RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
27
20
37
Gesamtrating
28
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Gasthof Joainig Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Catering, Partyservice
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
AMEX
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
10:00-24:00
Mi
10:00-24:00
Do
10:00-24:00
Fr
10:00-24:00
Sa
10:00-24:00
So
10:00-24:00
Letztes Update von:
Lukrez
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Gasthof Joainig

Kochwirtplatz 4
9210 Pörtschach am Wörthersee
Kärnten
Küche: Österreichisch, International
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Restaurant
Tel: 04272 2319Fax: 04272 2319-50
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: Gasthof Joainig

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
1
2
1
1
0
Ambiente
5
4
3
2
2
1
0
Service
5
4
1
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 13. Juli 2015
lexxal
62
7
12
3Speisen
2Ambiente
4Service

Wir - 5 Personen - ohne Reservierung besuchten Gasthof Joanig an einem Samstag Abend. Schnell wurde ein Tisch für uns hergerichtet, alles problemlos. Auch der Kellner war flink und freundlich, unsere Getränke (Most gespritzt) kamen schnell.
Als Vorspeise, gönnte ich mir ein Carpaccio vom Rind, mit etwas zu wenig Parmesan, ausreichend Rucola und einem Hauch hervorragendem Basilikumpesto. Öl, Balsamico, Pfeffermühle standen am Tisch, also ideal für mich.
Danach entschied ich mich für den Steakteller (180g) "medium" mit Knoblauchbrot und Salat - ein wechsel der Beilage schlägt mit 50 cent zu buche, somit lies ich den Salat, da die Speisen eh schon einen guten Preis hatten. Auf meinem Teller fand ich schlussendlich einen BERG von Salat. 2 Stück Schwein und 1 Stück Rind medium to rare. Das Schwein war wirklich gut, saftig, geschmacklich fein. Das Rind schmeckte irgendwie nach nichts, nicht mal nach Rind? War komisch. Das Knoblauchbrot wäre richtig frisch wahrscheinlich wirklich gut gewesen. Möglicherweise lag es auch an der langen Wartezeit, bis wir ein Besteck bekommen hatten. Nachdem unser Besteck mit der Vorspeise abserviert wurde, kam leider kein neues mit dem Hauptgang. Mein Mann war so freundlich und bezirzte die Bardame bis wir neues Besteck bekamen.
Dieser Gang war grade mal "gut".
Als Nachspeise gönnte ich mir noch einen Apfelstrudel mit Vanillesoße (4,50€), zum Glück mit Vanillesoße, denn ohne wäre der Verzehr unmöglich gewesen. Soviel Zitrone fand ich noch nie in einem Apfelstrudel. Als Entschuldigung bekam ich vom Kellner einen Schoko-Chili Likör - auch mal interessant so etwas zu kosten :-) DANKE dafür, an dieser Stelle.

Mein Mann, hatte Tomaten mit Mozarella als Vorspeise, welche laut ihm gut waren. Als Hauptgang bekam er das Kärntner Gordon Bleu mit Petersilkartoffel. Also ein erwachsener Mann wird bei dieser Schnitzelgröße definitiv nicht satt. Das war eher eine Kinderportion, für den Preis - eigentlich gemein. Es war zwar ausgezeichnet laut ihm und auch die Kartoffeln waren wirklich gut, offenbar in Butterschmalz rausgebraten, aber das Verhältnis stimmte nicht.
Er hatte als Nachspeise eine ziemlich kleine aber feine weise Sacherschnitte - eher ein Schnittchen. :-)

Am Tisch gab es ebenfalls die Grillplatte für 2 Personen - diese trauten wir uns nicht zu nehmen, da wir normal einen 3. Essen benötigen. Wäre hier aber kein Problem gewesen, denn wirklich viel Fleisch war eh nicht drauf. Dafür viele Pommes, viel Reis. 5 Röschen Karfiol & Brokkoli, 3 frittierte Zucchini, 2 streifen Speck,... für 40€ ? Eher mäßig.
Vollstopfen mit Kohlenhydrate lautet hier die Devise.

Plus gibts für: Kinderspielplatz, den Kellner, der absolut freundlich, witzig und flink war! bis auf den Fauxpas mit dem Besteck.
wc: Nicht besucht
Die "Halle" - die zwar irgendwie lustig ist, aber wenig von einem gehobenen Lokal hat, war komplett Raucher - ist auch nicht ganz geschlossen und somit gut belüftet. Leider haben so große Hallen einen großen Nachteil: Es ist unheimlich laut ! Ein Gewusel, erweckt in mir irgendwie das Gefühl einer Kantine und der Massenabfertigung.
Alles in Allem ist bei den Speisen definitiv noch viel Platz nach oben. Ein Anfang wäre es, die Portionen an die Preise anzupassen. Wir werden wahrscheinlich nicht wieder kommen, denn die Qualität, Ambiente, für uns auch die Entfernung rechtfertigen die Preise einfach nicht.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir9Lesenswert6
Letzter Kommentar von am 3. Aug 2015 um 00:50

lexxal - sag ich ja. Eine ausführliche, subjektive Erfahrung mit "so ein Blödsinn" abzukanzeln, geht nicht. Dies mit dem Non-Argument - "bin vom Fach" zu rechtfertigen, auch nicht. Du hast Euer Erlebnis beschrieben, mein 1969er Namensvetter hat offenbar andere Erfahrungen oder einen anderen Geschmack. Ich bin einfach kein Freund der "ich bin vom Fach, und seit xx Jahren in dem Lokal, daher gilt Meins" Fraktion.

Gefällt mir2
am 1. September 2013
Luftikus
1
1
2Speisen
2Ambiente
3Service

Preis/Leistungsverhältnis stimmte in kleinster Weise. Definitiv keine Weiterempfehlung meinerseits.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Gasthof Joainig - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

9020 Klagenfurt am Wörthersee
5 Bewertungen
9121 Tainach
10 Bewertungen
9020 Klagenfurt
1 Bewertung
9020 Klagenfurt
6 Bewertungen
9751 Sachsenburg
2 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 01.09.2013

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK