RestaurantTester.at
Di, 29. November 2022
In der Umgebung

NENI

Naschmarkt 510, 1060 Wien
Küche: Internationale Küche, Orientalisch
Lokaltyp: Marktlokal
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Caramel Creme Brûleé mit Schmand und Nüssen - NENI - WienNENI - WienNENI - Wien

Bewertungen (0)

am 25. Mai 2016
Alex89
SpeisenAmbienteService
Mir ist der Hype rund um Neni noch ein Rätsel. Ich habe schon besseren Hummus (auch in Wien) gegessen. Das Restaurant war kleiner als erwartet. Wir hatten einen sehr kleinen Tisch für 2 Personen - Komfort gegen 0. Zur Neni's Verteidigung haben wir jedoch auch nicht vorher reserviert. Die Kell...Mehr anzeigenMir ist der Hype rund um Neni noch ein Rätsel. Ich habe schon besseren Hummus (auch in Wien) gegessen. Das Restaurant war kleiner als erwartet. Wir hatten einen sehr kleinen Tisch für 2 Personen - Komfort gegen 0.
Zur Neni's Verteidigung haben wir jedoch auch nicht vorher reserviert.
Die Kellnerin war sehr bemüht und aufmerksam.
Es gibt zwar eine mittelmäßige Bewertung, ich muss aber nicht nochmal hin.
Hilfreich1Gefällt mirKommentieren
am 17. Oktober 2015
Alzi
Experte
SpeisenAmbienteService
Beginnen wir mit dem Positiven: das Essen war sehr gut und das Personal war flink und kompetent. Damit sind die erfreulichen Dinge schon aufgezählt. Wir waren eine Gruppe von sieben Personen, hatten natürlich reserviert. Wir bekamen einen Tisch im Erdgeschoß zugewiesen. Es war ein kühler Oktobert...Mehr anzeigenBeginnen wir mit dem Positiven: das Essen war sehr gut und das Personal war flink und kompetent. Damit sind die erfreulichen Dinge schon aufgezählt. Wir waren eine Gruppe von sieben Personen, hatten natürlich reserviert. Wir bekamen einen Tisch im Erdgeschoß zugewiesen. Es war ein kühler Oktobertag und hatte draußen etwa 8 Grad. Im Inneren schien es uns auch nicht wärmer und immer wieder zog ein wirklich kalter Lufthauch um unsere Beine, bis wir draufkamen, daß es hinter der Schank noch eine Türe ins Freie gibt, durch die das Personal ständig Getränke an draußen unter Heizlampen stehende Gäste servieren mußte. Manchmal blieb die Tür auch offen, was die Innentemperatur weiter senkte. Die Innenausstattung des Lokals ist einfach scheußlich, am ehesten vergleichbar mit einem Rohbau in Moldawien. Das Abluftrohr hängt quer durch das Lokal, Leitungen sind ober Putz verlegt. Es gibt zwar Trennwände zwischen den Tischen, doch sind diese offen, sodaß man laute Gespräche von mehreren Tischen weit entfernten Gästen gut verfolgen kann (Lärm 1). Dazu dröht ein Geräusch, das von nur wenigen als Musik bezeichnet wird, mit wummerndem Baß durch das Lokal (Lärm 2). Schließlich werden leere Flaschen neben der Schank mit solchem Getöse in die Flaschenkisten geworfen (Lärm 3), daß eine vernünftige Unterhaltung - ähnlich wie in einer Disco - unmöglich wird. Die Küche hat so gut wie keine Trennung zu den Tischen der Gäste, daheim erinnert das Gewand noch Stunden später an einen Gasthausbesuch. Die Toilette ist im Oberstock, hier setzt sich der moldawische Eindruck fort. Zwischen nackten Holzbalken bilden Blechplatten das Dach, auf das es nicht nur laut regnet, sondern, das auch so schlecht isoliert ist, daß es entgegen allen Gesetzen der Physik, oben kälter ist als im ohnedies kalten Erdgeschoß. Im Vorraum zu den Toiletten steht auf einer alten schiefen Holzplatte ein wackeliges Waschbecken auf wackeligen Fliesen. Aus dem Korb daneben quellen Unmengen an gebrauchten Papierhandtüchern heraus, die sich gerade auf dem Boden ausbreiten. Angesichts dieses Bildes habe ich auf weitere Erkundigungen Richtung Innenleben der Toiletten verzichtet. Leider tritt durch solche Eindrücke das Essen, weswegen man ja eigentlich hier ist, in den Hintergrund. Als Vorspeise entschieden wir uns für Zigarren, gefüllt mit Faschiertem und Tahina um € 4,--, ausgezeichnet. Als Hauptgang nahmen wir Hühnerstreifen in knuspriger Mandelpanier mit hausgemachten French Fries - sehr fein, die Pommes waren knusprig um € 12,50 - und den Jerusalemteller: gegrilltes Hühnerfleisch mit Gewürzen und Kräutern, mit Tahina, Humus und Pita Brot um € 13,-- - wunderbar.
Als Nachspeise nahmen wir noch ein warmes Schokoladeküchlein mit flüssigem Kern und Vanilleeis um € 6,50. - hervorragend. Alle Speisen waren wirklich gut. Nebenbei bemerkt, es gibt auch verschiedene Frühstücksvariationen. Im Gegensatz zur Qualität stehen die Portionsgrößen, gut, daß die Teller nicht größer sein, sonst sähen die Speisen noch verlorener aus. Um 22 Uhr 45 kommt eine höfliche Kellnerin und bringt die Rechnung. Sperrstunde ist um 23 Uhr, da will aber so mancher noch nicht nach Hause gehen, vor allem an Wochenenden. Fazit: gutes Essen, kleine Portionen, gutes Personal in einem optisch und akustisch schrecklichen Ambiente. Gemütlichkeit sieht wahrlich anders aus.
NENI - Wien
Hilfreich12Gefällt mir11Kommentieren
2 Kommentare

Na vielleicht ist das Marrakech nachempfunden....

19. Okt 2015, 11:02·Gefällt mir

Danke für die gute Beschreibung. Die Kälte und der Lärm, gefolgt von der Toilettenbeschreibung, halten mich allerdings von einem Besuch ab.

19. Okt 2015, 09:41·Gefällt mir
am 20. Oktober 2014
gAstrofreAks
Level 2
SpeisenAmbienteService
Juli 2014 / Oktober 2014 Tolles Lokal mit Orientalischem Essen, nur das Servicepersonal ist sehr schlecht geschult und hat keine Ahnung wie richtiger Service funktioniert. Das auftreten des Servicepersonals ist sehr schlecht. Schlabberhosen, Ungepflegt, Sportschuhe ..... sind auch nicht die schn...Mehr anzeigenJuli 2014 / Oktober 2014
Tolles Lokal mit Orientalischem Essen, nur das Servicepersonal ist sehr schlecht geschult und hat keine Ahnung wie richtiger Service funktioniert. Das auftreten des Servicepersonals ist sehr schlecht. Schlabberhosen, Ungepflegt, Sportschuhe ..... sind auch nicht die schnellsten.
"Tischreservierungen werden nicht angenommen, da sie sowieso immer voll sind"
erklärte mir der Kellner. Daraufhin habe ich den Tisch für eine Geburtstagsfeier ein paar Meter weiter Reserviert! ......Orient......
Werde aber wegen dem guten Essen sicher wieder kommen.
HilfreichGefällt mirKommentieren
am 7. Mai 2014
Gourmetlisa
Experte
SpeisenAmbienteService
Für das Ambiente muss man etwas übrig haben. Sehr reduziert - man sitzt im Prinzip auf einem "rohen" Dachboden. Auf das Service kann man durchaus mal länger warten, aber am Ende bekommt man sein Essen. Geschmacklich ist nichts auszusetzen, der "Jerusalemteller" zB. (Hühnerfleisch mit Paprika, ...Mehr anzeigenFür das Ambiente muss man etwas übrig haben. Sehr reduziert - man sitzt im Prinzip auf einem "rohen" Dachboden.
Auf das Service kann man durchaus mal länger warten, aber am Ende bekommt man sein Essen.
Geschmacklich ist nichts auszusetzen, der "Jerusalemteller" zB. (Hühnerfleisch mit Paprika, Humus und Co.) schmeckt SEHR gut. Die Portionen sind mir persönlich allerdings zu klein (Preis-Leistuing) passt hier nicht.
Hilfreich3Gefällt mirKommentieren
1 Kommentar

Kritik (Ambiente, Preis-Leistung) zutreffend, kein Besuch mehr von uns, es gibt bessere Lokale!

7. Mai 2014, 17:09·Gefällt mir
am 6. Februar 2013
pfischer
SpeisenAmbienteService
Wir saßen zu zweit im OG unter der Dachschräge eingequetscht an einem winzigen Tisch, eine am/im Tisch montierte Lampe behinderte mich beim Essen und leuchtete uns direkt in die Augen, war nicht verstellbar. Das Essen war ok, aber nicht überragend, der Service auch ok. Katastrophal war die sch...Mehr anzeigenWir saßen zu zweit im OG unter der Dachschräge eingequetscht an einem winzigen Tisch, eine am/im Tisch montierte Lampe behinderte mich beim Essen und leuchtete uns direkt in die Augen, war nicht verstellbar.
Das Essen war ok, aber nicht überragend, der Service auch ok.
Katastrophal war die schlechte Luft und der extreme Essensgeruch - meinen neuen Mantel muß ich nach nur einmal Anziehen reinigen lassen, weil der Gestank nach Frittierfett nicht mehr rausgeht...
Der erste und der letzte Besuch im ungerechtfertigt gehypten Lokal...
Hilfreich7Gefällt mirKommentieren
1 Kommentar
Gast123

Warum dann so eine hohe Punktezahl vergeben ?

6. Feb 2013, 11:30·Gefällt mir
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.