RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
40
47
32
Gesamtrating
40
6 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Oleander Romantik-HeurigerOleander Romantik-HeurigerOleander Romantik-Heuriger
Alle Fotos (19)
Event eintragen
Oleander Romantik-Heuriger Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine
Eröffnungsjahr
1999
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
16:00-00:00
Mi
16:00-00:00
Do
16:00-00:00
Fr
16:00-00:00
Sa
11:30-00:00
So
11:30-00:00
Letztes Update von:
bubafant
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Oleander Romantik-Heuriger

Flugplatzstrasse 7
7061 Trausdorf a.d. Wulka
Burgenland
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Heuriger
Tel: 02682 62153
Lokal teilen:

6 Bewertungen für: Oleander Romantik-Heuriger

am 24. August 2015
MelanieZ2
1
1
3Speisen
4Ambiente
2Service

Gutes Essen und sehr schönes Ambiente.
Preislich nicht billig aber in Ordnung.
Leider viel zu lange Wartezeiten aufs Essen, es mangelt eindeutig an freundlichem Personal.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 11. August 2015
channy
5
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Ein super schöner, wirklich romantischer Heuriger.
Die einzelnen Tische sind immer etwas abgeschirmt vom Nachbarstisch, sodass man seine Privatsphäre hat. Es ist total schön geschmückt, dezent verteilt hängen Herzen herum (außer beim WC-Abgang, den muss man gesehen haben, total süß) und wenn es dunkel wird ist es total schön beleuchtet draußen (drinnen war ich leider gar nicht). Für Kinder gibt es eine Spielecke und einen Kaninchenstall.
Die Kellner waren sehr höflich und nett, aber trotzdem mit einem Schmäh, sodass man sich richtig wohl fühlte.
Ich finde die Speisen vom Preis her völlig in Ordnung. Das Essen hat super geschmeckt und die Portionen waren auch optimal. Und es gibt sogar originale Tichy Eismarillenknödel ;)

Aja: Das Essen bekommt man serviert :)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 10. September 2014
aschenk
13
1
4
4Speisen
5Ambiente
4Service

Idealer Ausklang nach einem Badetag!
Essen sehr gut, toller Garten mit angeschlossenem kleinen Shop,
auch innen sehr schön, sauber, Service freundlich, auch bei guter Auslastung nie lange Wartezeiten erlebt, Reservierung am Wochenende empfehlenswert.
Fazit: sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis in wohliger Atmosphäre.
Ideal auch die Lage: zwischen See und Autobahn. Lädt zum Verweilen ein. Und: Kinder willkommen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 4. Jänner 2014
Experte
bubafant
283
71
29
4Speisen
5Ambiente
3Service
19 Fotos1 Check-In

Pannonischer Advent und zuvor soll es noch zum Oleander-Heurigen gehen. Der Internetauftritt ist gelungen, neben Kulinarik wird auch noch eine Nächtigungsmöglichkeit (Romantik-Zimmer) angeboten, für die Kinder gibt es einen Streichelzoo. Eine Vinothek, und es werden auch Feiern ausgerichtet. Das Ensemble ist riesig und beim Nachlesen auf der Homepage handelt es sich hier um die Laterndlarkaden, den Rosenhof und die Oleanderterrasse.

Schon wenn man sich vor dem Oleander-Heurigen einparkt, kann man ersehen, wie weitläufig dieser ist. Schon vor dem Durchschreiten der umlaufenden Mauer kann man die in der Birke aufgehängten Vogelkäfige erkennen, weihnachtliche Dekoration überall. Über ein paar Stufen erreicht man den Eingang zur Gaststube, die im rechten Bereich angesiedelt ist. Gegenüber der Eingangstür befindet sich hinter einer schmiedeeisernen Tür der Abgang in den Keller zu den Sanitäranlagen. Hier befinden sich an den Wänden enorm viele Herzen aufgehängt. Ich wusste nicht, dass noch jemand in solchen Maßen meinem Hobby frönt. Für Gehbehinderte gibt es noch eine weitere Toilettenanlage auf dem Gelände und aus dieser Richtung ist auch der Eingang barrierefrei.

Der Eingang ist mit einem Filzvorhang vor der herrschenden Kälte draußen abgeschirmt, und hier befindet sich auch der offene Kamin, in dem regelmäßig von den Kellnern Brennholz nachgelegt wird. Wir haben reserviert und sehen sofort den für uns eingedeckten Tisch im Hauptgastraum, in dem rund 30 Personen Platz finden. Über ein paar Stufen gibt es im noch einen Raum für rund vier Tische. Dunkle Vollholzmöbel mit blauen Sitzkissen und Zierpölster versehen, enorm viel Deko und kleine Kinkerlitzchen an der Wand, auf den Fensterbänken und im Luftraum über den Köpfen. Man merkt die Frauenhand, die dafür verantwortlich ist.

Der Kellner bemerkt uns zwar, ist aber noch mit Ausservieren der gerade fertig gewordenen Speisen beschäftigt. Danach bekommen wir die Speisekarte. Diese ist nicht sehr umfangreich, ein kleines Wochenangebot mit je 3-4 Positionen als Vor-, Haupt- und Nachspeise. Weiters gibt es ständig kleine Gerichte, wie Pasteten, Bauernbrote, Regionales wie saures Rindfleisch, Bohnensterz, Erdäpfelgulasch, geröstete Blunzn, Hahn im Korb und einige Desserts und Käse/Oliven-Variationen als Abschluss. Gegen den Durst bestellen wir 1/3 l Bier EUR 2,90, 1/8 l Merlot EUR 2,70 (1 Glas Mineral zum Wein gratis).

Ziegenfrischkäse mit Salatbouquet auf roten Rüben und Pinienkernen (EUR 6,20)
Das Gericht ist unter den Vorspeisen ('vorweg') gelistet, mit einer Suppe davor könnte es allemal als Hauptspeise reichen. Fächerförmig aufgelegte Rohnen-Scheiben, leicht gekühlt. Darauf mehrere verschiedene Frischkäsewürfel. Der dazu gereichte Salat am Teller ist frisch und knackig und leicht süß mariniert. Ein paar Pinienkerne oben drüber gestreut. Der Kellner hat uns vorweg frisch gebackenes Gebäck angeboten, das gerade fertig geworden ist. Wir haben aber abgelehnt, trotzdem hätte es hier gut dazu gepasst, aber dann wären die Hauptspeisen nicht bewältigbar gewesen.

Gebratene Thymian-Hühnerfiletstreifen auf scharfem Pfannengemüse (EUR 10,30)
Von der Optik her könnte das Gericht bei jedem Asiaten auf der Theke zum Ausservieren stehen. Viele Filetstücke, ordentliche Dicke, trotzdem zart und sehr gut gewürzt. Als Gemüse mit Biss daruntergemischt: Zucchini, Paprika in mehreren Sorten, Zwiebel und Fenchel. Allesamt ordentlich gewürzt und aromatisch.

Pannonische Krautrouladen gefüllt mit papriziertem Faschierten und Reis, im Sarmawickel, dazu Salzkartoffeln und saurer Rahm (EUR 6,70 – kleine Portion)
Das Kraut war nur die Außenhülle in Mindestmaß, der Rest kompakte Fülle, nicht zu sehr nach Paprika schmeckend. Die Salzkartoffeln sehr gut, so wie sie gehören. Der Rahm mit Schnittlauch und das Safterl von der Roulade haben so richtig eine perfekte sämige Sauce ergeben. Schon so lange nicht mehr gegessen, richtig zum Reinlegen.
Um EUR 2,20 Aufpreis gibt es das Gericht als große Portion (vieles gibt es in zwei Portionsvarianten), wahrscheinlich mit zwei Rouladen. Unpackbar.

Fazit: Wir kommen auf alle Fälle im Sommer noch mal wieder, ein Anlass wird sicher leicht gefunden (:-)). Das Ambiente ist meines, die Natürlichkeit und das Alte bewahrend, sanft modernisiert und natürlich die weibliche Deko-Hand. Das Essen ist schwer in Ordnung, man merkt schon die Einflüsse aus dem Süden. Die Portionen sind fast zu groß, ein Dessert war diesmal einfach nicht mehr drinnen. Der Service war an diesem Adventsamstag einfach etwas überfordert, aber trotzdem nett. Viele Gäste, die auf gut-Glück reingeschneit sind, mussten entweder abgewiesen oder zum Warten aufgefordert werden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir10Lesenswert9
am 19. August 2013
DrX
9
1
1
5Speisen
5Ambiente
4Service

Sehr schoenes Ambiente!! Speisen tadellos, Service in Ordnung. Streichelzoo und Kino fuer die Kleinen. Immer wieder gerne, obwohl preislich eher wienerisch als burgenlaendisch...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 17. Sep 2014 um 09:02

Markus: Wie wahr, Hauptsache man schreibt was... - ich glaube, das nennt man Spiegelpsychologie

Gefällt mir
am 6. Jänner 2010
PeterF
3
1
1
4Speisen
4Ambiente
2Service

Netter Lamdheuriger, liebevoll eingerichtet mit für burgenländische Heurige etwas anderer Speisekarte. Einzig das Personal ist nicht so stark motiviert und schafft es bei vier aufeinander folgenden Besuchen, die warme Hauptspeise nach zwei Bissen Vorspeise auf den Tisch zu stellen. (z.b.: kalte geröstete leber kann was).

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Wiener am 1. Apr 2013 um 23:53

Wir waren erstmals im Romantik-Heurigen und sind sowohl vom Ambiente als auch von der Qualität des Weins und der Speisen sehr angetan. Die Kritik von MichiK können wir überhaupt nicht nachvollziehen, da die Essensportionen (gerade auch was das Fleisch betrifft) eher groß sind.

Gefällt mir
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 6. Jänner 2010
PeterF
3
1
1
4Speisen
4Ambiente
2Service

Netter Lamdheuriger, liebevoll eingerichtet mit für burgenländische Heurige etwas anderer Speisekarte. Einzig das Personal ist nicht so stark motiviert und schafft es bei vier aufeinander folgenden Besuchen, die warme Hauptspeise nach zwei Bissen Vorspeise auf den Tisch zu stellen. (z.b.: kalte geröstete leber kann was).

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 17. Sep 2014 um 08:59

Markus: Hast du jetzt über 4 Jahre gebraucht, bis dir der geistreiche Kommentar eingefallen ist? Nutz deine geringen Ressourcen anderweitig und schreib hier besser nicht ....

Gefällt mir2
Oleander Romantik-Heuriger - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

7111 Parndorf
3 Bewertungen
7111 Parndorf
3 Bewertungen
7551 Stegersbach
4 Bewertungen
7000 Eisenstadt
7 Bewertungen
7100 NEUSIEDL am See
5 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Burgenland-Kulinarik

Das Burgenland. Nicht das Bundesland in dem ich geboren b...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 06.01.2010

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK