In der Umgebung
Fr, 19. April 2024

Mostschenke Grundtner (Weingartleitenhof)

(1)
Aigen 53, 2860 Aigen Nr.53
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Buschenschank
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Mostschenke Grundtner (Weingartleitenhof) - Aigen Nr.53Mostschenke Grundtner (Weingartleitenhof) - Aigen Nr.53Mostschenke Grundtner (Weingartleitenhof) - Aigen Nr.53

Mostschenke Grundtner (Weingartleitenhof)

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Gesamtwertung

23
1 Bewertung fürMostschenke Grundtner (Weingartleitenhof)
Speisen
20
Ambiente
20
Service
30

Bewertungen

InaHummel
am 21. September 2021
SpeisenAmbienteService
Nach einem tollen Ausflug in die "Bucklige Welt" sind wir auf der Suche nach einer guten Einkehr! Auf der Fahrt durch Kirchschlag bemerken wir ein hölzernes Hinweisschild samt "Buschen" am Straßenrand mit der Aufschrift "Mostheuriger", welchem wir folgen..... Daraufhin geht es bergab und bergau...Mehr anzeigenNach einem tollen Ausflug in die "Bucklige Welt" sind wir auf der Suche nach einer guten Einkehr!
Auf der Fahrt durch Kirchschlag bemerken wir ein hölzernes Hinweisschild samt "Buschen" am Straßenrand mit der Aufschrift "Mostheuriger", welchem wir folgen.....
Daraufhin geht es bergab und bergauf, vorbei an großen Einzelhöfen mit Kuhweiden, kleinen Weilern und winzigen Dörfern!
An jedem strategischen Punkt finden wir das hölzerne Schild!
Nach circa 20 Minuten gelangen wir an den Ort unserer Begierde: die Mostschenke liegt samt gut besuchtem Parkplatz direkt vor uns....
Wie wir erst später erfahren sollten, gibt es hier auch einen Reiterhof, sowie jede Menge Weidegänse.
Da sich das Wetter bereits von der herbstlichen Seite zeigt, betreten wir mit der besten Hündin die Gaststube.
Wir finden uns im Ambiente der Achtziger wieder.......rustikal, wie ein Landwirtshaus aus dieser Zeit!
Klinkerboden, Eiche in Tisch,- Bank,- und Sesselvariante: eigentlich fehlt hier nur noch das "Maggifläschchen"!
Die beste Hündin verschwindet unter der Bank und wir ordern bei der netten Dame (Chefin?) zweimal den gespritzten Most in groß.
Beim besten Ehemann taucht spontan der kleine Hunger auf, er bestellt die "Schmankerljause" zu wohlfeilen € 5,50!
Für mich gibt es einen Zusatzteller zum Mitkosten...
Bald nach den Getränken erscheint auch die Jause: ein eher kleiner Teller, auf welchen verschiedene Köstlichkeiten "aufgeladen" wurden.
Lieblos......ein sehr guter Nudelsalat, versteckt unter darauf geworfene Schinken,- und Käseblätter, zwei kleine Schinkenrollen, unter Paradeisern und Pfefferoni erstickt, Käsebällchen mit Solletti zum "Igel" getrimmt.....
Hätte man ein Holzbrett genommen und die guten Sachen entsprechend garniert, hätten wir beide auch Freude daran gehabt!
Die Qualität zwar gut, aber leider.....
Die später noch aufgesuchten Toiletten waren sauber und barrierefrei!
Vielleicht kommen wir ja einmal wieder.....
Mostschenke Grundtner (Weingartleitenhof) - Aigen Nr.53Mostschenke Grundtner (Weingartleitenhof) - Aigen Nr.53Mostschenke Grundtner (Weingartleitenhof) - Aigen Nr.53
Hilfreich1Gefällt mir2Kommentieren
2 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Ja, sicher! Eventuell auch aus den Siebzigern.....

23. Sep 2021, 01:10·Gefällt mir
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.