In der Umgebung
Di, 21. Mai 2024

Heuriger Stockreiter

Josefsthaler Straße 4, 2512 Tribuswinkel
Küche: Snacks
Lokaltyp: Heuriger
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Heuriger Stockreiter

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

am 15. Oktober 2014
SpeisenAmbienteService
Der Stocki, wie der Heurige von den Einheimischen genannt wird, befindet sich in Tribuswinkel gleich nach der Haltestelle der Badner Bahn auf der rechten Seite, wenn man vom Ortszentrum Richtung Traiskirchen fährt. Auffallend für das Ausstecken ist die zusätzliche Kennzeichnung durch gelbe Umbu...Mehr anzeigenDer Stocki, wie der Heurige von den Einheimischen genannt wird, befindet sich in Tribuswinkel gleich nach der Haltestelle der Badner Bahn auf der rechten Seite, wenn man vom Ortszentrum Richtung Traiskirchen fährt.
Auffallend für das Ausstecken ist die zusätzliche Kennzeichnung durch gelbe Umbul-Umbuls, das sind diese balinesischen Fahnen.

Durch ein „normales“ Gartentor betritt man das Grundstück, wo linker Hand das Wohnhaus steht und etwas nach hinten versetzt der Heurige.
Die Fläche zwischen den Gebäuden wird als Gastgarten genutzt. Die WC-Anlagen befinden sich, wie bei alten Heurigen üblich, in einem separaten Nebengebäude.
Der Heurige ist wirklich ein alter und ursprünglicher seiner Art, denn das Gebäude dürfte das frühere Wohngebäude gewesen sein.
Betritt man das Lokal, so steht man gleich im Hauptraum, wo links die Schank und das Heurigenbuffet sind.
Davor ein Weinfass als Stehtisch, jedoch auch mit Hockern versehen und nach rechts sind einige Tische mit Sitzgelegenheiten. Am Ende das Raums geht´s über eine Stiege in den Nichtraucherbereich im Stock, eigentlich das Dachgeschoß.

Vom Ambiente habe ich so das Gefühl, als würde ich mich in einem alten Wohnzimmer befinden, sehr rustikal, aber doch irgendwie heimelig.

Die Begrüßung ist sehr freundlich und nett, die beiden Wirtsleute werden meist durch eine Kellnerin unterstützt.

Die Getränkekarte beinhaltet eine Handvoll Eigenbauweine und ein paar antialkoholische Getränke und genauso einfach und kurz gehalten ist die Speisekarte.
Bekannt sind die Stockis für ihre belegten Brote im Großformat, wie zum Beispiel Speckbrot, Fleischbrot, Halbe-Halbe-Brot. Eingebackenes Würstl, Toast und Meidlinger Toast runden mit der Auswahl aus dem Heurigenbuffet die kulinarische Seite ab.

Wir verzehren zwei der angesprochenen Brote garniert mit Gurkerl, Eier und Kren. Wirklich sehr gut und ausgiebig, dazu einmal Kaiserspritzer und vier Achterl quer durch die Karte.

Das Weinangebot geht für mich persönlich von gerade noch trinkbar bis zu eigentlich ganz in Ordnung.

Alles in allem ein einfacher, ursprünglicher Heuriger mit bemühten Wirtsleuten. Ehrlich, bodenständig und kompromisslos, in allen Belangen. Gerade deswegen werden wir wieder kommen.
Und mit rund € 15,- preislich sehr günstig.
Hilfreich9Gefällt mir7Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.