In der Umgebung
Do, 18. April 2024

Servus Cafe - Restaurant

Bahnhofweg 3, 8940 Liezen
EKZ Arkade
Küche: Internationale Küche
Lokaltyp: Restaurant, Café
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Servus Cafe - Restaurant - Liezen

Servus Cafe - Restaurant

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

Bertl2
Experte
am 27. Dezember 2014
SpeisenAmbienteService
Gelistet in: Essen in Liezen
Im Einkaufszentrum Arkade in Liezen gibt es auch die eine oder andere Lokalität für die Aufnahme von Speis und Trank. Das „Servus“ definiert sich als Café – Restaurant. Das Ambiente ist – für einen Standort in einem EKZ – sogar ganz gut gestaltet; getrennt vom Einkaufsrummel, mit bequemen Sess...Mehr anzeigenIm Einkaufszentrum Arkade in Liezen gibt es auch die eine oder andere Lokalität für die Aufnahme von Speis und Trank. Das „Servus“ definiert sich als Café – Restaurant.

Das Ambiente ist – für einen Standort in einem EKZ – sogar ganz gut gestaltet; getrennt vom Einkaufsrummel, mit bequemen Sesseln (Armlehnen) in hellen, sparsam aber nett dekorierten Räumen (darunter der einzige, in dem man in der ganzen Arkade rauchen darf :-) ).

Die Speisekarte führt einen Mix mit heimischer und italienisch angelehnter Küche. Ich nahm mir ein Viertel Weißwein (die Getränke sind auf der Karte nicht angeführt), der war ganz ordentlich, nach meinem Dafürhalten ein Weißburgunder. Die Frittatensuppe war dann aber nicht so besonders (hätte ich mir wohl denken müssen, wenn keine Speise aus gekochtem Rindfleisch auf der Karte steht): alles andere als gehaltvoll, die Frittaten wahrscheinlich fertige. Als Hauptspeise wählte ich die „Spaghetti mit Thunfisch“. Es kam ein großer Haufen von was mir auf den ersten Blick nach Suppennudeln aussah (bezüglich Dicke und Länge), bereits vermischt mit einem einigermaßen blässlichen Sugo, das seltene winzige Thunfischstückchen enthielt. Und siehe, die Blässe des Geschmacks stand der optischen in nichts nach…
Und, na ja, bestenfalls lauwarm war das Ganze auch.

Auf meine diesbezüglichen Bemerkungen entschuldigte sich die Kellnerin, erkundigte sich in der Küche und sagte, dort hätte man beim Vermischen der Nudeln mit dem Sugo die falsche Küchenzange erwischt und so die Nudeln zerschnitten. Zum Geschmack meinte sie, sie hätte mir etwas zum Nachwürzen bringen können (das hätte, wenn die Substanz fehlt, aber auch nichts gerettet).

Meine Neugier, dort auch einmal eine Pizza zu verkosten, hält sich in Grenzen. Noch dazu, wo es gleich ums Eck in der Nähe ein *richtiges* Ristorante gibt, in das ich im Laufe dieses Urlaubs bestimmt einkehren werde.

Nahrungsaufnahme war es; „Speisen“ würde ich es nicht nennen. Die 16,xx € (zum Abschluss nahm ich noch ein Achtel des Weißen) hätten gepasst, wenn es geschmacklich besser gewesen wäre.
Servus Cafe - Restaurant - Liezen
Hilfreich4Gefällt mir4Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.