RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
50
--
Gesamtrating
40
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Wasserskischule St.Andrä-WördernWasserskischule St.Andrä-WördernWasserskischule St.Andrä-Wördern
Alle Fotos (19)
Event eintragen
Wasserskischule St.Andrä-Wördern Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
1986
Öffnungszeiten
Mo
10:00-22:00
Di
10:00-22:00
Mi
10:00-22:00
Do
10:00-22:00
Fr
10:00-23:00
Sa
10:00-23:00
So
10:00-22:00
Hinzugefügt von:
hbg338
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Wasserskischule St.Andrä-Wördern

Am Hafen 1
3423 St. Andrä-Wördern
Niederösterreich
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof
Tel: 02242 32955
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Wasserskischule St.Andrä-Wördern

Rating Verteilung über 1 Bewertung
Speisen
5
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
1
4
3
2
1
0
Service
5
4
3
2
1
0
Mehr Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 3. August 2013
Experte
hbg338
388
56
29
3Speisen
5Ambiente
-Service
19 Fotos13 Check-Ins

Das Restaurant befindet sich in traumhafter Lage, direkt zwischen Donau und dem Augebiet. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe beim Yachtclub St. Andrä/Wörden. Die Zufahrt kann ich nicht beschreiben da ich dieses Lokal durch meine Radtouren kennengelernt habe und immer nur mit dem Fahrrad dort war.

Der äußerst freundlich und hell gestaltete Innenraum bietet Platz für ca. 90 Personen und auch die Möglichkeit für diverse private Feiern. Das Highlight ist natürlich zu dieser Jahreszeit die Terrasse die teilweise überdacht ist. Am Wochenende bei Schönwetter ist natürlich mit entsprechendem Besucheransturm zu rechnen.

Das Lokal läuft im Sommer auf Selbstbedienungsbasis. Man geht in das Lokal zur Schank bestellt das Trinken welches man gleich ausgehändigt bekommt, gibt den Essenswunsch bekannt bezahlt und bekommt einen Bon. Auf der Terrasse sucht man sich einen Platz und wen das Essen fertig ist wird die Bon Nummer und die jeweilige Speise über Lautsprecher ausgerufen. Man geht zur Küche und tauscht Bon gegen Essen. Ungewohnt aber durch das ganze Feeling(irgendwie wie Urlaub) in dem Lokal finde ich das absolut nicht störend. Vor allem sind ca. 90 Prozent der Gäste in der warmen Jahreszeit Radfahrer und die nehmen das nicht so streng. Wie es außerhalb der Terrassensaison ist kann ich noch nicht sagen, aber es gibt ja die Möglichkeit für ein Update. Damit hat sich das Service auch relativiert da es ja nur zum Abräumen der Gläser und des Leergeschirrs kommt. Aber für die Frage ob es geschmeckt hat reicht es noch.

Die Speisenauswahl ist sehr weitgefächert. Von Suppen, Würsteln, Klassischer Wiener Küche(Schnitzel, Gulasch, geb. Leber) über diverse Grillspeisen(Berner Würstel, Cevapcici, Hühnerflügel mit Dip Sauce, Kotelette, Fisch), Gulasch, Fisch, Pfannengerichte(Eiernockerl, Käsespätzle, Blunzengröstel, Geröstete Knödel) bis zu Ofenkartoffel in verschiedensten Varianten, sei es mit Knoblauchrahmsauce, Käse, Schinken, Speck oder Pilzsauce.

Meine Auswahl fiel heute auch ein Schopfkotellet mit Gemüse (Nur zur Info mein erstes Essen hier) welches nicht auf der Karte stand aber auf einer Extratafel wo auch gebackene Steinpilze angeführt waren. Aber paniertes bei knappen 40 Grad war nicht nach meinen Geschmack. Nachdem ich das oben beschrieben Bestellprogramm absolviert hatte und die traumhafte Aussicht auf die Donau genoss hörte ich wie mein Essen ausgerufen wurde. Meine Skepsis gegenüber Schweinskotelett punkto trockenen Fleischs wurde hier eines besseren belehrt. Saftig, weich jedoch ohne markantes Fett am Kotelett. Zwei Stück Fleisch mit reichlichem Gemüse( Karfiol, Broccoli, Karotten für die Kritiker wahrscheinlich von Captain Iglo, Metro, AGM….) dazu etwas Zwiebel, Senf, Ketchup genau das was ich mir vorgestellt habe. Die richtige Größe der Portion um noch locker mit dem Rad weiterfahren zu können. Das wichtigste mir hat es geschmeckt. Der Preis war mit € 9,10 im Rahmen.

Mein zweiter Essenstop bescherte mir Ofenkartoffel mit Knoblauchrahmsauce und Schinken. War in der Erwartung so in der Richtung Riesenerdäpfel vom Christkindlmarkt. Man kann sich täuschen. Gott sei Dank nicht in der Qualität und im Geschmack. Es war ein auseinander geschnittener großer Erdäpfel übergossen mit einer Knoblauchsauce(mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Fertigprodukt) und darüber der Streifenförmig geschnittene Schinken. Der Schinken war noch kurz angebraten was eher ungewöhnlich ist, aber dem Geschmack den Schinken sowieso nicht allzu viel hat nicht hinderlich war. Um €4,80 war das Sättigungsgefühl gerade richtig und der Weiterfahrt auch nicht hinderlich. Die nächste Radtour kommt bestimmt und hier werde ich mich noch durch die anderen Varianten durchkosten.

Auf jeden Fall habe ich jetzt einen Rast- und Labe Station gefunden wenn mich der Hunger oder auch nur der Durst überkommt

Das Ambiente ist ein Traum. An der Donau sitzen, die Schiffe vorbeiziehen lassen, und ein gutes Essen genießen. Wenn ich nicht wüsste dass ich knapp vor Wien bin, man könnte glauben ich bin im Urlaub.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir7Lesenswert7
Wasserskischule St.Andrä-Wördern - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2560 Berndorf
0 Bewertungen
2105 OBERROHRBACH
14 Bewertungen
2361 Laxenburg
26 Bewertungen
3430 TULLN
12 Bewertungen
2002 Großmugl
14 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Fahrradlokale in und um Wien

Lokale die an einen Radweg oder günstig mit dem Fahrrad z...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 03.08.2013

Master

13 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK