RestaurantTester.at
Sa, 28. Jänner 2023
In der Umgebung

Granola

ShoppingCity Seiersberg 1 - 9, 8055 Seiersberg
Küche: Snacks
Lokaltyp: Café, Bistro, Lounge
Speichern
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Caesars Salad mit Huhn - Granola - Seiersberg"The last Samurai" - Ramen Noodle Burger mit Süßkartoffelpommes - Granola - Seiersberg"Steak Salad" - Granola - Seiersberg
"American Classic" - Granola - SeiersbergGranola - SeiersbergSteak Sandwich  - Granola - Seiersberg11 Fotos

Bewertungen (0)

am 9. Februar 2015
bluesky73
Experte
SpeisenAmbienteService
Shoppingcenter – viele lieben sie, manche hassen sie. Trotzdem bieten sie speziell in der kalten Jahreszeit einen großen Vorteil – man findet (fast) alles konzentriert an einem Platz, ohne Schneematsch, angenehm temperiert und mit nahe gelegener Parkmöglichkeit. Der Konsument möchte sich zwischen...Mehr anzeigenShoppingcenter – viele lieben sie, manche hassen sie. Trotzdem bieten sie speziell in der kalten Jahreszeit einen großen Vorteil – man findet (fast) alles konzentriert an einem Platz, ohne Schneematsch, angenehm temperiert und mit nahe gelegener Parkmöglichkeit. Der Konsument möchte sich zwischendurch natürlich auch stärken und so bietet der Branchenmix fast immer Gastronomisches für jeden Geschmack.
Wir machen uns die Vorteile kürzlich zu Nutzen und nehmen die Fahrt ins Shopping Center Seiersberg auf uns, um dort unsere Mittagspause zu verbringen. Dank Internetrecherche im Vorfeld sind wir vorbereitet – der Weg führt und direkt ins Granola. Beim Lokal handelt es sich zu meiner großen Überraschung um ein Tochterunternehmen der Drei goldenen Kugeln, die in Graz vorallem durch Schnitzel und Co Bekanntheit erlangt haben. Drei Granola-Filialen gibt es inzwischen, die mit dem Konzept Kaffee, Bistro, Lounge so ziemlich alle kulinarischen Bedürfnisse über den Tag hinweg abdecken dürften.
Die Filiale in der SC Seiersberg wurde erst kürzlich eröffnet und dem entsprechend neuwertig präsentiert sich das Lokal bei unserem Besuch.

Durch einen von drei Torbögen gelangt man in einen vorgelagerten Lokalbereich, vergleichbar mit einer Art „Gastgarten“. Mittig liegt die verglaste Schauküche, in der man die Küchencrew bei ihrer Arbeit beobachten kann. Wir suchen uns einen der links etwas erhöht angeordneten Tische, die ein wenig Abgeschiedenheit zum Einkaufstreiben bieten.

Das Ambiente empfinden wir als angenehm, die warmen, erdigen Farben wurden nicht ganz zufällig ausgewählt. Die Einrichtung ist modern und unaufdringlich, auf den hellen Holztischen finden sich Plastikaufsteller, die die Speisekarten und das Wochenmenü bereithalten. Anfänglich sind nur wenige Gäste anwesend, während unseres Besuches füllt sich allerdings das Lokal stetig. Wir blättern schon mal in der breit gefächerten Speisekarte, die von Frühstücksangeboten über Kuchen, Burger, Wraps, Salate und Sandwiches alles bereithält, um den Hunger zwischendurch zu stillen. Abseits vom Speisenangebot gibt es eine ambitionierte Cocktailkarte.

Die junge Dame aus dem Service entdeckt uns und begrüßt uns sehr freundlich. Wir werden über das Tagesmenü aufgeklärt und geben schon mal unsere Getränkebestellung auf. Wenig später wird der kleine naturtrübe Apfelsaft (Euro 2,40) und ein Flascherl Arizona Green Ice Tea – White Ginseng & Honey (Euro 3,70) serviert. Der Apfelsaft schmeckt fruchtig, fast ein wenig zu süß – beim nächsten Mal sollte ich ihn doch wieder gespritzt bestellen.

Man ist auf das schnelle Geschäft ausgerichtet, denn nur gute 10 Minuten später werden unsere Bestellungen serviert. Kurz davor bekommen wir noch eine Flasche Heinz Ketchup, leider mit sehr ungustiösem Verschluss.

Steak Sandwich (Steak Stripes auf Blattsalat mit Tomaten, Käse, Speck und Sauce, garniert mit Curly-Pommes und Cole Slaw Salat; Euro 9,50). Die Portionsgröße beeindruckt, die Präsentation des Sandwichs ist gelungen. Das Brötchen schmeckt gut uns ist an den Schnittflächen (wenn auch nur leicht) angeröstet. Der Salat ist frisch, die Speckscheiben gut angebraten. Das Fleisch ist wirklich gut gelungen, rosa und zart, überbacken mit zwei Scheiben Käse. Der Cole Slaw wird im extra Schälchen serviert, die Curly Pommes sind ok und gut gewürzt.

Meine Wahl fällt auf den Gourmet Burger, der in der Combo mit Curly fries auf Euro 8,90 kommt. In der online verfügbaren Speisekarte findet sich dieser Burger leider nicht mehr (oder noch nicht?) – schade eigentlich. Auch dieser Teller präsentiert sich gefällig. Das mit rund 225g angeführte Gewicht des Rindfleisch Laibchens glaube ich sofort, es ist geschmacklich gut, hätte vielleicht ein paar Röstaromen mehr vertragen. Der Salat und die Sauce sind identisch zu jenem im Sandwich, ebenso der Speck. Die beiden Spalten Gorgonzola passen in der Kombination ganz gut, mit dem Zwiebel hat man es mengenmäßig etwas zu gut gemeint - generell wäre er mir knusprig zubereitet lieber gewesen. Als einzigen Kritikpunkt am Burger fällt die nur sehr mäßig angeröstete Schnittfläche beim Brötchen auf.
Überraschend gut schmeckt der Cole Slaw Salat. Er ist cremig, erfrischend und leicht süßlich – ein angenehmer Begleiter.

Die junge Dame aus dem Service hat ihren Bereich gut im Griff, beim Abservieren erkundigt sie sich nochmals, ob alles zu unserer Zufriedenheit war, das Nachspeisenangebot wird angepriesen. Wir wünschen uns nur mehr die Rechnung, auf der in Summe knapp unter 25 Euro stehen.

Zum Fazit. Essen in Einkaufszentren ist nicht jedermanns Sache. Zu sehr liegt meistens der Schwerpunkt auf dem schnellen Snack zwischendurch. Zusammengefasst: wir wurden bei unserem Besuch positiv überrascht. Das Konzept scheint wohl durchdacht und deckt die meisten Ansprüche der Shopper gelungen ab. Das Ambiente ist für ein Center nett und gefällig, das Service war aufmerksam und freundlich. Die von uns gegessenen Speisen waren (im vergleichbaren Kontext gesehen) durchwegs gut bis sehr gut, ein Folgebesuch ist nicht ausgeschlossen.
Caesars Salad mit Huhn - Granola - Seiersberg"The last Samurai" - Ramen Noodle Burger mit Süßkartoffelpommes - Granola - Seiersberg"Steak Salad" - Granola - Seiersberg
Hilfreich12Gefällt mir9Kommentieren
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.