RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
38
44
38
Gesamtrating
40
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
ShamROCK the Pub Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Fußball Übertragungen
WLAN, WiFi
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine
Eröffnungsjahr
2011
Öffnungszeiten
Mo
17:00-24:00
Di
17:00-24:00
Mi
11:00-24:00
Do
11:00-24:00
Fr
11:00-24:00
Sa
17:00-24:00
So
17:00-24:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

ShamROCK the Pub

Rathausplatz 2
2285 Leopoldsdorf im Marchfelde
Niederösterreich
Küche: International, Amerikanisch
Lokaltyp: Irish Pub, Szenelokal
Tel: 0221620339
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: ShamROCK the Pub

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
1
4
1
3
2
1
0
Service
5
1
4
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 8. November 2013
Kriticus
12
2
4
3Speisen
4Ambiente
3Service

Verdient es ein Irish Pub, das zudem von Österreichern betrieben wird und sich in einem kleinen Landdorf vor den Toren Wiens befindet, als solches bezeichnet zu werden? Ich behaupte: ja!

Irish Pubs sind meine kleine Leidenschaft. Egal wo und wann immer ich die Gelegenheit dazu habe, trinke ich ein oder zwei Guinness in einer in dämmrigen Schatten getauchten Gaststube eines Irischen Pubs. Ganz zu schweigen von den Irlandaufenthalten…

Iren sind nun mal zu Millionen ausgewandert und beinahe überall auf dieser Welt anzutreffen. Weniger in Österreich. Daher finde ich es wirklich angenehm, dass es trotzdem eine ganze Menge brauchbare Irish Pubs auch bei uns im Lande gibt. Was zeichnet Irish Pubs aus, was macht sie so unverwechselbar? Neben dem arttypischen Speisen und Getränkeangebot sind es vor allem das unverwechselbare Interieur sowie die angenehme dunkle Pubbeleuchtung.

Diese Eigenschaften treffen für das Shamrock weitestgehend zu, besonders für den schönen Schankraum. Wenngleich bei Tag auf Grund der klaren Glasfenster zu viel Sonnenlicht in Raum gelangt. Gefärbte Glasscheiben würden Abhilfe schaffen.

Bei Dunkelheit jedoch verströmt die wirklich passende Raumbeleuchtung genau das richtige Licht, um dem Pub die entsprechend gemütliche Atmospäre zu verleihen. Um dem noch eins aufzusetzen, dürfen auf den Holztischen Kerzen ihren warmen Schein verbreiten.

Was ich wirklich schätze, obwohl Nichtraucher, ist, dass im Schankraum geraucht werden darf. Es riecht nicht aufdringlich, unterstreicht aber die Pubatmosphäre. Man erinnert sich so an frühere Zeiten zurück, als noch jede Bar und jedes Pub in einen Rauchschleier gehüllt war. Wahrscheinlich sind es nur nostalgische Erinnerungen, denen ich nachhänge…

Ich habe im Shamrock schon verschiedenes Servicepersonal erlebt, es erscheint insgesamt sehr freundlich, manchmal etwas derb zu sein. Aber das gehört ja zur Wesensart von Pubpersonal. Man wird auch mit der notwendigen Aufmerksamkeit bedacht und muss nie lange auf eine Bestellung oder auf das Bezahlen warten. Wenn man ein Stout bestellt und stattdessen eine Limonade erhält und die Kellnerin darauf angesprochen erstaunt fragt, was ein den Stout sei, stimmt das schon ein wenig nachdenklich. Zumal der Begriff "Stout" auch in der Getränkeliste verwendet wird.

Eine Reklamation unsererseits, da die Kellnerin bei der Bestellung nicht genau hiugehört hat, wurde innerhalb weniger Minuten anstandslos und freundlich ausgetauscht.

Das Ö3 Musik aus den Lautsprechern dringt, wenn auch angenehm leise, halte ich für etwas fehl am Platz. Irische Musik würde mir besser gefallen. Bei den restlichen Gästen, die alle aus der Gegend zu stammen scheinen, dürfte aber die Musik gut ankommen.

Das Lokal bietet eine große Auswahl an Fass- und Flaschenbieren an, zu einem vernünftigen-, wenn auch nicht zu einem Schnäppchenpreis. So kosten einheimische Biere um die 3.50 € und Importbiere, etwa aus Irland, um die 5 €. Es gibt eine gute Auswahl an Whisk(e)ys sowohl aus Irland, als auch aus Schottland. Zudem jede Menge heimischer Edelbrände.

Die Speisenkarte kann sich sehen lassen: Pizzen zum selber zusammenstellen, eine ganze Seite voll mit Weiß- und Schwarzbrottoasts, delikate Burger, hausgemachte Fritten, sowie sogenannte „Specials“ werden angeboten. Der Cole slaw schmeckte lecker und auf Wunsch werden extra Saucen serviert. Die Qualität der Speisen entspricht dem Pubniveau, einfach,robust, bodenständig und rustikal, durchaus brauchbar also, und wie man es schätzt. Gourmetküche sollte man in einem Irischen Pub ohnehin nicht erwarten. Ich würde mir jedoch hausgemachte Saucen wünschen.

Die leckeren Schwarzbrottoasts werden in einer Vielfalt angeboten, die keine Wünsche offen lassen. Man verlangt dafür etwa 7-8 €, dieser Preis ist auf Grund ihrer Größe durchaus gerechtfertigt. Einfache Toasts kosten 3.20 €.

Wer also einen netten Tagesausklang gemeinsam mit Freunden in gemütlicher Atmosphäre erleben, und sich zugleich den Weg in die Innenstadt von Wien ersparen möchte, findet hier in Leopoldsdorf genau das richtige. Ein Nachteil ist halt, dass man auf Grund der Lage des Lokals vom Auto abhängig ist, und der Fahrer auf den Biergenuss leider verzichten muss. Was noch zu erwähnen wäre, ist, dass in der warmen Jahreszeit zudem ein Gastgartenbetrieb durchgeführt wird und auch immer wieder Live Konzerte stattfinden.

Eines möchte ich noch betonen: Irish Pubs darf man unbedingt auch nur als solche sehen. Einfache Pubkost, gepflegte Biere in gemütlicher Atmosphäre bei gedämpftem Licht und passender Hintergrundmusik. Oft auch Live (besonders in Irland an den Wochenenden).

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir5Lesenswert4
am 27. Februar 2012
LeopoldsdorfS
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Ein tolles Pub... für jeden ist etwas dabei - jeden Dienstag ab 19.30 ist das Pub Quiz - ein lustiger Abend - Die Burgers und Jumbo Hot Dogs sind der hammer..... viele live Konzerte - das beste lokal wo ich seit langem war.....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 9. Nov 2013 um 10:31

Habe festgestellt, dass das Personal variabel ist, die Portionsgrößen riesig, die Qualität absolut brauchbar, die Stimmung gut. Das halt meine persönliche Ansicht. Ich habe allerdings keinen Vergleich zu früher.

Gefällt mir
ShamROCK the Pub - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2361 Laxenburg
26 Bewertungen
3430 TULLN
12 Bewertungen
2232 Deutsch-Wagram
31 Bewertungen
2824 Seebenstein
2 Bewertungen
2464 GÖTTLESBRUNN
19 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 27.02.2012
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK