RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
33
40
33
Gesamtrating
35
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Mostlandhof Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
10:00-22:00
Di
10:00-22:00
Mi
10:00-22:00
Do
10:00-22:00
Fr
10:00-22:00
Sa
10:00-22:00
So
10:00-22:00
Hinzugefügt von:
neugierig
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Mostlandhof

Schauboden 4
3251 Purgstall
Niederösterreich
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Restaurant
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: Mostlandhof

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
2
3
2
1
0
Service
5
4
1
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 6. Juni 2015
8Ball
3
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Wir waren vor kurzem als grössere gruppe und speisten von der a la carte Karte. Die suppen waren eine echte freude, kräftig die rindsuppe mit knackigen gemüsestreifen, ein sähmige spargelsuppe mit spitzen und eine mostsuppe die nicht hantig oder zu sauer war, ich konnte nur die hauptspeisen aus meiner tischumgebung probieren obwohl wir vermutlich die ganze karte bestellt hatten ca. 25 personen waren wir.

Surcordon bleu mit Pommes: saftig nicht zu salzig und etwas anders denn der käse ist mit der speck_zwiebelfülle verschmolzen sehr gschmackig wie man sagt. Knusprige pommes als beilage und klassisch wie beim schnitzel frittierter petersil als garnitur

Beuschel: laut service information wird das gesamte beuschel in gewürztem riesling mit rindsboullin gedämpft, super zart ganz fein und sehr lecker im geschmack dazu kross angebratene serviettenknödel

Krautfleckerl: nix besonderes nur soviel, es schmeckt wie bei oma und man könnte gleich eine weitere portion verdrücken. Blattsalat dazu hab ich nicht probiert.

Zander: leicht gebräunt mit bissfestem gemüse welches ich sehr schätze, dazu ein leichter spargelschaum und eine erdäpfelroulade mit kräuterfülle sehr gutes gericht hatte ich selber

Schnitzel: ein schnitzel eben, mit buttrigen petersilerdäpfeln butterschmalz gebacken wäre natürlich spitze nur dann wirds wohl nix mit 10 euro

Wossa und erd: jetzt kommt der hammer eigentlich ein klassiker genannt surf&turf am mostlandhof ein ordentliches stück rinderfilet mit 2 gebratenen garnelen und 5 stück spargel dazu hausgemachte wedges und eine herrliche hollandaise um 23 euro wenn ich mich nicht irre meine frau hat es nicht ganz geschafft und so blieb mir etwas davon übrig. Delikat sag ich nur, und die braune sauce die zwar nicht in der karte steht war so inteniv fleischig da muss ich mal nachfragen was das war.

Dessert: molaho eine dessertvariation mit apfelstrundel, vanilleparfait, apfeltiramisu und schokimousse wobei alles davon sehr gut und nich zu süss war garniert mit frischen früchten

Einzig die eispalatschinken waren etwas zu dick geraten.

Service: herzlicher empfang durch ich vermute mal die chefin des hauses, die nette und aufmerksame kellnerin die ein lehrmädchen zur unterstützung hatte bot uns ein zufriednstellendes service mit witz und schwung.

Wir waren an einem Samstagmittag zu gast und als wir gegen 13 uhr eintrafen war der parkplatz überfüllt und obwohl die kellnerin uns warnte das es mit dem essen etwas dauern könnte war innerhalb von 40 min suppe und hauptgang bei tisch. Danke wir haben wieder gebucht.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir3Lesenswert
am 4. Juni 2015
Experte
neugierig
70
6
20
3Speisen
4Ambiente
3Service

Das Lokal liegt etwas abseits der B25, mit Navi bzw der Beschilderung folgend sollte man hinfinden.
Das Lokal wurde frisch renoviert, hat einen angeschlossenen Bettentrakt, eine Kapelle, schöne überdachte Terrasse, ist direkt neben einem Obstbaumlehrpfad, von der Terrasse hat man schönen Ausblick Richtung Waldviertel, es gibt einen Kinderspielplat....
Kurzum, schöne Gegend und die Wirtsleute kümmern sich um ihre Gäste und versuchen ihnen einen schönen Aufenthalt zu bieten.
Das Servicepersonal ist in corporate identity Hemden und Lederhosen, bzw im Dirndl unterwegs, Bestellungen werden mit einem dieser Gastropocketpc aufgenommen, dass ich ein Schnitzel mit Petersilerdäpfel und Pommes bekommen habe, liegt sicher nicht am PC, ich mag die Dinger trotzdem nicht.
Service flott, freundlich, aufmerksam...
Zum Essen...
Wie sag ichs, nix besonderes.
Das Mostschsumsupperl war gut, das Schnitzel wie schon oft gegessen, die Kartoffel dazu letschert, dafür die (sehr dünnen) TK Pommes zu resch, Ketchup gibts aus dem Beutelchen, das Eis nix besonderes...
Das Beuschl gut, aber das habe ich nur gekostet...

Fazit:
Wegen des Essens muss ich nicht mehr dort hin

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir6Lesenswert
Kommentar von am 4. Jun 2015 um 17:26

Die Zimmerpreise mit 74,00 pro Person im DZ + 8,00 für den Wuffi sind nicht ohne für diese Gegend und scheinbar nur mit HP möglich, was wir überhaupt nicht wollen.

Gefällt mir
Mostlandhof - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2002 Großmugl
14 Bewertungen
2361 Laxenburg
26 Bewertungen
2560 Berndorf
0 Bewertungen
2500 Baden
5 Bewertungen
3012 Wolfsgraben
10 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 04.06.2015
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK