RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
38
29
39
Gesamtrating
35
4 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Gasthaus Alt WienGasthaus Alt WienGasthaus Alt Wien
Alle Fotos (18)
Event eintragen
Gasthaus Alt Wien Info
Ambiente
Gemütlich
Urig
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
10:00-23:00
Di
10:00-23:00
Mi
10:00-23:00
Do
10:00-23:00
Fr
10:00-23:00
Sa
10:00-23:00
So
09:00-15:00
Hinzugefügt von:
Meidlinger12
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Gasthaus Alt Wien

Koflergasse 26
1120 Wien (12. Bezirk - Meidling)
Küche: Wiener Küche, Österreichisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Beisl
Tel: 01 813 32 07
Lokal teilen:

4 Bewertungen für: Gasthaus Alt Wien

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
1
2
2
1
0
Service
5
1
4
2
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 24. April 2016
purplex
24
1
9
4Speisen
2Ambiente
3Service

Bereits 2 Mal war ich in diesem eher unscheinbaren Gasthaus in Meidling zu Gast, und beide Male war ich von den Speisen sehr, sehr begeistert. Die Bewertung bezieht sich hier natürlich auf diese Art von Speisen, ein "Sehr Gut" hier ist einfach als Bestätigung der sehr guten Wirtshausküche zu betrachten, die hier geboten wird.

Neben Wiener Klassikern wie Schnitzel, Eiernockerl und Co. gibt es hier auch Balkan-Spezialitäten, die absolut zu empfehlen sind. Die Eiernockerl und das Wiener Schnitzel sind von guter, leicht überdurchschnittlicher Wirtshausqualität.
Richtig begeistert war ich aber von den Pljeskavica (mit Schafskäse gefüllte faschierte Laibchen), die frisch zubereitet und mit sehr guten Pommes serviert werden, sowie von Pola Pola, wo man hervorragende Cevapcici und Raznjici (Spieß mit Kalbs- und Schweinefleisch) mit Letschoreis serviert bekommt.
Die Speisen wirkten immer frisch zubereitet und schmeckten ausnahmslos gut.

Der Kellner (der uns beide Male bedient hat) war von der alten Schule, höflich und bemüht aber ohne aufdringlich zu sein.

Einzig das Ambiente ist leider nicht ganz so nett, der vordere Schankraum (Raucher) hat ein sehr grelles Neonlicht und eher zweckmäßige Einrichtung, der hintere Nichtraucherraum ist auch in die Jahre gekommen aber versprüht mit schummrigen Licht und typischen Gasthausmobiliar doch einen eigenen Charme. Im Sommer werde ich definitiv den Gastgarten besuchen, der zumindest laut Website ganz nett aussieht.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir5Lesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 23. Jänner 2016
Experte
hbg338
388
56
29
4Speisen
3Ambiente
4Service
11 Fotos1 Check-In

Das Gasthaus Alt Wien ist eine perfekte Mischung aus Alt Wiener Gasthaus mit den dazu gehörenden Speisen und einer großen Auswahl an Speisen der Balkanküche. Recht gut mit der Straßenbahnlinie 62 zu erreichen. Einen freien Parkplatz in Lokalnähe zu finden war an einem Samstag zu Mittag auch kein Problem. Unter der Woche ist hier Kurzparkzone mit eine Parkdauer von bis zu 3 Stunden.

Das Lokal ist über eine minimale Erhöhung erreichbar. Mit etwas Unterstützung auch für Rollstuhlfahrer zu bewältigen. Die Unterstützung kann mittels Glocke, zu der sich der Taster neben der Eingangstür befindet, im Lokal angefordert werden. Ein Service welches ich in dieser Form noch nicht gesehen habe. Im Innenbereich geht es ohne Niveauunterschiede weiter. Auch die Toilette Anlagen sind größentechnisch kein Problem. Diese befanden sich in tadellosen Zustand. Zwar schon älter aber sauber und gut in Schuss.

Der Große Schankraum ist für die Raucher bereitgestellt. Eine große Alte Schank die mit zahlreichen alten Radios verschönert ist dominiert diesen Raum. Ein origineller Luster der mit Bierkrügen als Lampenhalter versehen ist hellt den Bereich vor der Schank auf. Dank des Abfahrtslaufes auf der Streif(Kitzbühel) welches auf dem an der Wand montierten Fernseher übertragen wurde war hier kein Platz frei. Wir werden vom Kellner sofort in den Nichtraucherbereich geführt und hier hatten wir freie Platzwahl. Auch dieser Raum erinnert optisch an ein älteres Wiener Gasthaus. Fliesenboden, Holzverkleidungen an den Wänden, schwere Holzstühle an den verschieden großen Tischen welche alle nett mit Tischtüchern gedeckt waren. An den Wänden die verschiedensten Dekorationsgegenständen. Auch zwei alte Schreibmaschinen befanden sich unter diesen. Die Tür zum Raucherbereich wurde allerdings nie geschlossen.

Die Speiskarten wurden noch während wir Platz nahmen am Tisch abgelegt. Zeitgleich nach dem Getränkewunsch gefragt, was aber meine Frau mit den Wunsch das sie erst in die Karte schauen will beantwortete, und dadurch hatten wir genügend Zeit die Karte zu inspizieren. Meine Frau wählte einen Pfirsichspritzer(€ 1,90) und ich einen großen Apfelsaft gespritzt mit Sodawasser(€ 3,80). Die Speise setzt sich wie schon erwähnt aus Speisen der Wiener Küche wie Wiener Schnitzel(Schwein), Gulasch, Schweinsbraten, Naturschnitzel, Cordon Bleu, bis zum Zwiebelrostbraten oder gekochtes Schulterscherzl zusammen. Vertreter der Balkanküche sind Pola Pola was sich als Art Grillteller mit Raznjici, Cevapcici mit Ajvar, Schafkäse, Zwiebeln und Letscho Reis entpuppte oder die Klassiker wie Raznjici, Cevapcici oder Spieße. Wir entschieden uns, nachdem ich meine Frau auch für die Balkanküche der jugoslawischen Art begeistern konnte, für eine Grillplatte für zwei Personen(€ 22,00).

Nach der üblichen Wartezeit wurde vom Kellner die Grillplatte serviert. 4 Cevapcici, 2 Stück Schweinefleisch, 2 Stück Hühnerfleisch, 2 Spieße und 2 Grillwürstel. Dazu eine große Menge an Pommes Frites, Ajvar und frisch geschnittenen Zwiebel. Der Zwiebel wanderte sofort auf meinen Teller, da meine Frau Zwiebel und Knoblauch nur in gekochter Form isst. Mein Glück! Es stach keine Speisen besonders heraus. Alle waren sehr schmackhaft. Sehr gute Fleischqualität. Die Pommes auch sehr gut. Innen weich und außen knusprig. So sollten auch TK-Pommes sein. Die Cevapcici waren von der Konsistenz etwas ungewöhnlich. Extrem fein faschiert, wirkte optisch fast wie ein Brei. Geschmacklich jedoch sehr gut und auch fest im Biss. Das Hühnerfleisch mit Haut was bei gegrillten Huhn sehr schmackhaft ist. Der Ajyvar schloss sich geschmacklich nahtlos an die restlichen Speisen an. Nicht zu scharf aber trotzdem gut gewürzt. Das einzige was ich schmerzhaft vermisste war das von mir heiß geliebte Fladenbrot. Gab es leider auch nicht zum Extrabestellen. Als wir fertig waren brauchte der Kellner nur die leere Platte abholen. Die Frage ob es geschmeckt hatte beantwortete er sich selbst beim Abservieren.

Das Service mehr als gut. Obwohl wir die einzigen Gäste im Nichtraucherbereich waren warf der Kellner immer wieder einen Blick zu unseren Tisch um sich von uns ein zustimmendes Köpfenicken abzuholen. Durch seine Aufmerksamkeit musste meine Frau auch nicht lange auf die Bestellung ihres zweiten Pfirsichspritzers warten. Auch dieser schmeckt sehr gut auch wenn die Farbe eher ungewöhnlich dunkel war. Mein Apfelsaft war ein Standardprodukt. Die Frage nach einen Nachspeisenwunsch mussten wir leider verneinen. Kein Platz mehr. Die Rechnung war wie man sich eine korrekt ausgestellte erwartet.

Mein(unser) Fazit – Sehr gut gegessen in netten Ambiente mit sehr guten Service. In der warmen Jahreszeit werden wir einen Besuch im Gastgarten, welcher einen Extragasseneingang hat, vornehmen. Auf jeden Fall ist das Lokal einen Besuch wert

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir12Lesenswert9
Letzter Kommentar von am 24. Jän 2016 um 07:28

SSW: Dürfte etwas weniger als bei euch im Balkaniki gewesen sein. Gewichtsangabe wie in den meisten Balkanlokalen gab es keine in der Karte. Es war aber gerade die richtige Menge um sich nicht zu überfre......

Gefällt mir2
am 13. Juli 2015
medved65
26
2
9
3Speisen
4Ambiente
4Service

Abseits vom Trubel in einer kleinen Parallelgasse zur Flurschützstrasse in Meidling inmitten einer ruhigeren Wohngegend befindet sich das Gasthaus Alt Wien.

Von aussen gibt es zwei Eingänge, der eine führt in die Gaststube, der zweite gleich direkt in den Gastgarten. Also rein in den Gastgarten, zwei Speisekarten geschnappt und Platz genommen. Der Gastgarten ist ansprechend ausgestattet, die Sitzbänke (mit Rückenlehnen) gemütlich zum sitzen, die Tische ansprechend dekoriert. Sämtliche Tische sind auch überdacht.

Die Speisekarte beinhaltet im Grund genommen zwei unterschiedliche Küchen - Wiener Küche und Balkan-Spezialitäten. Wir entschieden uns für "Cevapcici nach Art des Hauses" (mit Pommes) und "Pola Pola" (Raznjici, Cevapcici, Ajvar, Schafkäse, Zwiebeln und Letschreis). Aufgrund des Extra-Einganges zum Gastgarten war uns klar, dass uns niemand bemerken konnte, so ging ich die paar Schritte bis zur Schank. Jemand vom Personal war sofort bei mir und nahm die Bestellung auf.

Die Getränke wurden sofort geliefert und nach einer akzeptablen Wartezeit kamen auch die Speisen. Die Portionen sind ziemlich gross. Die Fleischqualität war einwandfrei und auch die Beilagen von guter Qualität. Das Personal ist äusserst freundlich und zuvorkommend. Wir fühlten uns wohl und haben gut (und preiswert) gegessen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir2Lesenswert
Letzter Kommentar von am 13. Jul 2015 um 19:01

Cevapcici nach Art des Hauses

Gefällt mir
am 16. November 2011
xcr3w
13
1
2
4Speisen
2Ambiente
5Service

Ein sehr sehr wienerisches Lokal. Ich als Land-Ei schätze diese Art von Lokal allerdings sehr. Es wirkt hier alles sehr familiär und die Bedienung ist immer freundlich und nett gewesen (Besuch ca. 6 Monate lang, jeweils 1-2 mal die Woche).

Ambiente typisch Wienerisch und schlicht gehalten. Die Küche allerdings hat mich in dieser langer Zeit niemals enttäuscht. Vorallem die Krautrouladen mit Petersilkartoffeln haben es mir hier angetan. Auch ein Bekannter war positiv von der Küche überrascht.

Im Sommer hat man zusätzlich die Möglichkeit seine Speisen im Gastgarten (Innenhof) zu geniessen.

Alles in allem. EMPFEHLENSWERT!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 6. Dez 2012 um 18:56

und was soll uns dass jetzt sagen?

Gefällt mir1
Gasthaus Alt Wien - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1100 Wien
11 Bewertungen
1010 Wien
14 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1100 Wien
19 Bewertungen
1010 Wien
10 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 2 Lokal Guides gelistet

Echte Beisln und Gasthäuser in Meidling

Hier findet ihr eine Auswahl an richtigen urigen Meidling...

Meine Balkan- und Türkische Lokalbesuche

Meine Besuche in Balkan- oder Türkische Lokale die ich wä...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 16.11.2011

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK