RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
42
31
26
Gesamtrating
33
5 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Hasir Cafe RestaurantHasir Cafe RestaurantHasir Cafe Restaurant
Alle Fotos (11)
Event eintragen
Hasir Cafe Restaurant Info
Features
Frühstück
Lieferservice, Zustellung
Essen online bestellen
Fußball Übertragungen
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
08:00-23:00
Di
08:00-23:00
Mi
08:00-23:00
Do
08:00-23:00
Fr
08:00-23:00
Sa
08:00-23:00
So
08:00-23:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Hasir Cafe Restaurant

Mexikoplatz 20
1020 Wien (2. Bezirk - Leopoldstadt)
Küche: Türkisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 7291750
Lokal teilen:

5 Bewertungen für: Hasir Cafe Restaurant

Rating Verteilung
Speisen
5
2
4
3
3
2
1
0
Ambiente
5
1
4
3
2
2
1
1
0
Service
5
2
4
3
2
1
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 13. April 2014
gutesessen
2
1
4Speisen
2Ambiente
0Service

Leider muss ich diese Bewertung vergeben. Ich war von Anbeginn ein zyklischer Gast im Hasir und habe das Lokal auch als Geheimtipp gehandelt.
Dies Speisenqualität war hervorragend.
Das Ambiente war u.a. durch das Personal freundlich und zuvorkommend. Man fühlte sich "wie zu Hause".
Der Service war jederzeit zur Stelle (auch wenn das Lokal total voll war), ohne dabei aufdringlich zu sein. Einfach so wie es sein sollte.
Zu verdanken war dies dem damaligen Chef Zabit und seinem Personal z.B. Yusuf.
Im Jänner diesen Jahres wurde aber die komplette Mannschaft inkl. Zabit ausgetauscht. Seit dem Zeitpunkt geht dieses Lokal den Bach hinunter.
Das Service ist tlw. eine Katastrophe. Zwei Kellner laufen herum, schauen her und gleich wieder weg.
Das ich nicht bedient werde, liegt aber nicht daran, dass so viel los. Das Lokal war fast leer und die Kellner sind "planlos" herumgelaufen bzw. zu Kunden, die sie kannten.
Nach ca. 10min kam dann die neue Chefin des Hauses und erbarmte sich meiner.
Ich dachte zu Beginn "Gut, kann einmal passieren", aber leider muss ich sagen, dass dies kein Einzelfall war, da mir dies zwei Wochen später wieder passiert ist.
Desweiteren werden Bestellungen einfach vergessen und die Speisenfolge passt nicht.
Auch das Ambiente leidet. Früher habe ich mich aufgehoben gefühlt. Heute fühle ich mich als Fremdkörper. Mehrere andere Gäste berichteten mir ähnliches.
Für heißt dies, dass ich dieses Lokal ab nun meiden werde.
Es war einmal top, aber von einem Tag auf den anderen hat man es durch den Tausch des Personals zerstört.
Leider ...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 13. Apr 2014 um 15:31

Bin ich ja mit meiner Bewertung zum Service nicht so falsch gelegen.

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 7. April 2014
Experte
hbg338
389
56
29
4Speisen
3Ambiente
2Service
10 Fotos1 Check-In

Mein zweiter Kontakt mit der türkischen Küche in Wien. Das Kent im 15. Bezirk habe ich schon besucht und bewertet. Heute habe ich das Hasir im 2. Bezirk besucht. Laut Rete sehr hohe Noten aber eher Kurzbewertungen.

Das Lokal liegt direkt am Mexikoplatz gegenüber der nicht zu übersehenden Kirche . Die Parkplatzsituation ist trotz Parkpickerl schlecht. Dafür ist die Anbindung an den öffentlichen Verkehr dank der nur wenige Meter entfernten U1 Station Vorgartenstraße sehr gut. Der vor dem Lokal aufgestellte Schanigarten mit riesigen Sonnenschirme und einigen Kübelpflanzen war sehr gut besucht. Ich nahm also im Inneren des Lokales platz. Da keine Stufen zu überwinden sind ist das Lokal für Gehbeeinträchtigte durchaus geeignet.

Der Schankraum wird dominiert von der großen frei einsehbaren Küche. Wo ein Großteil der Speisen zubereitet wird. Des Weiteren fällt die markante Orange Farbe im Lokal auf. Die Wände, die Tischtücher, die Leibchen der Köche alles zum Teil Orange. Die Farbe der Wände harmoniert allerdings sehr gut mit den hellen Ziegel und Stein Elementen und den hellbraunen Möbeln. Sehr positiv fand ich das der Schankraum den man als erstes betritt der Nichtraucherraum ist. Allerding viel mir dann die offene Türe zum Raucherraum auf, und hier befinden sich auch die Toilette Anlagen.

Da sich niemand um mich nach dem betreten des Lokales kümmerte nahm ich an dem kleinsten freien Tisch der kein Reserviert Schild hat Platz. Es dauerte schon ungewöhnlich lange bis einer der beiden Kellner an meinen Tisch kam und mir die Karte überreichte. Aber bitte die Südliche Gemütlichkeit hat hier Einzug gehalten. Das übliche große Obi gespritzt bestellt und dann sich der doch sehr umfangreichen Karte gewidmet. Von Pizza über vegetarische Speisen bis zu den türkischen Spezialitäten reicht die Auswahl. Auch typisch türkische Nachspeisen, aber auch Mohr im Hemd wir angeboten. Das Bier kommt aus Ottakring oder in Dosen gibt es Gösser und natürlich darf das Efes nicht fehlen.

Meine Speisenwahl fiel auf Tsatsiki um € 3,50 als Vorspeise und für den nicht zu großen Hunger eine Türkische Pizza mit Faschiertem, Ei und Käse um € 6,90. Da ich wieder einmal Gusto auf Tsatsiki hatte dachte ich kann ich meinen Gusto stillen und die Wartezeit auf meine Pizza überbrücken. Denkste. Ich erwartete einen Teller oder Schüssel mit Tsatsiki , Weißbrot oder wenn ich Glück habe Fladenbrot aus dem Pizzaofen. Aber es kam nicht. Nach ca. 15 Minuten als meine Geduld fast am Ende war kam der Kellner mit dem Tsatsiki und der Pizza. Diese Mischung hatte ich noch nie gegessen. Für was steht das Tsatsiki unter kalten Vorspeisen. Brot gab es auch keines dazu. Natürlich aß ich die Pizza als erstes damit sie nicht kalt wird. Geschmacklich nicht schlecht. Etwas zu viel scharfes Gewürz, der Teig schön flaumig, das Ei nicht ganz hart. Dazu wurde am Teller etwas Salat und ein Löffel Tsatsiki gereicht.

Als ich beim letzten Drittel der Pizza war bestellte ich Brot für die Vorspeise die jetzt zur Nachspeise wurde. Doch auch als ich schon mit der Pizza fertig war, keine Spur vom Brot. Den Tsatsiki Teller vor mir servierte der Kellner den Pizzateller ab ohne mit der Wimper zu zucken. Erst meine charmante Wienerische Frage „ Wo is mei Brot“ ließ ihn eine Entschuldigung stotternd das Brot bringen. Dafür war es ai sehr gutes im Pizzaofen gebackenes Brot was die Zusatzkosten von € 0,80 auf jeden Fall wert war. Wie auch das Tsatsiki sehr gut schmeckte. Nicht zu intensiv nach Knoblauch aber doch vorhanden, viele kleingeschnittene Gurken so soll Tsatsiki nach meinen Geschmack sein.

Als die beiden Damen am Nachbartisch den Kellner zum zahlen riefen schloss ich mich ihnen gleich an, denn wer weiß wie lange ich sonst wieder warten hätte müssen. Sensationell fand ich den Preis für das große Obi gespritzt mit € 2,90, ich glaube das ist Wiener Tiefstpreis Rekord. Ein abschließender Toilettenbesuch, diese hatte schon Gebrauchsspuren rund um das Waschbecken und den Mistkübel für die Papierhandtücher aufwiesen. Man sollte ihn halt doch hin und wieder ausleeren.

Mein Fazit ist eher durchwachsen. Billiger als im Kent, das Service so leid es mir tut eher schwach(milde ausgedrückt), Speisen recht gut. Aber nicht gut genug um das Service wett zu machen. Widerbesuch glaube ich eher nicht.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir5Lesenswert4
am 20. Juni 2013
WolfgangK3
16
11
9
4Speisen
-Ambiente
-Service

Es ist mal wieder so weit - die Hitze glüht und keiner will sich freiwillig nach draußen bewegen. Die Klimaanlage dröhnt und macht Gusto auf einen Lieferdienst. Da zufälligerweise noch dazu Dönerstag ist, wird der Lieferdienst gewählt, der sich aus vielen hervorhebt - Hasir.

Vor allem die Speisenqualität hat uns im Büro überzeugt, da sie authentisch und frisch geliefert werden. Meine persönliche Bestellung umfasste einen Beyti Kebab, welcher mit Tomatensauce, Joghurt und Reis geliefert wurde.

Das Fleisch hat einen sehr guten "Grillgeschmack" und kann mit den typisch orientalischen Gewürzen auftrumpfen. Die süßlich scharfe Tomatensauce harmoniert perfekt und wird durch den neutral gehaltenen Joghurt und den braven Reis abgerundet.

Von den Kollegen wurden auch die weiteren Speisen als sehr gut bewertet - auch wenn es nur Hummus mit Pita Brot ist.

Alles in allem ist es für mich der beste Lieferdienst, wenn das Büro wiedereinmal nach orientalischer Küche schreit. Man sollte jedoch einige Zeit bzw. einige Kaugummis zur Verfügung haben, wenn man sich dannach auf ein Meeting wagen will.

Eine perfekte Note hebe ich mir für den persönlichen Besuch des Restaurants auf.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir2Lesenswert
am 31. Oktober 2012
WedlMargareta
1
1
5Speisen
3Ambiente
5Service

Super Essen, egal ob bei Abholung oder Zustellung!
Alles frisch gekocht, auch das Gegrillte schmeckt bei Zustellung knusprig und frisch.Beilagendekoration ist appetitlich angerichtet.Bei Bestellung nur kurze Wartezeit, Speisen werden heiss und knusprig geliefert!
Wir bleiben Stammkunden!!
Bitte weiter so!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 3. März 2012
taguschen
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Wir sind sehr oft bei Hasir zu Gast und sind rundum zufrieden. Das Personal ist sehr freundlich und herzlich und es ist ein so familieres Restaurant, dass man sich fast wie zuhause fühlt. Egal ob man nur auf einen Cay vorbeischaut oder sogar eine großes Fest feiern möchte, man fühlt sich hier immer sehr willkommen.
Wir haben schon fast die ganze Speisekarte durchgekostet und vom Frühstück bis hin zum Grillteller schmeckt man, dass hier mit Liebe gekocht wird und qualitativ hochwertige Lebensmittel verwendet werden. Die Speisen werden auch wunderschön angerichtet, vorallem die verschiedenen Süßspeisenkreationen sehen sehr dekorativ aus.
Wir sind sicher weiterhin treue Gäste.
In diesem Sinne:
Afiyet olsun!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Kommentar von Hasir ist spitze am 4. Mär 2013 um 17:32

immer alles frisch und lecker zubereitet! habe noch nie so gut türkisch gegessen bzw in einem türkischen restaurant. und das wichtigste alles ist sauber und appetitlich angerichtet

Gefällt mir
Hasir Cafe Restaurant - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1150 Wien
8 Bewertungen
1100 Wien
0 Bewertungen
1100 Wien
2 Bewertungen
1100 Wien
0 Bewertungen
1220 Wien
1 Bewertung
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Meine Balkan- und Türkische Lokalbesuche

Meine Besuche in Balkan- oder Türkische Lokale die ich wä...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 03.03.2012

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK