In der Umgebung
Sa, 20. Juli 2024

die scherbe, Graz - Bewertung

am 17. August 2019
SpeisenAmbienteService
Ein gutes Frühstück nach einer trinklastigen Nacht in Graz musste sein. Am Weg über den Lendplatz entdecken wir die Scherbe, mitten im Studentenviertel.

Das Lokal ist sehr gut besucht, dürfte eine der Top-Adressen zum Frühstücken im Grätzel sein.
Die Frühstückskarte liest sich extrem gut, es gibt am Wochenende zahlreiche Variationen, Eigerichte und auch Porridge. Sehr fein.

Wir nehmen einmal Pago Marille mit Soda und einen Schwarztee. Mit frischem Wasser und Orangen- sowie Zitronenscheiben kann man sich jederzeit selbst bedienen, denn sie haben ein kleines Tischerl aufgestellt, wo man sich nehmen kann.

Zu Essen soll es einmal ein britisches Frühstück und einmal ein Rührei mit gebratenem Gemüse und Feta sein.

Wir müssen weder auf Getränke, noch auf Essen lange warten und sind erstaunt und angetan von der Anrichteweise der Speisen. Auch der Geschmack überzeugt und das Preis-Leistungsverhältnis ebenso. Mit dem Gemüse im Rührei wurde nicht gespart, das Eigericht ist nicht fett und patzig, sondern wirklich delikat zubereitet. Mit frischem Pfeffer aus der Mühle (steht auf jedem Tisch) und ein wenig mehr Salz ein perfektes Kateressen.
Auch das Great Britain war ein Schmaus! Drei Würstchen, zwei knusprige Speckscheiben, ein riesiges Spiegelei, Bohnen, Champignons... Meine Freundin genießt und schweigt. Sehr große Portion, aber einwandfrei.

Das Service ist hervorragend. Sehr freundlich, höflich, witzig und zuvorkommend.

Heißer Tipp von mir und eine klare Empfehlung!!
die scherbe - GrazRührei mit gegrilltem Gemüse und Feta - die scherbe - GrazGreat Britain - die scherbe - Graz
Hilfreich9Gefällt mir7Kommentieren
2 Kommentare
BiancaC

Danke für die Info! Für mich sieht das Lendviertel so studentisch aus! Auch von den Leuten, die dort abends unterwegs sind. Dann habe ich falsch kombiniert ;)

22. Aug 2019, 16:14Gefällt mir
bluesky73

Schöne Bewertung, allerdings liegt das zitierte Studentenviertel in Graz bei der Elisabethstraße auf der anderen Murseite - die Scherbe liegt im Lendviertel.

22. Aug 2019, 16:11Gefällt mir1
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.