RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
13
8
25
Gesamtrating
15
8 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Happy NoodlesHappy Noodles
Alle Fotos (3)
Event eintragen
Happy Noodles Info
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
2009
Öffnungszeiten
Mo
09:00-04:00
Di
09:00-04:00
Mi
09:00-04:00
Do
09:00-04:00
Fr
09:00-05:00
Sa
09:00-05:00
So
09:00-02:00
Hinzugefügt von:
DieTester
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Happy Noodles

Schwedenplatz
1010 Wien (1. Bezirk - Innere Stadt)
Küche: Asiatisch
Lokaltyp: Fastfood, Imbiss
Lokal teilen:

8 Bewertungen für: Happy Noodles

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
2
2
1
1
2
0
2
Ambiente
5
4
3
1
2
2
1
1
0
3
Service
5
4
1
3
3
2
3
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 12. Dezember 2014
Update am 1. Jänner 2015
ClemensS2
10
2
3
0Speisen
2Ambiente
2Service

Die Nudeln kann ich nicht beurteilen, sahen mäßig aus. Ich nahm eine Box mit 8 Stück Maki, mit dieser hatte ich nach weniger als 20 Minuten ein unerwartetes Wiedersehen. Nur auf Austern habe ich jemals so gespieben.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 3. Jän 2015 um 12:05

Eine Ironieseite ist die Tagespresse, meinte ich. Ambiente weiterhin 2, weil es auch verführt bzw. auch der Service, weil es schnell geht.

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 22. Juni 2011
Update am 12. Februar 2012
Experte
schlitzaugeseiwachsam
152
83
21
0Speisen
0Ambiente
2Service

"Glueckliche Nudeln sehen anders aus und schmecken auch besser." oder "Wie man mit schlechtem Essen viel Geld machen laesst"...solche Gedanken schossen mir durch den Kopf bei der Erprobung von (Un)Happy Noodles.

Ueber Ambiente und service laesst sich nicht viel schreiben.
Vergleichbar mit jeder x-beliebigen Wuerstel oder Doener-Bude auf der Strasse. Schnell servierte Nahrung zu einem nicht billigen Preis eben. Der Hunger treibts rein, alles andere ist eh wurscht/Nudel.

Schon mal bei der Zubereitung dabei gewesen? Ein grosser Nudelhaufen, vorgewuerzt, mit Gemuese an der Seite. Der ahnungslose , hungrige Kunde bestellt, ein Teil des Nudelhaufens wird auf die heisse seite geschmissen und nochmal warmgemacht und in viereckigen Boxen je nach Groesse verfrachtet. Manchmal ein paar Stuecke trockene Ente oder Huehnerstreifen als Upgrade. Ohne zu probieren schuettet dann der Kunde noch ein paar Tropfen Sirachasosse oder Soyasosse drauf...Ketchup gefaellig?

Bei mehrmaligen masochistischen Selbstversuchen (auch Maruta genannt: Ist Japanisch und bezeichnet die menschlichen Versuchsobjekte fuer chemische und biologische Kampfstoffe in japanischen Gefangenenlagern waehrend des 2. Weltkriegs) kam immer das gleiche Ergebniss heraus. Die Box flog mit dreiviertel Inhalt in die naechste Misttonne. Sehstoerungen setzten ein (bei mir Zeichen einer Glutamatueberdosis) und eine depressive Stimmung wegen finanziellem Verlust und Trauer ueber die menschlich-kulinarische Dummheit, die ich begangen habe.

Nun gut, in meiner Zeit hier und durch den medialen Hype bezueglich oesterreichischer C-Promis und PolitikerInnen a la Lugner, Bambi, KHG, "Hans" Christian Strache und Rosenberg for Bundespraesident wundert mich auch dieser unverstaendliche Run auf diese unkrautmaessige Verbreitung dieser extrem schlechten Asianudelstaende nicht mehr. Aber traurig ist es trotzdem.

Bitte. liebe Mitmenschen, ich appelliere an euer kulinarisches Gewissen.

GEGEN DIE KULINARISCHE VERBLOEDUNG OESTERREICHS!!

Gehe lieber zu McD....da weiss ich wenigstens wovon mir schlecht wird...ab 1 EURO.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja15Gefällt mir10Lesenswert4
Letzter Kommentar von am 23. Jun 2011 um 15:46

Aufgrund der Tatsache das man als Migrant in einem solchen Fall (angeblich?!?) fünf Jahre lang keine Steuer bezahlt ... ...Also das haette ich gerne bewiesen, bevor man solche orgen Unterstellungen veroeffentlicht.

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 4. November 2010
Otternase
34
44
12
1Speisen
0Ambiente
2Service
1 Check-In

Ich bin kein bösartiger Zeitgenosse, glaube an das Gute im Menschen, manchmal auch an seine Vernunft und gönne jedem seine persönliche, kulinarische Entgleisung. Auch ich stand mir anno 1977 die Füße platt, als am Wiener Schwarzenbergplatz der erste McDonald's eröffnet hatte und freute mich wie all die anderen Pubertierenden über meinen ersten Viertelpfünder in einer gelben, ökologisch bedenklichen Styroporverpackung. Ich wagte es damals nicht, öffentlich kundzugeben, dass die letscherten, lauwarmen Laberln eigentlich grauslich waren und ohne Ketchup nur nach Karton schmeckten - man wollte ja cool sein und mit der Zeit gehen.
Warum sich heutzutage doch so viele Leute in einer langen Warteschlange brav bei "Happy Noodles" am Schwedenplatz anstellen, um nahezu unessbare, vor Fett triefende Industrie-Gummi-Nudeln zu kaufen, bleibt mir aber ein Rätsel. Nicht nur dass es für eine Nudelhütte ziemlich lange braucht bis man sein stylisches Falt-Kartönchen überreicht bekommt, sind die erhältlichen Speisen auch noch (bestenfalls!) unterdurchschnittliches Junk-Food. Das "knusprige" Hühnerfleisch besteht zu 70% aus Panier, ist praktisch geschmacksneutral und versteckt sich geschickt hinter den glücklichen Nudeln. Gleiches gilt für das gegrillte Hühnerfleisch, nur halt ohne Panade. Überhaupt sieht der mächtige, blasse Fleischhaufen, den man hinter dem Verkaufspult ganz links deponiert hat, ziemlich unappetitlich aus. Ich mutmaße, dass hier keine "happy chicks" aufgebahrt sind. Das Lachs-Teppanyaki war trocken und hatte eine leicht ledrige Konsistenz. Über das TK-Gemüse in den Nudeln könnte man weinen. Die Sushi und auch die Frühlingsrollen habe ich mir vorenthalten, mein Selbsterhaltungstrieb war stark genug.
Wenn man nur wenige Euro mehr investiert, kann man sein Geld in dieser Gegend gastronomisch wesentlich besser angelegen und muss das Essen nicht auf der Straße stehend hinunterwürgen oder gar ein öffentliches Verkehrmittel damit versauen. Und das Gefühl, einen Ziegelstein verschluckt zu haben, erspart man sich auch.
Um abschließend doch noch etwas Positives zu sagen: die scharfe Sauce zum Nachwürzen aus den großen Flaschen schmeckt gut.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir3Lesenswert3
Letzter Kommentar von am 20. Dez 2014 um 15:47

Otternase - deine Bewertungen werden hier stark vermisst! Wieder mal Tränen gelacht.

Gefällt mir2
am 29. Oktober 2010
g0urmet
12
2
2
1Speisen
-Ambiente
-Service

Der Noodle-Mania folgend wollte ich es einfach mal probiert haben. Was die Herrschaften dort an Glutamat in die Speisen geben möchte ich nicht wissen! Jedenfalls konnte man die weißen Pünktchen sogar mit freiem Auge erkennen. Während des Verzehrs schmeckte es nicht schlecht, aber keine 5 Minuten später hatte ich bereits den typisch fahlen Nachgeschmack im Mund. Typisch chinesisch! Ob's gesünder ist als McD, Kebap und Co. lass ich mal in den Raum gestellt ...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 28. Oktober 2010
Tongni
7
1
1
2Speisen
0Ambiente
3Service

Preislich mittlerweile wie alle andere Nudelständer, ambiente ist keine vorhanden da man ja nur im Stehen bzw. sich beim Sitzbank (sofern platz vorhanden ist) das essen zu sich nehmen kann.
Personal kann man schwer beurteilen dass es nur ein Imbiss ist, aber dafür sind sie in Geschwindigkeit sehr rasch.

Geschmack ist glückssache ob man frische nudeln bekommt oder die überreste (gatschnudeln)...

Sushi meist fertiggestellt, jedoch sehr Kühl und bisschen zu Hart, aber naja Imbiss halt.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Kommentar von Unregistered am 30. Jul 2013 um 10:46

Nudelständer XD

Gefällt mir
am 14. August 2010
mafiaw
3
1
1
3Speisen
1Ambiente
3Service

Gute alternative zu Burger, Döner und Pizza. Ideal wenn man mal weniger Zeit hat.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Kommentar von studienrat am 15. Aug 2010 um 11:49

ihre bewertung ist leider völlig unbrauchbar, bedaure....

Gefällt mir1
am 12. Mai 2010
CRischko
1
1
3Speisen
2Ambiente
4Service

als schnelle Küche für einen Lunch perfekt geeignet - Habe 2 min gewartet bis ich bestellt habe und in weiteren 2 min mein Essen bekommen.

Sushi und Maki schmecken sehr gut.
Ebenso sind sie stark gekühlt, das heißt etwas warten bevor man sie ißt! Aber besser stark gekühlt als verdorben!
Somit auf jeden Fall empfehlenswert!

Hühnerfleisch mit Teriyaki schmecken solala. Man bekommt eine Überdimensionierte Portion Reis, das Hühnerfleisch ist tot gebraten und die Teriyaki-Sauce schmeckt sehr strak gezuckert. Der Preis von € 3,50 ist sehr entgegenkommend, aber ich würde es kein 2. Mal mehr essen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 18. Februar 2010
DieTester
6
1
1
4Speisen
3Ambiente
3Service

Mal die andere Art von Fast Food - statt Döner, Pizza oder Hot Dog einfach mal Nudeln (serviert in eine typischen asia-Nudelbox), und die schmecken richtig gut! Ich persönlich bevorzuge Nudeln mit Hühnerfleisch groß (3,50€) eine Portion, bei der man leicht Satt wird, manchmal geben sie aber zu viel Zwiebeln hinein. Die anderen Speisen (es wird auch Reis angeboten) sind auch geschmacklich sehr gut. Meine Empfehlung ist Soyasauce noch oben draufzuschütten und gut mit den Stäbchen zu mischen.

Des weiteren gibt es auch Maki und Sushi (sieht man in der Auslage, sind jedoch immer viel zu kalt um verspeist zu werden). 6stk Maki Lachs kosten 1,50€ Bei den Sushi bin ich mir nicht sicher.


Nach einem gelungenen Abend am od. nähe Schwedenplatz ist Happy Noodles meiner Meinung nach Pflichtbesuch.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 20. Dez 2014 um 15:50

"Meine Empfehlung ist Soyasauce noch oben draufzuschütten und gut mit den Stäbchen zu mischen. " Ich wage mal die Einschätzung, dass selbst Sandkuchen schmeckt, wenn man ordentlich Soyasauce "draufschüttet". Himmel, hilf!

Gefällt mir
Happy Noodles - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1030 Wien
27 Bewertungen
1030 Wien
13 Bewertungen
1010 Wien
30 Bewertungen
1150 Wien
10 Bewertungen
1220 Wien
25 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 18.02.2010
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK