In der Umgebung
Di, 23. Juli 2024

Schlossgasthof Rosenburg

(1)
Rosenburg 2, Rosenburg 5373
Küche: Internationale Küche, Österreichische Küche
Lokaltyp: Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Schlossgasthof Rosenburg

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Gesamtwertung

15
1 Bewertung fürSchlossgasthof Rosenburg
Speisen
--
Ambiente
30
Service
0

Bewertungen

am 11. August 2020
SpeisenKeine WertungAmbienteService
Ja, ich habe es schon wieder getan. Coronabedingt wollten wir den heurigen Urlaub daheim dazu nutzen, um Umgebungen samt deren Gastronomie besser kennenzulernen. Und so verschlug es uns eines Donnerstags in Richtung der Rosenburg. Außerhalb des Burgareals aber quasi angrenzend befindet s...Mehr anzeigenJa, ich habe es schon wieder getan.

Coronabedingt wollten wir den heurigen Urlaub daheim dazu nutzen, um Umgebungen samt deren Gastronomie besser kennenzulernen.

Und so verschlug es uns eines Donnerstags in Richtung der Rosenburg.

Außerhalb des Burgareals aber quasi angrenzend befindet sich der Schlossgasthof Rosenburg.

Wir waren - soweit überblickbar aber im Gastgarten jedenfalls - die einzigen beiden Gäste.

Der Kellner kam.

Nachdem ich mich bemerkbar gemacht hatte.

Dieser Kellner brachte die Speisenkarten, die - und das muss man schon lobend erwähnen - ein sehr umfangreiches und vielfältiges Angebot aufwiesen, und nahm die Getränkebestellung entgegen.

Und wir blätterten und gustierten und blätterten und gustierten .. wie gesagt: sehr umfangreich und vielfältig.

Wir waren ob unserer Essenswünsche noch immer unentschlossen, als der Kellner kam und frug:

"Wuit´s es essen a wos, wäu i hob nur Suppe + Einlage und Würstel ! "

Häää???

Zuerst dachten wir, WIR hätten uns verhört und wollte uns zerknirscht die wenigen Gerichte, die es aus der Karte NICHT gibt sagen oder vielleicht Sachen, die ZUSÄTZLICH (saisonal) angeboten werden, aber eben nicht in der Karte stehen.

Aber nein, wir hatten uns nicht verhört - es gab nur "Suppe+Einlage und Würstel"

Auf unsere Frage, wie denn das, gab er zur kryptischen Antwort: " Mir hom heit ka Lieferung kriagt"

Hääääää ??

Soll das heißen, dass es keine zB Erdäpfel, eingefrorene Fische, Nudeln oder Gott weiß was in den Vorratsräumen gibt ?? Nichts, nada ??

Nachdem wir dessentwegen unsere Getränkebestellung storniert hatten, gingen wir ohne weiteren Kommentar.

Eine entsprechende Bewertung in den Rezensionen blieb natürlich nicht aus.
Und offenkundig der Chef antwortete prompt und vermeinte, dass es ihm lieber gewesen wäre, ich hätte meinen Unmut vor Ort und nicht per Posting kundgetan.
Und ich möge dem Lokal noch eine Chance geben ..

Jo eh …

PS: Wir waren dann - zufrieden - in dem kleinen, aber netten Lokal IN der Burg, aber das ist eine andere Geschichte !
Hilfreich2Gefällt mir3Kommentieren
1 Kommentar
Stammersdorfer

Ungefähr genauso ging es mir vor geraumer Zeit beim Seewirtshaus am Semmering, der hatte aber noch einen zweite Speise zur Auswahl.....:-)

11. Aug 2020, 15:52Gefällt mir1
am 6. April 2012
SpeisenAmbienteService
Der Schlossgasthof befindet sich direkt neben der Rosenburg auf einer Anhebung neben dem Kamp mit herrlichem Fernblick. Die Lage ist ruhig, im Sommer kann man auch draußen sitzen. Im Inneren gibt es neben dem normalen Restaurantbereich mit Schank auch 2 kleinere Extrazimmer, eines davon mit Kamin...Mehr anzeigenDer Schlossgasthof befindet sich direkt neben der Rosenburg auf einer Anhebung neben dem Kamp mit herrlichem Fernblick. Die Lage ist ruhig, im Sommer kann man auch draußen sitzen. Im Inneren gibt es neben dem normalen Restaurantbereich mit Schank auch 2 kleinere Extrazimmer, eines davon mit Kamin für romantische Dinner.

Wir hatten diesmal "Teigtascherl gefüllt mit Spinat und Riccotta" als Vorspeise (ist normalerweise eine Hauptspeise, aber es ist kein Problem da hier sehr gerne auf Extrawünsche eingegangen wird). Für die Hauptspeise wählte meine Freundin "Gegrillte Schweinsmedaillons mit Broccoli-Gemüse" und ich die "Lammkrone in Portweinsauce,
auf gegrilltem Gemüse und Rosmarinkartofferl ". Alles wurde perfekt zubereitet und war köstlich. Mit ein wenig mehr Kreativität bei der Würze oder den Beilagen wäre auch einen 5er Punkt in Reichweite. Aber hier läuft das eher traditionell.

Als Nachspeise nahm ich die "hausgemachte Mohnschnitte" und meine Freundin die "Schokoladencreme" (wie Mousse au chocolat) beides mit Waldbeer-Ragout und Schlagobers. Wunderbar zubereitet, nicht zu süß, geschmacklich hervorragend.

Abgerundet wurde das Menü mit sehr guten Rotweinen aus Österreich. Besonders hervorheben möchte ich die zahlreichen hausgemachten Blüten- und Kräutersäfte (Holunderblüte, Akazienblüte, Lavendel, Minze, Salbei, etc.).

Das Service war sehr freundlich und aufmerksam.

Alles in allem ein sehr schöner Abend. Ich kann dieses Lokal vorbehaltslos empfehlen und ziehe es so manchen teuren Mehr-Hauben-Restaurants in der Umgebung vor.
Hilfreich6Gefällt mir3Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.