RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
36
30
28
Gesamtrating
31
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
NIKITA Info
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

NIKITA

Lassallestraße 42
1020 Wien (2. Bezirk - Leopoldstadt)
Küche: Italienisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 7289192Fax: 01 7204360
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: NIKITA

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
3
2
2
1
0
Service
5
1
4
3
2
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 7. Mai 2015
BrigitteM
16
1
3
4Speisen
3Ambiente
5Service

wir waren heute dort leckere Pizza die kleine ist riesig und der Hauswein war auch gut !!!Ein schöner Garten alles in allem war perfekt

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Kommentar von am 7. Mai 2015 um 18:31

Lecker, riesig, hoffentlich auch billig, dann ist's ja richtig yummi.....

Gefällt mir2
am 8. August 2013
hansy
1
1
3Speisen
3Ambiente
0Service

Die Betreiber des Restaurants "Nikita dal Russo" haben sich der italienischen Küche verschrieben und leisten in dieser Hinsicht auch solide Arbeit: neben allerlei Pizza- und Pastavariatonen setzt sich die Karte aus lokalen Spezialitäten wie Cordon Bleu oder Wiener Schnitzel zusammen. Auch eine Käsesuppe oder die sagenumwobene Gemüsesuppe einer russischen Oma (Omas Gemüsesuppe dal russo), von der niemand recht zu wissen scheint, was sie von einer gewöhnlichen Gemüsesuppe unterscheidet, lassen sich im Sortiment des Lokals finden.

Der Genuss wird einzig und allein durch das äußerst eigenwillige Verhalten der Bedienung getrübt. Ein Kellner versucht, den Gästen wahrhaft weis zu machen, dass es sich bei oben genannter Gemüsesuppe um einen Salat (oder vielleicht doch nur eine Minestrone?) handelt, bezichtigt nach Belieben Lokalgäste der nasalen Einnahme illegaler Substanzen oder des Nasenabfall-in-den-Garten-Beförderns (die dürftige Rhetorik des Kellners ließ Zweifel darüber aufkommen, was genau gemeint war), benötigt Ewigkeiten um die Rechnung zu bringen und versucht abschließend, seine mangelhaften mathematischen Fähigkeiten zu verbergen, indem er Gäste, die um eine getrennte Rechnung bitten, in harschem Ton auffordert, ihm den Betrag zu nennen, den er zu kassieren hat.

Glücklicherweise befindet sich direkt beim Ausgang des Lokals eine U-Bahn-Station, die eine rasche Flucht ermöglicht.

Eine Empfehlung des Lokals lässt sich nur für besonders hartgesottene Esser aussprechen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
NIKITA - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1070 Wien
108 Bewertungen
1010 Wien
12 Bewertungen
1080 Wien
1 Bewertung
1030 Wien
2 Bewertungen
1060 Wien
8 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 08.08.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK