) und kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Brauhaus Schwechat - SchwechatRipperl von der "Geilen Sau" mit Wedges uns Knoblauchsauce - Brauhaus Schwechat - Schwechat(obvious) Herrentoilette - Brauhaus Schwechat - Schwechat
Hilfreich9Gefällt mir7Kommentieren
am 1. August 2016
Fay
Experte
SpeisenAmbienteService
Geburtstagsfeier im Brauhaus Schwechat. Wie schon zuvor geschrieben ist das Brauhaus gut mit der S7 (Kaiserebersdorf) zu erreichen und wenn man mit dem Auto kommt, gibts auch genügend Parkplätze. Ambiente (3): Wir wählen den Gastgarten, da der laue Sommerabend geradezu dazu einlädt. Innen ist ...Mehr anzeigenGeburtstagsfeier im Brauhaus Schwechat. Wie schon zuvor geschrieben ist das Brauhaus gut mit der S7 (Kaiserebersdorf) zu erreichen und wenn man mit dem Auto kommt, gibts auch genügend Parkplätze.

Ambiente (3): Wir wählen den Gastgarten, da der laue Sommerabend geradezu dazu einlädt. Innen ist es auch relativ heiß und stickig, das wurde wohl beim Bau nicht berücksichtig, dass bei heißen Temperaturen ganze Glaswände nicht so ideal sind. Draußen ist es schön, große Bäume, von den vielbefahrenen Straßen, die relativ nah sind, merkt man kaum etwas. Einziges Problem: Die Bestuhlung. Nichts für Menschen mit breiten Hüften (und/oder dicken Hintern) und auch sehr schwer - also auch sehr schwer zu verrücken. Deswegen nur 3 Punkte, obwohl der Gastgarten an und für sich eben sehr schön ist.

Speisen (3): Ich entscheide mich für ausgelöste Backhendlstücke mit Erdäpfel-Vogerl-Salat. Die Panade ist schön knusprig, das Fleisch relativ saftig. Beim Salat hätts ruhig ein bisschen mehr vom Vogerlsalat geben dürfen. Portionsgröße war in Ordnung. Preis: 9,90 Euro. Was mich wirklich beeindruckt hat, das war die Stelze, die am Tisch gegessen wurde. Sowohl knuspriges Schwartl als auch ganz zartes Fleisch, allerdings ohne Beilagen, die sind extra zu zahlen.

Service (2): Unser Kellner ist eher selten am Tisch und auch nicht übermäßig freundlich. Vielleicht hatte er einfach einen schlechten Tag.

Fazit: Also wenn mans mit anderen Lokalen dieser Art vergleicht, dann gefällt es mir beim Brandauers schon eine Spur besser. Allerdings kann ich das Bier halt überhaupt nicht beurteilen, vielleicht würd das ja noch einen Pluspunkt geben?
Hilfreich9Gefällt mir8Kommentieren
am 24. Oktober 2013
ChristineG2
SpeisenAmbienteService
War heute mit einer Gruppe essen. Meiner. Meinung nach maximal Durchschnitt, bei der Frittatensuppe hat der Geschmack nach Suppenwürfel dominiert. Hauptspeise war o.k. Wiener Schnitzel extrem dünn. Negativ für mich und auch der Grund, dieses Lokal nicht weiter zu empfehlen: Aus nicht mehr nachv...Mehr anzeigenWar heute mit einer Gruppe essen. Meiner. Meinung nach maximal Durchschnitt, bei der Frittatensuppe hat der Geschmack nach Suppenwürfel dominiert. Hauptspeise war o.k. Wiener Schnitzel extrem dünn.
Negativ für mich und auch der Grund, dieses Lokal nicht weiter zu empfehlen: Aus nicht mehr nachvollziehbarem Grund, kamen drei Hauptspeisen zuviel - 2x Gulasch, 1x Schnitzel beiner Gruppengrösse von ca. 55 Personen bestand die Geschäftsführung darauf, dass diese Speisen von uns bezahlt werden müssen. Weiters möchte ich anmerken, dass für den Reiseleiter nur ein gratisgetränk gewährt wurde, was absolut unüblich ist!
Hilfreich8Gefällt mirKommentieren
am 17. Oktober 2011
Schmatz
Level 1
SpeisenAmbienteService
Gelistet in: Brauhäuser
Das Brauhaus Schwechat ist guter Durchschnitt. Klassisches Essen, nichts außergewöhnliches oder einfallsreiches, gut, aber nicht überragend, es gibt aber auch nichts auszusetzen. Das Bier ist natürlich Schwechater, nicht so ganz meins, aber das Zwickl ist durchaus gut. Die Portionen sind gena...Mehr anzeigenDas Brauhaus Schwechat ist guter Durchschnitt. Klassisches Essen, nichts außergewöhnliches oder einfallsreiches, gut, aber nicht überragend, es gibt aber auch nichts auszusetzen.

Das Bier ist natürlich Schwechater, nicht so ganz meins, aber das Zwickl ist durchaus gut. Die Portionen sind genau richtig, ich esse meistens die überbackenen Brote, die knusprig aber nicht hart genau richtig getoastet werden. Von der Nachspeise war ich letztes Mal etwas enttäuscht, die Spezialität Himbeer-Tiramisu war leider etwas wässrig im Geschmack.

Das Lokal ist modern gestaltet mit netten Details und alten Blechschildern als Deko des teilweise sehr hohen Gastraums, hell und freundlich. Durch die moderne Bauweise gibt es leider auch keine abgeschlossenen Räume, was nicht stören würde, wäre nicht der Partykeller unterhalb. Und wenn sich die Musik des DJ's unterhalb und der im Lokal zu hörenden treffen ist das sehr irritierend und vor allem laut. Ist aber nicht immer so, sollte man reservieren am besten nachfragen, ob eine Veranstaltung geplant ist. Der Gastgarten ist nett und abgeschlossen, für Kinder ideal (es gibt auch eine kleine Luftburg), sogar Liegestühle stehen in der Wiese daneben bereit. Wenns ein bissl kalt ist, aber zu schade zum drinnen sitzen, gibts noch einen überdachten Bereich draußen.
Hilfreich3Gefällt mirKommentieren
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.