RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
32
27
19
Gesamtrating
26
3 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Bortolotti Eissalon DolomitenBortolotti Eissalon DolomitenBortolotti Eissalon Dolomiten
Alle Fotos (5)
Event eintragen
Bortolotti Eissalon Dolomiten Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
koola
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Bortolotti Eissalon Dolomiten

Baumgasse 1
1030 Wien (3. Bezirk - Landstraße)
Küche: Eis
Lokaltyp: Eissalon
Tel: 01 713 36 96
Lokal teilen:

3 Bewertungen für: Bortolotti Eissalon Dolomiten

Rating Verteilung
Speisen
5
4
2
3
2
1
1
0
Ambiente
5
4
3
2
2
1
1
0
Service
5
4
3
1
2
1
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 4. August 2013
salomon
9
4
3
1Speisen
2Ambiente
0Service

Sortiment: Klassische sowie ein paar Modesorten auf Basis beliebter Schokoriegel.

Geschmack: Das Eis ist sehr süss und üppig, sodass die erhoffte Erfrischung ausbleibt.
Besonders das Fruchteis wirkt und schmeckt mir etwas zu künstlich. Von Eissorten bzw. Eisbechern mit Nüssen würde ich abraten. Bei meinen Testessen hatte ich einmal ranzige Walnüsse zur Dekoration im Eisbecher und ein andermal abscheulich bittere Haselnüsse im Nougateis. Der unangenehme Nachgeschmack konnte nicht einmal durch den gleizeitig erlittenen Zucker und Cholesterin Schock abgemildert werden.

Karte: Die Karte wirkt nur auf den ersten Blick umfangreich, denn die Coups unterscheiden sich wenig. Bei fast allen Eisbechern bekommt man nur 2 Sorten, sprich Kugeln Eis. Bei Fruchtbechern sind das fast immer Erdbeer-Banane und bei Bechern auf Milcheisbasis Vanille-Schokolade. Diese Sorten kann man nicht ändern und es wird auch nicht gestattet, dass man sich eine Sorte dazubestellt.
Die Saucen kommen aus der Convenience-Abteilung und falls Früchte oder sogar frische Früchte versprochen werden, so kamen die bei meinen Besuchen frisch aus der Dose bzw. dem TK-Sackerl.

Dekoriert wird mit Schlagobers und einer kleinen Waffel. Auch wenn bei den Zutaten gegeizt wird, könnten die Eisbecher zumindest liebevoller angerichtet werden. Sowohl bei Zusammenstellung als auch Dekoration fehlt jede Kreativität.
Der Zuckerschock ist gewiss, obwohl die Portionen sehr klein sind; wie bereits erwähnt, meist nur 2 Eiskügelchen pro Becher! Bei Preisen von € 5,50-8,- pro Eisbecher wird hier insgesamt zu wenig geboten.

Bei den Süssigkeiten habe ich die Profiteroles sowie das Tiramisu verkostet. Beides schien schon einen längeren Aufenthalt in der Vitrine hinter sich gehabt zu haben. Leider kann ich auch dem Kaffee kein positives Zeugnis ausstellen. In Italien würde man damit wohl kaum durchkommen.

Service: Punkto Unfreundlichkeit schlägt diese Gelateria sämtliche andere mir bekannten Eissalons um Längen. Nirgendwo sonst ist der Service derart unwillig, unhöflich und unflexibel. Hier herrscht das Motto:`Wem´s nicht passt, der kann ja gehen.´ Sogar das Bezahlen kann sich schwierig gestalten. Da wird schon einmal die Konsumation des Nebentisches dazugerechnet und mann `soll sich das mit denen selbst ausmachen.´ , oder eine € 50,- Banknote wird bei einer Rechnung von € 23,- nicht akzeptiert und man soll sich `von irgendwem wechseln lassen´...`sonst geht mir bald das Kleingeld aus´.
Abgesehen von irgendwelchen Nüssen im Eis, hinterlässt die negative Art, mit der der Gast hier abgefertigt wird einen bitteren Nachgeschmack, der lange anhält.

Ambiente:
Die Einrichtung ist dersrt skurril, dass sie schon wieder sehenswert ist. Besonders erwähnenswert ist der gross angekündigte `Garten´ (siehe Fotos). Darüberhinaus wirkt alles etwas schmuddelig. Es wurde mir nicht gestattet im Inneren des Geschäfts zu fotografieren.

Fazit:
Wenn es schon unbedingt dieser Eissalon sein muss, dann auf keinen Fall im Lokal konsumieren. Bei einem Stanitzeleis (€ 1,10; € 2; € 3; € 4) wird der mitgelieferte Ärger zumindest zeitlich im Rahmen gehalten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja22Gefällt mir10Lesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 23. Mai 2013
Restaurantorin
23
12
13
4Speisen
3Ambiente
3Service

Ein Abstecher zum Bortolotti am Beginn der Baumgasse auf ein Eis und einen Kaffee. Die Corporate Design-Farbe (Orange) erinnert etwas an die MA48. Die Stühle im Außenbereich und das Personal muss mit dieser optischen Todsünde leben. Dagegen finde ich das Foto mit dem Formelauto des offensichtlich rennfahrenden Nachwuchses in der Eiskarte schon wieder witzig. Etwas bin ich enttäuscht, dass ich meinen schwulen Lieblingskellner nicht mehr antreffe, der seinen Bonier-Device immer in einem entzückenden Plüsch-Futteral tranportiert hat. Außerdem gibt es bedauerlicher Weise kein "Dolce Latte" mehr ... das beste Eis ever!

Anyhow: ich ordere beim sehr flinken aber etwas wortkargen Kellner ein gemischtes Eis mit 3 Kugeln, nämlich Nougat, Erdbeer und Cookies. Das Ganze gibt es um preiswerte 3 Euro. Das Nougat-Eis erinnert mich an Nutella (das gäbe es auch) und wartet mit ganzen Haselnüssen auf, Erdbeer schmeckt - wie würde Hansi H. sagen - "bärig" und Cookies ist mein Favorit! Alle Eissorten sind sehr cremig und geschmacklich einwandfrei. Zum Drüberstreuen gibt es einen Cappuccino um 2,80 Euro. Echte italienische Qualität, tadellos!

Ins Lokalinnere habe ich mich noch nie wirklich reingewagt, weil die überdimensionalen Bildschirme in einem Eissalon etwas befremdlich finde. Aber schöner ist es eh draußen, wenn man den regen Durchzugsverkehr zwischen Lokal und Schanigarten auf der gegenüberliegenden Seite außer Acht lässt.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir3Lesenswert1
Letzter Kommentar von am 25. Mai 2013 um 11:21

@Unregistered: Das freut mich, dass Google auch nicht alles weiß ;-) @nokomo: SPEISENBESTELLUNGSSENDEDINGSDA trifft's schon sehr gut :D @amarone: ich war mit dem Rad. Hast Du geschaut, ob Dein's noch da ist ;-)

Gefällt mir1
am 18. Juni 2011
genial
55
1
4
4Speisen
3Ambiente
2Service

Passabler Eissalon in 1030. Eissorten sind sehr gut. Service war bei meinen Besuchen nicht erste Sahne. (bezüglich Freundlichkeit und Wartezeiten).

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Italienfreak am 8. Aug 2012 um 14:20

Bestes Eis ever!!!!!

Gefällt mir
Bortolotti Eissalon Dolomiten - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1090 Wien
1 Bewertung
1040 Wien
1 Bewertung
1010 Wien
7 Bewertungen
1210 Wien
3 Bewertungen
1100 Wien
27 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Gelati im Dritten

Sommer ist´s, die Zeit des Eisschleckens und dies ist ein...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 18.06.2011

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK