RestaurantTester.at
Di, 28. Jänner 2020
Speisen
Ambiente
Service
41
21
33
Gesamtrating
32
5 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Gasthaus Nährer Info
Features
Gastgarten
Ambiente
Gemütlich
Urig
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
geschlossen
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von
doppelbock
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Gasthaus Nährer

Rassing 11
3141 Kapelln an der Perschling
Niederösterreich
Küche: Österreichisch, International
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Restaurant
Tel: 02784 22 24

5 Bewertungen für: Gasthaus Nährer

Speisen
5
3
4
1
3
2
1
1
0
Ambiente
5
4
1
3
1
2
2
1
0
1
Service
5
4
3
3
1
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 28. Oktober 2012
vermessung
2 Bewertungen
1 Kontakt
5Speisen
3Ambiente
4Service

Die Speisen sind ausgezeichnet und durchaus mit Lokalen wie Taubenkobel, Gut Oberstockstall,... und dergleichen vergleichbar, jedoch um einiges günstiger, also kein Nepp wie das sonst oft in diesen "Schickimicki" Restaurants der Fall ist (hab das schon selbst erlebt) Was das Ambiente anbelangt wü...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Unregistered

Haben Sie also endlich das Lokal gefunden, bei dem Gäste, die gern teuer und in kaltem ungemtlichen Ambiente speisen, fernbleiben! Gratulation! Bei soviel zur Schau gestellter Bescheidenheit bleibt mir der Atem weg. Wie wäre es, Sie erzählen, was es zu essen gab?

28. Okt 2012, 14:46·Gefällt mir·Antworten

...wobei ich die Höchstnote- gleichzusetzen mit Taubenkobel- für die Küche anzweifle

28. Okt 2012, 14:37·Gefällt mir·Antworten
am 20. Juli 2011
Experte
laurent
337 Bewertungen
58 Kontakte
Tester-Level 27
4Speisen
2Ambiente
3Service

Fazit vorweg: Sehr gute Küche, phantastisch günstige Preise. 4 Gänge plus kleines Bier, super Apfelsaft vom Preiß aus dem Traisental, Mineralwasser und Kaffee um 35,20- ein Angebot von Küche und Keller weitab von Gasthauserwartung, netter Service. Eine Haube, 82 Falstaff-Punkte, aber dann do...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mir1Lesenswert
Schwarzl

Viel Schein...

7. Aug 2012, 20:27·Gefällt mir·Antworten
arnold

der Name ist "Gasthaus Nährer", warum soll es dann nicht "unverkennbar Gasthaus" sein? einigen gefällt das "Ambiente" nicht, die haben offenbar schon von vornherein die falsche Lokalwahl getroffen. Sich darüber zu beklagen ist ungefähr so als würd man sich für einen Western entscheiden und der Filmbeurteilung bemängeln, dass es ein Western war....übers die kulinarische Seite kann man diskutieren und unterschiedlicher Meinung sein - unsere Erfahrungen waren eigentlich meist sehr gut und wir halten auch das "Ambiente" für einen wohltuenden Gegensatz zu manch überkandidelten "Gourmettempeln", die oft nicht halten, was sie versprechen, und das zu doppelten Preisen wie in Rassing.....

8. Mai 2012, 11:50·Gefällt mir·Antworten
am 16. Februar 2011
diverland
3 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
2Speisen
0Ambiente
2Service

Das kann man sich sparen! Wir haben sicher nicht schlecht gegessen, jedoch schlecht genug um kein zweites mal hierher zu kommen. Das Ambiente: schlicht und ergreifend scheusslich. Nach dem Motto " keine Linie ist auch eine Linie". Service: nicht unfreundlich, freundlich allerdings au...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Herr Altendorfer, etwas als unwahr einzustufen, nur weil man selbst vielleicht das Glück hatte besser zu essen oder einfach nur einen anderen Anspruch hat, ist nicht nur inkompetent sondern auch ein bisserl unintelligent. beste Grüsse Lehla

1. Apr 2011, 12:10·Gefällt mir·Antworten
Unregistered

Tja, offensichtlich sind Geschmaecker eben verschieden, was auch gut so ist. Wir haetten auch lieber besser gegessen fuer unser Geld. Es freut uns aber wenn andere Gaeste bessere Erfahrungen gemacht haben, dann besteht ja noch Hoffnung. Am scheusslichen Ambiente und dem nicht wirklich freundlichen Service wird sich warscheinlich trotzdem nichts aendern, und fuer uns zaehlt eben der Gesamteindruck.

9. Mär 2011, 14:38·Gefällt mir·Antworten
Bernie

Na ja, manche Dinge sind nunmal nicht schwer zu kochen. Hi Hi

9. Mär 2011, 08:09·Gefällt mir·Antworten
am 22. Jänner 2011
ThomasG
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
4Ambiente
4Service

Mein Mann ist begeisterter "Hausmannskost"-Esser, und jedesmal wenn er die Speisekarte studiert, überlegt er, ob er zum altbewährten Schnitzerl oder Cordon bleu greifen soll, oder doch etwas Neues wagen kann?! Mittlerweile waren wir schon sehr oft beim Michi essen und seit einiger Zeit ...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 27. August 2009
doppelbock
10 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 2
5Speisen
2Ambiente
4Service

Unglaublich, dass dieses Juwel österreichischen Genusses hier noch nicht vertreten war! Und noch viel unglaublicher: Ich war seit fast einem halben Jahr nicht mehr dort … dabei ist das Gasthaus Nährer immer eine Reise wert. Warum? Dazu muss ich etwas ausholen … Im Gasthaus Nährer prallen zwei ...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja18Gefällt mirLesenswert1
Michael Zobel

nachbemerkung: die "fünf besten gerichte": haha, eine größeren schmarrn habe ich selten gelesen. nach welchen kriterien richtet sich denn eine solche einschätzung? was wären denn die anderen vier? und wie lang ist diese liste insgesamt? solche banalitäten sind einfach nur haarsträubend.

27. Feb 2011, 19:45·Gefällt mir·Antworten
Michael Zobel

werde den nährer gerne testen und näher inspizieren nach unserer übersiedlung nach kapelln. dieser beitrag aber ist einfach ein journalistisches versatzstück und als solches vollkommen entbehrlich. und wenn ich auch zitieren (oder besser paraphrasieren) darf: geschmack ist schulbar (aber nicht durch die falstaff-redaktion), letztlich aber immer subjektiv. fazit: traut euren gaumen und nicht der hauben-mafia.

27. Feb 2011, 19:40·Gefällt mir·Antworten
Jack

wofür lernt er bei solchen Spitzenköchen um dann in so einem Kaff in so einem Wirtshaus zu arbeiten. Oder hat er etwas vor mit diesem. So hat es sicher keine Zukunft. Da hätte er auch beim Wirten nebenan lernen können.

22. Feb 2011, 13:02·Gefällt mir·Antworten
Gasthaus Nährer - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


2301 Groß-Enzersdorf
8 Bewertungen

2345 Brunn am Gebirge
3 Bewertungen

2572 Kaumberg
0 Bewertungen

3100 Ratzersdorf an der Traisen
3 Bewertungen

3430 TULLN
12 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 27.08.2009
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK