RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
35
43
40
Gesamtrating
39
3 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Alle Fotos (1)
Event eintragen
Dogana Info
Ambiente
Vornehm
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
1979
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
09:00-01:00
Mi
09:00-01:00
Do
09:00-01:00
Fr
09:00-02:00
Sa
09:00-02:00
So
geschlossen
Hinzugefügt von:
b741085
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Dogana

Neustadt 20
6800 Feldkirch
Vorarlberg
Küche: Österreichisch, International
Lokaltyp: Restaurant
Tel: +43 5522 75126-3Fax: +43 5522 75126-5
Lokal teilen:

3 Bewertungen für: Dogana

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
1
2
1
1
0
Ambiente
5
1
4
2
3
2
1
0
Service
5
2
4
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 28. November 2012
Flexi
30
24
11
5Speisen
5Ambiente
5Service

Es war „Blosengerlmarkt“ in Feldkirch. Ja, das gibt es wirklich und von den 400000 Vorarlbergern waren gefühlte 50 % vor Ort. Dementsprechend schwierig war es ohne Reservierung ein Platz in den Restaurants zu ergattern. Durch reinen Zufall stolperten wir die Stufen in den 1 Stock des Restaurants Dogana. Wir waren sehr früh dran und ergatterten die letzten 2 Plätze. Doch das war an diesem Abend nicht unser einziges Glück.

Das Restaurant ist edel ausgestattet und entweder super in Schuss gehalten oder frisch renoviert. Die Tische sehr hübsch eingedeckt und machten schon Freude auf das bevorstehende Essen.
Es gibt eine Standartkarte teils aus heimischen Gerichten und ein wenig International. Da stehen so Sachen wie Kriechtierle ( Schnecken ) Kräuterflädle (tippe auf Fritatten) Knöpfle (Nockerl) usw.
Spannend die 4 Menüangebote. Wir haben uns jeweils für ein Menü entschieden, wollten aber beide andere Desserts als angeboten. Überhaupt kein Problem, kam von dem sehr freundlichen Kellner.
Gruß aus der Küche war eine Geflügelterrine mit Cumberland. Ein schöner Einstieg.

Zuerst einmal Veltlinerschaumsuppe mit Zimt, Koriander ,Senfkörner . Ausgezeichnet, schön das sich die Köche von Gewürzen nicht fürchten und die so wunderbar einsetzen.
Die Bergkäsesuppe, auch spitzenmäßig und beides recht groß portioniert.

Dann einmal Kalbrückensteak mit Morchelsauce . Perfekt gebraten 1A
Hirschfiletspitzen mit Nussnudeln und Rotkraut. Saftig, würzig das Rotkraut sehr Zimtlastig. Ich fand das Kraut sehr gut, kann aber bei manchen etwas zu viel an Würzung sein. Tadellos

Erstes Dessert war eine Variation aus Maronimousse, Bananeneis, Schokokuchen und Früchte. Super vor allem das Bananeneis, ich hätte das nie im Leben bestellt und war sehr froh das es dabei war. Es war so perfekt temperiert das Bananenstücke gerade noch Biss hatten aber nicht hartgefroren waren.
Dessert einmal Tobleronemousse wollte ich gleich zurück schicken weil es nicht dreieckig war, der Kellner hat herzlich gelacht über den Scherz.
Man hat den ganzen Abend gemerkt dass die beiden Herren im Service sehr motiviert sind, gerne Weine empfehlen, sich aufmerksam um die Gäste kümmern und einfach Freude an der Arbeit haben.
Die Weinkarte beinhaltet die bekanntesten Österreicher, zusätzlich gibt es jeweils 3 Weiße und 3 Rote Weine, Glasweise. Weinpreise fand ich für die Spitzenwinzer eigentlich recht günstig.
Die Speisenpreise gehoben aber auch sehr fair. Die Portionen mehr als ausreichend
Insgesamt haben wir für jeweils 3 Gänge, 2 Bier, 5 Glas Wein, 1 Mineral 89.- bezahlt.

Fazit. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, toll gegessen und getrunken. Service 1A. Preis Leistung hat gestimmt.
Ich muss 3-mal Topwertung abgeben.

ISCHT GHÖRIG GSI

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir6Lesenswert4
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 27. September 2012
Experte
kuechenmeister
193
27
25
3Speisen
4Ambiente
3Service
1 Check-In

Cafe, Bar und Restaurant in einem. Ein sehr modern gestyltes Lokal in alten Gewölben. Fusion ist hier das Motto, und man darf dem Dogana das Kompliment aussprechen, dass sie durchaus gelungen ist. Einen Besuch ist das Lokal schon wegen des Ambientes wert.

Ich war zum Mittagessen mit einem alten Freund da und der Föhn sorgte dafür, dass wir Ende September bei sommerlichen Temperaturen draußen sitzen konnten. Hier in der Feldkircher Neustadt, die natürlich Altstadt ist, sitzt man inmitten spätmittelalterlicher Gebäude auf einem Platz mit Atmosphäre in einem modern möblierten Gastgarten recht angenehm.

Das Mittagsmenü (Spaghetti Bolognese) hat uns nicht wirklich angesprochen, wir haben zur Speisekarte gegriffen und uns für den Kalbstafelspitz mit Marktgemüse & Salzkartoffeln in Bouillon, mit frisch geriebenem Kren" (€ 17,90) und ein Eierschwammerlragout mit Semmelknödel (€ 16,40) entschieden. Der Tafelspitz war in Ordnung, hatte die richtige Festigkeit, weich und doch noch ein wenig kernig, das Gemüse war mit Biss gekocht, der Kren wirklich frisch, die Bouillon sehr kräftig, zum Kalbfleisch vielleicht ein wenig zu kräftig. Mein Begleiter war mit den Eierschwammerln sehr zufrieden, sie waren frisch, knackig, gut abgeschmeckt, der Knödel in Ordnung.

Fazit: Für ein Mittagessen mit Stil, auch einen Business-Lunch, ist das Lokal durchaus zu empfehlen. Kulinarische Höhenflüge erlebt man hier nicht, aber die Küche ist ordentlich. Die Preise erscheinen mir recht hoch, aber da spreche ich natürlich aus meiner ostösterreichischen Perspektive. Das umfangreiche Weinangebot wird mich wohl zu einem weiteren Besuch im Dogana bewegen, wenn es mich wieder mal ins Ländle verschlägt, dann allerdings am Abend.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir2Lesenswert1
am 28. September 2010
NadjaB2
3
1
1
2Speisen
4Ambiente
5Service

Das Essen ist durchschnittlich, das Ambiente schön. Der Service super - zumindest gilt das für das Restaurant im oberen Stock. Um einen schönen gemütlichen Abend zu zweit mit durchschnittlichem Essen zu verbringen optimal. Mehr Erwartungen sollte man nicht haben. Der untere Stock läd zu einem gemütlichen Drink ein, eine schöne Bar.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Dogana - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

6800 Feldkirch
1 Bewertung
6833 Klaus
1 Bewertung
6845 Hohenems
2 Bewertungen
6850 Dornbirn
1 Bewertung
6833 Weiler
1 Bewertung
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 28.09.2010

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK