In der Umgebung
So, 21. April 2024

Steak-House

(1)
Hauptstraße 66, 7111 Parndorf
Küche: Amerikanisch
Lokaltyp: Steakhouse, Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Steak-House - ParndorfSteak-House - ParndorfSteak-House - Parndorf
Steak-House - ParndorfSteak-House - Parndorf

Steak-House

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Gesamtwertung

43
1 Bewertung fürSteak-House
Speisen
40
Ambiente
40
Service
50

Bewertungen

PipiL2
Experte
am 22. Juli 2020
SpeisenAmbienteService
War am Montag in Parndorf und wusste von einem Kollegen, dass es dort ein Steak-House mit Buffet gibt. Bin aber in das falsche gefahren, fuhr also in das Steak-House in Mitten von Parndorf, in das Steak-House. Das mit dem Buffet wäre der Ox gewesen - im Einkaufszentrum. Von außen steht dort ei...Mehr anzeigenWar am Montag in Parndorf und wusste von einem Kollegen, dass es dort ein Steak-House mit Buffet gibt. Bin aber in das falsche gefahren, fuhr also in das Steak-House in Mitten von Parndorf, in das Steak-House. Das mit dem Buffet wäre der Ox gewesen - im Einkaufszentrum.

Von außen steht dort ein amerikanischer Truck mit einem großen Bison Rind auf der Ladefläche. Sehr schön zum Ansehen.

Es war wunderschönes Wetter also in den Gastgarten. Der Gastgarten ist mit einem großen weißen Zelt überspannt. Dann gibt es noch eine zweite Area mit vier großen Sonnenschirmen. Unter dem weißen Zelt ist es wirklich angenehm kühl und zugig.

Die Karte - insbesondere die Rindersteaks - sind hochpreisig. Meine Begleitung nahm ein Hühnersteak mit Eierschwammerlsoße und Kroketten. Um 21 Euro. Ich wählte das billigste Filet, vom Rind, das Champignon Steak mit Ofenkartoffel (hab dann mit meiner Begleitung die Beilagen getauscht) mit guter selbst gemachter weißer Soße um 31 Euro. Beide Gerichte mit einem sehr guten grünen Salat.

Dazu ein wirklich gutes Schwechater Zwickl im urigen originalen Glas.

Das Hühnersteak war wirklich gut knusprig gebraten und saftig. Die Eierschwammerlsoße war - vermutlich mit Paprika - leicht rötlich eingefärbt und auch sehr gut.

Das Rindersteak war ebenfalls knusprig gebraten, wie bestellt medium. Das Fleisch, na ja, es war nicht schlecht, aber auch kein Engelskonzert im Kopf. Die Champignon-soße war irgendwie etwas inflationär. Ich schaffte es fast nicht, sie bis ans Ende wegzuessen. War gut gemeint. Aber sie wirkte irgendwie pampig. Ich will das nicht negativ bewerten. Aber die Eierschwammerlsoße meiner Begleitung war feiner, geschmacklich höherwertig.

Alles in allem habe ich das Filetsteak genommen, weil es eines der billigsten Filet-Steaks gewesen ist und ich mir nichts anderes gefunden habe. Das Hühnersteak wäre im Nachhinein das Richtige gewesen.

Na was solls.

Das Lokal war - an einem Montag Mittag - sehr gut besucht. Was mich außerordentlich überraschte. Ich finde es hochpreisig. Das Menü hätte 9,90.-- Euro gekostet - für ein Reisfleisch - im Burgenland.

Die Bedienung war außerordentlich freundlich und flink.
Das Lokal ist insgesamt sauber aufgeräumt, macht einen guten Eindruck. Was fehlt ist vielleicht etwas normales, nicht so hochpreisiges Essen für einen Montag zum Beispiel. Ich würde anregen, ein Essen unter 10 Euro. Das würde dem ländlichen Bereich gutstehen.
Steak-House - ParndorfSteak-House - ParndorfSteak-House - Parndorf
Hilfreich3Gefällt mir3Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.