Speisen
Ambiente
Service
33
30
37
Gesamtrating
33
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
La Pausa Info
Ambiente
Minimalistisch
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
2012
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von
DerSteirer
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

La Pausa

Neubaugasse 65
1070 Wien (7. Bezirk - Neubau)
Küche: Italienisch
Lokaltyp: Fastfood, Imbiss
Tel: 01 522 28 97

2 Bewertungen für: La Pausa

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
3
2
2
1
0
Service
5
4
1
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 12. Mai 2018
Experte
BruderBernhard
56 Bewertungen
10 Kontakte
Tester-Level 20
3Speisen
3Ambiente
4Service

La Pausa ist mir jedes Mal als sehr beliebte Gassenpizzeria aufgefallen, wenn ich den Bus A13 Richtung Hauptbahnhof besteige. Klammer auf: Die A13 wird langsam zu meiner Lieblingslinie, denn sie verbindet Hipster City mit dem Reumannplatz, berührt dabei aber sowohl die Einkaufsstrasse wie vor allem auch Chinatown. Welche Linie bietet so viel Abwechslung, so viele verschiedenste Attraktionen?

La Pausa also, das ist in Hipster City, also kein Lokal, das ich normalerweise frequentieren würde. Aber heute, wo wenig Zeit zum Essen blieb, das New Order Konzert im Museumsquartier erwartete mich, da kam mir eine Pizza grad recht.

Nach einigen Verständigungsschwierigkeiten entschied ich mich für ein Stück mit scharfer Salami, 2.80 € kosten sie alle. Dazu ein Flaschenbier, 3 €. Die Pizza wird offensichtlich in drei Etappen hergestellt, denn ich sehe hinten im Raum einen verschwitzten, hoch konzentrierten Mann, der nur Meter lange Teigflächen vorbuk. Da vorne in der Vitrine belegte und schon gebackene, fertige Pizzen liegen und nach Bestellung diese nochmals in den Ofen kommen, schliesse ich auf diesen cleveren Dreisprung. Ich mache die Pizza zu Hause auch so, zuerst den Teig leicht vorbacken, dann belegen und fertig backen. Ich möchte es nicht mehr anders haben.

Der Teig ist denn auch recht kross, wobei die Verbindung zum Belag eher lose gerät, was aber nicht schlimm ist, da sie nach Fertigstellung nochmals in mundgerechte Stücke gedrittelt wird. Der Käse ist echter Mozarella, grad knapp gut genug für meine gehobenen Ansprüche. Das Angebot ist wechselnd, aktuell fand ich Pizzen mit Thon, zwei Sorten Salami, mehrere Arten Schinken, Melanzani sowie Margerita im Angebot.

Die Pizza schmeckte auf jeden Fall gut genug, dass ich mir noch eine zweite bestellte, der Koch empfahl mir eine mit Rohschinken, die grad bereit lag. Es war eine gute Wahl.

Die Bedienung war professionnel und nett. Die Sitzplätze auf dem Gehsteig haben mir gefallen, sie sind denn auch gut frequentiert. Im Notfall findet man im Inneren noch einen langen Tisch am Fenster, allzu eng wird es nie, da auch viele ihre Pizza mitnehmen.

Für unter 10 € habe ich gut gegessen, es war ein angenehmes Erlebnis, ich würde jederzeit wieder hin gehen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mir3Lesenswert3
KommentierenLokal bewerten
am 19. Mai 2012
DerSteirer
17 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 3
4Speisen
3Ambiente
3Service

Kam unlängst am Weg zur Bushaltestelle beim La Pausa vorbei, kannte es nicht, mußte es somit probieren und war wirklich überrascht von der Qualität der Pizza - gute Fastfood-Pizze sind leider schon Mangelware... Zum einen scheinen sie wirklich frische und ausgewählte Zutaten zu verwenden, zum anderen haben sie eine nette Form - Pizza als Meterware - schön knusprig im Steinofen zu backen. Zu den Grundvarianten kann man sich optional Zutaten für den Belag wählen u.a. wird auch Pizza für Veganer geboten. Die angepriesene Salatbar konnte ich leider nicht finden, dafür finden sich original italienische Getränke (zb. Orangia, Sizilia-Weine, +feiner Mokka...) im Angebot. 1 Meter-Margherita wird um 14,90,. , 1Meter-Wunschpizza mit drei Auflagen nach Wahl um 16.90.- angeboten. Preise also durchaus normal. Das Personal samt Koch sind freundlich, am Ambiente könnte noch gefeilt werden. Anyway - eine willkommene Abwechslung im "Gassen-Pizza"-Bereich.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mir2Lesenswert
KommentierenLokal bewerten
La Pausa - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1070 Wien
2 Bewertungen

1220 Wien
0 Bewertungen

1080 Wien
7 Bewertungen

1010 Wien
13 Bewertungen

1070 Wien
112 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 19.05.2012
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK