RestaurantTester.at
Mo, 30. Jänner 2023
In der Umgebung

Orpheum

Steigenteschgasse 94b, 1220 Wien
Küche: Wiener Küche, Österreichische Küche
Lokaltyp: Beisl
Speichern
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Orpheum - Orpheum - WienOrpheum - Orpheum - WienFotos hochladen

Bewertungen (0)

am 21. August 2014
Deckard
SpeisenAmbienteService
Als große Kabarettfans besuchen wir das Orpheum schon seit Jahren regelmäßig und wurden noch nie vom Kabarett oder vom Speiselokal enttäuscht. Die übersichtliche Karte bietet hauptsächlich gut bürgerliche Küche mit wechselden Schmankerln. Die Speisen sind betreffend Frische, Qualität und Quan...Mehr anzeigenAls große Kabarettfans besuchen wir das Orpheum schon seit Jahren regelmäßig und wurden noch nie vom Kabarett oder vom Speiselokal enttäuscht.

Die übersichtliche Karte bietet hauptsächlich gut bürgerliche Küche mit wechselden Schmankerln.
Die Speisen sind betreffend Frische, Qualität und Quantität tadellos und das Personal war bisher immer freundlich und hilfsbereit.

Obwohl wir am anderen Ende der Stadt wohnen, nehmen wir die Anreise zum Orpheum wegen des entspannten Ambientes gerne in Kauf.
Hilfreich1Gefällt mirKommentieren
am 8. Juni 2011
keksi07
Level 2
SpeisenAmbienteService
An unserem letzten Mädelsabend waren wir im Orpheum um uns das – wirklich empfehlenswerte –Programm „39,2° - Ein Fiebermonolog“ von Andreas Vitasek anzusehen. Davor hatten wir einen Tisch für 8 Personen im angeschlossenen Lokal, im gemütlich-urigen Beisl-Ambiente, reserviert. Kaum Patz genommen...Mehr anzeigenAn unserem letzten Mädelsabend waren wir im Orpheum um uns das – wirklich empfehlenswerte –Programm „39,2° - Ein Fiebermonolog“ von Andreas Vitasek anzusehen.
Davor hatten wir einen Tisch für 8 Personen im angeschlossenen Lokal, im gemütlich-urigen Beisl-Ambiente, reserviert.
Kaum Patz genommen wurden die Getränke aufgenommen und umgehend serviert. Es gab drei offene Biersorten wie Ottakringer helles, Ottakringer Zwickl und Budweiser.
Die glasweise ausgeschenkten Weine bargen zwar kein Highlight waren aber durchaus annehmbar.
Die Speisen reichten von Wirtshausklassikern wie Gulasch, Bröselfleisch und Schinkenfleckerl über Salatvariationen bis hin zu Pastagerichten, Lamm und Lachs auf Wokgemüse – die Preise allesamt sehr moderat kalkuliert.
Der Frühlingssalat mit den gebratenen Garnelen (8,50 €) war unauffällig-dezent mariniert und ansprechend angerichtet. Das dazu gereichte Kornweckerl dürfte allerdings schon Stunden zuvor aufgebacken worden sein und wurde der Zähne zuliebe (nein, es sind noch nicht die Dritten!) nur versuchsweise angenagt.
Dafür war das Lammkarree (13,90€) äußerst zart und harmonierte wunderbar mit dem Kartoffelgratin.
Die unterschiedlichen Hauptspeisen wurden leider sehr zeitversetzt zubereitet, sodass einige von uns schon fertig gegessen hatten als den anderen erst serviert wurde. Dieser Umstand sei aber verziehen, da trotz des vollbesetzten Lokals und der vielfältigen Speisekarte jeder rechtzeitig und zufriedenstellend bis zum Vorstellungsbeginn abgefertigt war.
Fazit: Für ein entspanntes Dinner wohl weniger geeignet, jedoch ein passender Rahmen um sich auf einen heiteren Kabarett-Abend einzustimmen.
Hilfreich11Gefällt mir2Kommentieren
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.