RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
30
20
Gesamtrating
27
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Gasthaus ZuckerGasthaus ZuckerGasthaus Zucker
Alle Fotos (11)
Event eintragen
Gasthaus Zucker Info
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
geschlossen
Mi
16:00-02:00
Do
16:00-02:00
Fr
16:00-02:00
Sa
14:00-02:00
So
11:00-02:00
Hinzugefügt von:
bluesky73
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Gasthaus Zucker

Neugasse 63
8832 Oberwölz
Steiermark
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Pizzeria
Tel: 0664 2431844
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Gasthaus Zucker

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
3
1
2
1
0
Service
5
4
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 23. Juni 2013
Experte
bluesky73
258
31
29
3Speisen
3Ambiente
2Service
11 Fotos3 Check-Ins

Eine Jubiläumsfeier am SA hat mich schon am FR Abend nach Oberwölz, in die kleinste Stadt der Steiermark, verschlagen. Nach einer Arbeitswoche mit tropischen Temperaturen wurde der Gastgarten des Gasthofs Zucker auserkoren, selbige gemütlich ausklingen zu lassen. Die Pizzen beim letzten Besuch waren noch in guter Erinnerung, also freute man sich auf den lauen Abend und das Essen.

Wir als Gruppe von sieben Personen betraten am frühen Abend das Gasthaus und wanderten durch den ersten Gastraum mit der Theke, der sich relativ neuwertig und in hellem Holz präsentiert sowie durch den zweiten Gastraum mit massiven dunklen Holztischen in den überschaubaren Gastgarten. Außer uns war nur ein Gast anwesend.

Fünf Gartentische, teilweise zusammengeschoben warteten hier auf uns im Kies unter gelben Sonnenschirmen, gedeckt lediglich mit einer orangen Kunststofftischdecke in Gewebeoptik. Vor neugierigen Blicken schützten übermannshohe Hecken rundum. Die Gartensessel ohne Auflage passten zwar ins Bild, meine Befürchtung, dass diese beim Essen etwas unbequem sein könnte, sollte sich allerdings später bewahrheiten.

Herr Max vom Service kam rasch und nahm unsere Getränkewünsche entgegen. Mein Krügerl Murauer (what else in dieser Gegend…) war gut gezapft und wurde zügig serviert. Die gebundenen Speisekarten wurden im Anschluss gebracht - wir wählten unsere Pizzen und zwei gemischte Salate. Zwei Mädels hatten keinen so großen Hunger und bestellten gemeinsam eine Pizza aufgeteilt auf zwei Teller. Dieser Sonderwunsch wurde genauso erfüllt wie bei einer anderen Pizza den Thunfisch wegzulassen.  

Nach einer angenehmen Wartezeit wurden zuerst die Salate, Besteck im Glaskrug und im Anschluss (ofenbedingt) die ersten vier Pizzen serviert. Der Salat war ausgesprochen gut, knackig und sehr gut mariniert. Meine Quattro Stagioni war zwar in der ersten Lieferung, machte allerdings einen nicht sehr erfreulichen Eindruck. Auf einer Seite ein wenig angekokelt, der Belag lieblos arrangiert und nur mit hohem Kraftaufwand zu schneiden. Beeinträchtigt durch den notwendigen großen körperlichen Einsatz beim Zerteilen der Pizza bin ich erst nach einigen Minuten draufgekommen, dass der Thunfisch fehlte - es war demnach die Pizza von meinem Sitznachbarn , der auf „seine" Pizza ohne Thunfisch noch wartete - natürlich dann eine mit bekam.

Immerhin kam zeitgleich eine Entschuldigung über diese Verwechslung im Service. Geschmacklich waren die Teigfladen nicht schlecht, aber offenbar einfach zu lange im Ofen und deshalb zu hart und kompakt - kein Vergleich zum letzten Besuch. Inzwischen kamen mehr und mehr Gäste und Herr Max ließ sich nur mehr sehr spärlich bei uns anschauen.
Nach einer weiteren Runde Getränke entschloss man sich auf der Oberwölzer Bermudageraden weiterzuziehen - die Pizza mit Krügerl und kleinem Radler kam auf knapp 15 Euro.

Zum Fazit: Das Ambiente ist typisch Gasthaus…es trifft sich die Jugend vor dem Fortgehen, Stammgäste sitzen am Stammplatzerl, so wie man es sich vorstellt. Das Service strahlte Gelassenheit aus, war nicht unfreundlich aber auch nicht überdurchschnittlich bemüht. Die Pizzen waren diesmal eine Enttäuschung - lediglich der gute Salat rettete knapp noch die drei Punkte. Bis zu meinem nächsten Besuch wird wohl eine größere Menge Wasser den Wölzer Bach hinunterfließen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir11Lesenswert5
Gasthaus Zucker - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

8010 Graz
0 Bewertungen
8010 Graz
1 Bewertung
8430 Gralla b. Leibnitz
3 Bewertungen
8010 Graz
2 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 23.06.2013

Master

3 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK