RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
34
34
29
Gesamtrating
32
7 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
KunsthallencafeKunsthallencafeKunsthallencafe
Alle Fotos (12)
Event eintragen
Kunsthallencafe Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Frühstück
Catering, Partyservice
WLAN, WiFi
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
10:00-02:00
Di
10:00-02:00
Mi
10:00-02:00
Do
10:00-02:00
Fr
10:00-02:00
Sa
10:00-02:00
So
10:00-02:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Kunsthallencafe

Treitlstraße 2
1040 Wien (4. Bezirk - Wieden)
Küche: International, Wiener Küche
Lokaltyp: Café, Kaffeehaus, Restaurant
Tel: 01 5870073
Lokal teilen:

7 Bewertungen für: Kunsthallencafe

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
3
4
2
1
0
Ambiente
5
4
3
3
4
2
1
0
Service
5
1
4
1
3
2
2
3
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 25. Juni 2013
Experte
Fay
123
21
20
3Speisen
3Ambiente
2Service

Nachdem es langweilig ist, immer im Café Illy Mittagessen zu gehen, wenn man gerade in Opernnähe ist, wurde diesmal dem Vorschlag einer Freundin gefolgt, doch das Kunsthallencafé auszuprobieren. Und Restauratorin hat ja auch einen recht positiven Bericht da gelassen. Was sollte da schon schief gehen?

Speisen (3): Die Speisekarte klingt vielversprechend. Es gibt viele saisonale und nicht überall erhältliche wie zum Beispiel einen Salat mit gerösteten Eierschwammerl und Speck oder gefüllte Pita-Brote. Ich entscheide mich für das Mittagsmenü: Eine Erbsen-Minz-Suppe mit Joghurt und eine Rindstajine mit Kräuterreis. Die Suppe ist geschmacklich sehr gut - die Konsistenz sagt mir nicht so zu, weil sie nicht sämig püriert ist, sondern teilweise noch Erbsenstückchen herumschwimmen - das erinnert ein bisschen an Brei. Die Rindstajine ist auch gut, die Sauce schön würzig, mit Karotten und Oliven aufgewertet. Der Kräuterreis ist nicht ganz so ansprechend, die Kräuter sind lieblos darüber gestreut, nicht mit dem Reis vermengt. Alles in allem gibts aber eine solide "3", meiner Begleitung hat das Gemüsecurry, das es als vegetarisches Menü gibt, auch geschmeckt. Kostenpunkt übrigens 8,50 (veg) bzw 9,50. Für ein Mittagsmenü eher gesalzen, aber die Lage muss man wohl auch einberechnen.

Ambiente (3): Leider spielt das Wetter nicht mit, die schöne Terrasse kann nicht genutzt werden. Innen ist es eher dunkel eingerichtet, die Tische stehen sehr nah aneinander. Die Bar ist aber ein schöner Blickfang, ebenso wie die handbeschriebenen Tafeln darüber. Sessel sind bequem. Übrigens ein reines Nichtraucherlokal. Alles in allem auch eine solide "3", was aber sicher auch an der Terrasse liegt.

Service (2): Da kann ich Restauratorin leider überhaupt nicht recht geben. Meine Begleitung war früher da als ich und musste etwa fünf Minuten an der Bar warten, bis man ihr Aufmerksamkeit geschenkt hat (wir hatten reserviert). Das Lokal war übrigens etwa zur Hälfte ausgelastet, es war also nicht wirklich viel los. Nach meiner Ankunft saßen wir dann weitere 10 Minuten am Tisch, ohne dass jemand auf uns aufmerksam wurde. Bei der Suppe wurden die Löffel vergessen - das wurde mit "Ich bring die Löffel noch" kommentiert (keine verbale Entschuldigung). Alles in allem war das Servicepersonal zwar nicht unhöflich, aber freundlich war es auch nicht. Das Personal hat insgesamt lieber mit dem Handy gespielt oder untereinander geplaudert, als sich um die Gäste zu kümmern. Daher leider nur 2 Punkte.

Fazit: Die Qualität der Speisen ist in Ordnung, das Ambiente auch, aber der Service war stark verbesserungswürdig. Alles in allem würde ich wohl nur bei besserem Wetter wiederkommen, um die Terrasse anzutesten und einen Cocktail mit Snack zu verkosten, sonst hat mich das Lokal leider nicht überzeugt.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir9Lesenswert4
Letzter Kommentar von am 25. Jun 2013 um 21:18

Danke, das freut mich :)

Gefällt mir
am 24. April 2013
Restaurantorin
23
12
13
4Speisen
4Ambiente
3Service

Der schöne Frühsommertag schreit nach einem Mittagessen im Freien. Ich lande - nach meinem Friseur-Termin bei Mod's Hair - wieder auf der Wieden, diesmal im Kunsthallencafe am Karlsplatz. Die Terrasse ist gut gefüllt. Viele junge Leute, wohl ober der nahen Technischen Universität. Ich ergattere einen Platz und werde recht rasch mit der Karte versorgt.

Ich entscheide mich für das Menü. Zum Start gibt es "Weiße Spargelsuppe mit Croutons": gute Konsistenz, sehr schmackhaft, allein die Croutons wirken etwas verloren. Hauptspeise: Erdäpfel-Gemüsestrudel mit Kräuterdip und Karotten-Vogerlsalat. Der Strudel ist etwas trocken, was mit dem Dip aber gut kompensiert werden kann. Geschmacklich einwandfrei und der Salat harmoniert dazu sehr gut.

Das Servicepersonal agiert routiniert und flink. Das Ambiente ist grundsätzlich sehr schön, wiewohl die Location praktisch auf einer Verkehrsinsel platzier ist. Jedenfalls einen Besuch wert, und man kann unter Umständen sogar noch etwas Kultur im project.space mitnehmen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mirLesenswert
am 23. August 2012
TinaE
13
1
3
3Speisen
4Ambiente
4Service

Im Sommer ist die schöne Terrasse des Kunsthallencafes wirklich sehr empfehlenswert. Das Essen ist recht abwechslungsreich, ebenso die Mittagsmenüs - die Qualität und der Geschmack meiner Meinung nach aber eher durchwachsen. Die Kreationen sind an sich gut gemeint, geschmacklich aber meist nichts besonderes. Trotzdem ist das Cafe aufgrund seines Ambientes im Sommer empfehlenswert - die Mittagsmenüs zu etwa 8 Euro sind preislich in Ordnung!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
am 22. Juni 2012
steaksauce
8
1
2
4Speisen
4Ambiente
3Service

Das Essen, obwohl ein Cafe, ist überraschend gut. Einzig die Portionen sind mir etwas klein vorgekommen. Der Service war etwas, ich will nicht sagen unfreundlich, aber etwas gestresst...

Im Sommer gemütlich sitzen auf der Terrasse und Bier trinken mit entspannter Atmosphäre, dafür eignet sich für mich das Kunsthallencafe am besten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 5. Oktober 2011
kuechenchef
15
2
2
3Speisen
3Ambiente
2Service

Einen Burger erhalten welcher recht üppig und gut war. Dazu mit Saucen, Mayo , Ketchup und schmackigen Kartofelchips. Nur leider war der Service schon wieder überfordert. Habe mein Bier zum Burger nach dem verspeisen der Mahlzeit erhalten. Schade mir scheint der Service recht unorganisiert, es rennen viele umher und man hat immer wieder einen andere Person am Tisch.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 13. Juni 2011
steve021
16
1
2
3Speisen
3Ambiente
2Service

Das Kunsthallencafe ist hauptsächlich im Sommer empfehlenswert, da die Terrasse draußen sehr stilvoll eingerichtet ist. Man bekommt ähnliche Speisen und Getränke wie im Cafe Halle im MQ zu einem eher gehobenen Preis. Das Service ist in Ordnung, aber auch oftmals überfordert und dann nicht so freundlich.
Innen könnte das Cafe schöner eingerichtet sein, um es für junge Leute gemütlicher zu machen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 29. Oktober 2010
g0urmet
12
2
2
4Speisen
3Ambiente
5Service

Tolles Essen zu moderaten Preisen. Im Sommer gemütliches Draußensitzen. Zu kälteren Jahreszeiten leidet das Ambiente unter dem geringen und etwas kühlen Platzangebot drinnen.
Service top!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Kunsthallencafe - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1070 Wien
108 Bewertungen
1030 Wien
22 Bewertungen
1010 Wien
7 Bewertungen
1160 Wien
27 Bewertungen
1010 Wien
7 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 29.10.2010

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK