Speisen
Ambiente
Service
30
21
27
Gesamtrating
26
5 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Gigollino Info
Hot List - Top 50
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 36
|
1
Niederösterreich
Rang: 12
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Gigollino

Schwechater Straße 5
2320 Zwölfaxing
Niederösterreich
Küche: Pizza, Italienisch
Lokaltyp: Pizzeria, Restaurant
Tel: 01 7074152

5 Bewertungen für: Gigollino

Rating Verteilung
Speisen
5
4
2
3
1
2
1
1
1
0
Ambiente
5
4
3
2
2
1
1
2
0
Service
5
4
1
3
3
2
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 28. Jänner 2018
InaHummel
82 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 10
4Speisen
2Ambiente
3Service

Nach einem Termin in Schwechat und mit großem Hunger, beschlossen wir ins Gigollino zu fahren.
Eine unscheinbare Pizzeria, alle Speisen auch zum Mitnehmen, Parkplätze gleich vor der Tür....
Wir waren vor vielen Jahren bereits ein,- zwei Mal da und hatten recht gut gegessen.
Das Entree ist nicht besonders einladend, es darf geraucht werden! Wir überwinden diese Barriere und landen im "Nichtraucher". Die Einrichtung hat schon bessere Tage gesehen, ist in dunklem "Rustikal" gehalten und halbwegs bequem.
Ein motivierter Kellner kommt sofort und bringt die Karte: wir sagen, dass wir noch ein bisschen schauen müssen und er verschwindet wieder.
Kurze Zeit später wissen wir, was wir möchten und sofort erscheint der Kellner wieder und nimmt die Bestellung auf.
Es soll einmal Pizza Diavolo ( € 8.00) und einmal ein gefülltes Schweinsschnitzel ( €11.20) sein. Dazu zweimal ein großes Obi gespritzt.
Nach kurzer Wartezeit kommen beide Apfelsäfte und bald danach die Pizza Diavolo, die direkt am Tisch noch flambiert wird! Ein highlight!
Durch die Flammen gelangen zusätzlich Röstaromen an die gut belegte Pizza, das Naturschnitzerl ist mit Zwiebel, Speck und Käse gefüllt und wird von einer Portion Reis begleitet. ( Ich hätte auch wahlweise Pommes, Bratkartoffel oder Pertersilkartoffel haben können).
Insgesamt haben wir sehr gut und auch preiswert gegessen!
Bei Gelegenheit kommen wir gerne wieder!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir3Lesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 30. Dezember 2013
nomnom
1 Bewertung
1 Kontakt
1Speisen
1Ambiente
0Service

Waren gestern in dieser Pizzeria und werde diese sicher nicht mehr besuchen. Das Lokal ansich ist ganz nett, aber unser Kellner und das Essen eine Unverschämtheit! Ich bestellte eine Minestrone (Gemüsesuppe) - diese kam kalt ,war rot und echt scharf. Der Kellner hatte beim abservieren gefragt,ob es geschmeckt hat. Ich sagte ihm, dass sie mir zu scharf war und außerdem kalt. Darauf hin wusste er nichts zu sagen, ausser zu kontern, dass es darauf ankommt was ich vorher gegessen, getrunken oder geraucht habe. Die Suppe sei nicht scharf! Erst Fragen und dann keine Kritik annehmen! Mit meiner Schwester "scherzte" er, denn sie bestellte Pizza Salami mit Mais. "Mais ist aus, wir haben nur Kukuruz". Ist doch nicht witzig oder? In der Speisekarte steht auch Mais und niemand hat Lust mit einem Kellner ums essen zu streiten. Herumblödeln schön und gut, aber das war ernst gemeint und das sollte man auch ernst nehmen! Meine Spaghetti Carbonara waren auch nicht gut. Die Nudeln vorgeschnitten wie für Kinder und in einer Oberssoße ertränkt. Absolut nicht das,was ich mir in einem Restaurant vorstelle! Nicht gewürzt oder irgendwie annähernd einer Carbonarasoße. Mein Neffe bestellte dann noch 2 Kugeln Erdbeereis und mein Vater einen Mohr im Hemd. Und was kam? Ein Mohr im Hemd umgeben von jeweils einer Kugel Erdbeereis. Scheinbar denkt der Koch nicht einmal mit. Den Koch und den Kellner müsste man auf alle Fälle ersetzen und im Raucherbereich eine Lüftung einbauen, damit einem nicht nach einer halben Stunde Aufenthalt die Augen brennen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 21. März 2012
Kevin
116 Bewertungen
6 Kontakte
Tester-Level 9
3Speisen
3Ambiente
3Service

Kollege wollte wieder mal Pizza essen gehen und da wir gerade in der Nähe des Gigollino waren, kehrten wir kurzerhand ein.

Vor dem Lokal sollte man eigentlich immer einen Parkplatz finden. Direkt vorm Lokal zur Hauptstrasse sind ein paar Tische aufgestellt. Zwar direkt an der Durchzugsstrasse aber ein wenig Sonne tanken find ich immer gut.

Das Lokal ist eher schmal und länglich gehalten. Da die Fenster nur stirnseitig sind ist das Lokal eher düster. Mit der Frau am Abend ganz nett. Das Lokal selbst finde ich sehr nett. Die 4er Tische sind zwar etwas klein zu viert aber ansonsten ist der Stil gut getroffen – wenn auch schon etwas älter.

Die Kellner finde ich supernett, aber leider etwas unaufmerksam. Bei uns wurden sicher 10 Minuten lang die leeren Teller nicht abserviert.

Aufgrund der Berwertungen hier bestellten wir uns natürlich Pizza. Die Provenciale war sehr gut. Ich bestellte die Diavolo welche laut Karte „scharf und flambiert“ serviert wird. Jedoch wurde die Pizza weder von der Flamme geküsst, noch hat sie jemals einen Chilli/scharfen Pfefferoni gesehen. Für die Schärfe konnte man leider nur Tabasco bestellen, welchen ich persönlich nicht mag, da Tabasco im Gegensatz zu Chilli den Geschmack zu sehr verändert.

Fazit:
Lokal nett aber dunkel, Kellner freundlich aber eher südländisch in puncto Arbeitsmoral. Pizzen schmecken gut.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 29. Juli 2011
Erwinpaderak
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
3Ambiente
4Service

Möchte sagen das Lokal ist in Ordnung. Bin Gast der Ersten Stunde. Einrichtung ist Rustikal und nach all den Jahren nicht mehr ganz Taufrisch (Wie ich haben beide in den Jahren Patina angesetzt). Die Speisen sind Sehr gut.
Pizza und Antipaste sind sehr empfehlenswert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 26. Juli 2010
maxi76
15 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 2
2Speisen
1Ambiente
3Service

Das Lokal verfügt über einen kleinen Schanigarten auf dem Parkplatz. An der Qualität des "Inventars" wurde scheinbar gespart. Das Lokal innen wirkt eher schmuddelig, dunkel und eine Erneuerung bzw. freundlichere Erscheinung wäre nicht schlecht. Manchmal erwischt man schon einen Tisch mit schmutziger Tischdecke.

Die Pizzen sind wirklich ausgezeichnet, der Boden ist dünn und knusprig, der Rand außen leicht knusprig und innen weich. Die Pizzen sind nicht zu extrem voll belegt. Hier kann ich wirklich jede Art von Pizza empfehlen, alle samt waren in keinster Weise zu beanstanden.

Anders sieht es bei den Muscheln aus: hier habe ich schon bessere gegessen. Die Sauce liegt sehr schwer im Magen und schmeckt eigentlich nur nach Schlagobers, es sei denn, man "würzt" mit beigelegter Zitrone nach.

Auch bei der Pasta gibt es Unterschiedliches zu berichten: Es kommt wohl auf die Tagesverfassung des Kochs an.

Brokkoliauflauf mit Schinken und Käse: geschmacklich super gewürzt, jedoch war mir der Brokkoli zu weich gekocht.

Sehr gelungen sind die verschiedenen Variationen an Salaten mit verschiedenen Dressings: hier wirkt alles wirklich frisch und knackig, die Salatportionen sind wirklich groß. Hier kann ich den Salat mit den Garnelen sehr empfehlen.

Service: Die Kellner sind flott, freundlich und humorvoll, Sonderwünsche sind kein Problem. Besser schneidende Messer für die Pizzen werden sofort uund ohne Aufforderung gebracht. Auch merkt sich das Personal besondere (Dauer-)Wünsche (z.B. prinzipiell Pizza ohne Knoblauchrand...)

Fazit: Pasta und Muscheln sind in anderen Lokalen mit Sicherheit besser, Pizzen und Salate sehr zu empfehlen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Gigollino - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


3143 Pyhra
0 Bewertungen

2201 Gerasdorf
14 Bewertungen

2136 Laa an der Thaya
1 Bewertung

2700 Wr. Neustadt
2 Bewertungen

2362 Biedermannsdorf
4 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 26.07.2010

Master

1 Check-In in 90 Tagen
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK