In der Umgebung
Sa, 20. Juli 2024

said the butcher to the cow, Wien - Bewertung

am 17. September 2017
SpeisenAmbienteService
Ein Opernbesuch hat mich in das (fast) gegenüberliegende Lokal verschlagen! Ein Platz war schnell unmittelbar vor dem Besuch reserviert. Im Service war eine Anzulernende zugegen, welcher das eine oder andere Missgeschick verziehen wurde.

Das Lokal ist modern eingerichtet. Das Lichtambiente gedämmt, also für mich durchwegs angenehm. Ein Blick in die Speisekarte zeigt, dass das Preisleistungsverhältnis durchaus ok erscheint.

Bestellt wurde Cheeseburger und Bier. Das Bier, ein Kaltenhauser, wurde gepflegt eingeschenkt und schmeckte gut!

Zum servierten Burger muss ich leider sagen, dass dieser eher geschmacklos war. In Anbetracht der mittlerweile unzähligen Burgerlokalitäten im Vergleich eher mäßig. Zugute halten muss man, dass das Patty augenscheinlich hausgemacht ist. Trotzdem war das Fleisch eher geschmacklos. Bestellt wurde es medium. War aber eher rare. Insgesamt war der Burger aufgrund des Brotes trocken. Das selbstgemachte Ketchup ohne pfiff.

Vielleicht probiere ich es nochmal und gebe dem Lokal eine Chance. Unbedingt empfehlen ob der servierten Burger würde ich es allerdings nicht.
Hilfreich7Gefällt mirKommentieren
1 Kommentar
cmling

"Ein Blick in die Speisekarte zeigt, dass das Preisleistungsverhältnis durchaus ok erscheint." Das ist es nach dieser Beschreibung eben NICHT. Wie soll man die "Leistung" beurteilen, wenn man noch nichts gegessen hat? Ich kann nicht erklären, warum ich dieses Lokal nie besuchen wollte; kann nur sagen, daß meine Vorurteile mir viel ersparen.

18. Sep 2017, 21:45Gefällt mir
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.