RestaurantTester.at
Freitag, 19. Jänner 2018
Speisen
Ambiente
Service
32
30
32
Gesamtrating
31
4 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Dal Maestro Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Pizzaservice, Zustellung
Essen online bestellen
Ambiente
Minimalistisch
Preislage
Günstig
Kreditkarten
BANKOMAT
Öffnungszeiten
Mo
11:00-23:30
Di
11:00-23:30
Mi
11:00-23:30
Do
11:00-23:30
Fr
11:00-23:30
Sa
11:00-23:30
So
11:00-23:30
Hinzugefügt von
genial
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Dal Maestro

Engerthstraße 106
1200 Wien (20. Bezirk - Brigittenau)
Küche: Italienisch, Pizza
Lokaltyp: Pizzeria, Zustellservice ohne Lokal
Tel: 01 332 99 94Fax: 01 374 82 78
Wandbild Dal Maestro. - Dal Maestro - WienWandbild Dal Maestro.Fotos hochladen
Lokal bewerten
Lokal teilen:

4 Bewertungen für: Dal Maestro

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
3
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
2
2
1
1
0
Service
5
4
1
3
2
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 2. August 2017
scrwoedmasta
15 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 4
4Speisen
3Ambiente
3Service

Das Dal Maestro ist ein Kellerlokal, welches im Sommer auch einen kleinen Gastgarten an der Engerthstraße bietet. Die Speisen sind typisch italienisch, von Pizza zu Pasta, Ripperl und Piccata Milanese ist alles zu recht vernünftigen Preisen in großen Portionen zu haben. Mein Favorit sind die Spare Ribs mit Knoblauch. Die große Portion (= zwei Rippen) setzt einen Riesenhunger voraus, die kleine Portion (= eine Rippe) reicht in der Regel um satt zu werden. Die meisten Speisen können auch mitgenommen werden, ebenso wird ein Lieferservice im 2. und 20. Bezirk angeboten.

Die Kellner sind zwar nicht die schnellsten, aber nett.

Die Lage des Gastgartens ist suboptimal, weil werktags wirklich alle 2 Minuten ein Autobus vorbeidonnert, was bei 4 Linien auch nicht verwundert (5A, 11A, 11B, 37A). Nach einiger Zeit gewöhnt man sich aber daran.

Das Kellergewölbe ist optisch schön hergerichtet, insbesondere ein großes Bild von Venedig beim Eingang weckt in mir Fernweh. Einziges Manko, dass die Sitzflächen und Tische sehr eng gestaltet sind. Ist aber auch dem geringen Platzangebot im Untergeschoss geschuldet.

Arg daneben ist die WC-Anlage bei den Herren. Auch hier ist wohl die Bausubstanz mitschuldig. Aber dass im MännerWC der neu eintretende Gast einem direkt auf die Männlichkeit schaut, wenn man den rechten Pissoir benutzt, geht gar nicht.

Resumee: Sehr gutes Essen, große Portionen, gemütliche Kellner und ein gewöhnungsbedürftiges Ambiente. Weil das Preis-/Leistungsverhältnis aber absolut passt, bin ich öfter dort zu Gast.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert1
KommentierenLokal bewerten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 16. November 2015
Experte
PipiL2
57 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 18
3Speisen
4Ambiente
4Service
1 Foto1 Check-In

Ich war am Freitag Mittag im Dal Maestro. Ich kenne das Lokal noch von früher, als ich in der Nähe wohnte und regelmäßig dort verkehrte. In Erinnerung ist mir von damals, eine selbstgemachte Tomatensuppe mit Muscheln, die ich liebte.

Das Lokal ist rustikal und in italienische Nationalfarben gehalten. Die Decke ist grün weiß rot gestrichen. An den Wänden schöne Bilder. Werde anschließend eines versuchen hochzuladen. Das Lokal hat zusätzlich ganz liebe kleine (romantische) Tische für zwei (Liebende).

Da es Freitag war, nahm sich meine Begleitung das Menü: Tomatensuppe mit panierten Fisch. Die Tomatensuppe war zu meinem Erschrecken eine Fertigsuppe aus der Packung mit etwas eingestreutem Reis. Das war aber schon das einzige erschreckend negative an diesem Freitag Mittag. Alles andere war in Ordnung. Das Menü kostete 6,90.-- Euro und war für die Portion vollkommen in Ordnung. Der Fisch bestand aus zwei großen Teilen mit Kartoffeln.

Ich nahm die Spareribs. Die kannte ich noch von früher. Die gibt es noch immer in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Unter anderem Curry, Knoblauch oder wie ich sie nahm: mexikanisch. Also würzig, mit einer roten selbstgemachten Tomaten Paprika Marinade - scharf. Auf einer fünfstufigen Skala würde ich mal sagen zwei bis drei. Auf den Ribs war relativ viel Fleisch. Sie waren nicht ganz mager, dafür saftig. Die Portion bestand aus zwei Reihen Ribs. Weiters Kartoffeldukaten die geschmacklich sehr auffallend waren. Der Koch dürfte dazu ein spezielles Öl mit Butter Geschmack genommen haben. Auf jeden Fall war jeder einzelne Bissen ein Genuss. Dann gab es noch eine Salatgarnitur, auf der sich ein ausgezeichneter Krautsalat befand. Das ganze um einzigartige 11,60.-- Euro.

Das Krügerl offenes Zipfer Bier um 3,20.-- war fünf Millimeter unter dem 0,5 Liter Strich eingeschenkt, aber geschmacklich und preislich sehr gut.

Der Kellner war sehr freundlich. Insgesamt war der Lokalbesuch ein Erfolg und werde ich wiederholen, dann vielleicht auf einem der kleinen Zweier-Tische.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir6Lesenswert4
KommentierenLokal bewerten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 24. Juni 2012
sakoe
29 Bewertungen
15 Kontakte
Tester-Level 10
3Speisen
3Ambiente
3Service

Da ich an diesem Wochenende 2 mal im Dal Maestro war, möchte ich gerne darüber berichten.

SPEISEN welche ich gegessen habe:
*Spareribs vom Grill mit Dukatenfites, Cocktailsauce und etwas Kraut garniert - € 11,60
-> Die Rippchen bestanden aus 2 Leisten, welche nicht mit der üblichen süßlichen Marinade bereitet waren, sondern Knoblauch-Rippchen. Die Knoblauch-Marinade war sehr intensiv und unheimlich gut. Die Rippchen selber waren reich an Fleisch, hätten aber ein bisschen saftiger sein können. Die Dukaten waren selbst gemacht, aussen kross und innen weich - sehr gut. Die Cocktailsauce war (glaube ich) selbst gemacht und schmecke ausgezeichnet.

* Pizzabrot gefüllt mit Schinken und Käse - € 5,-
-> Das "gefüllte Pizzabrot" bestand aus ! 4 ! jeweils ca. ! 20 cm ! grossen Pizzarollen welche eben mit Schinken und Käse gefüllt waren. Gott sei dank habe ich mir die Speise zusammen mit meiner Begleitung bestellt da es wirklich viel und stättigend war. Der Pizzateig war sehr saftig und weich...ausgezeichnet! Der Schinken vom typischer Toastblock und der Käse leider geschmacklos.

AMBIENTE:
Wir saßen beide male draussen im "Gastgarten". Liegt dieser unmittelbar an der Strasse welche wirklich, wirklich sehr stark befahren ist und es somit extremst laut ist...besonders da sehr viele Busse und Motorräder hier fahren. Die Sessel waren diese "billig Plastikstühle" war mich nicht gestört hätte, wären Sitzpolster darauf gelegen...so waren diese etwas unangenehm direkt auf dem Plastik bei diesen Temperaturen zu sitzen.
Der gesame Bereich ist mit grossen Sonnenschirmen überdacht sodass einem die Sonne nicht direkt anbrennt.

Der Innenbereich ist komplett in den italienischen Farben grün/rot/weiss gehalten. Alles ist holzvertäfelt und der grossteil der Sitzplätze sind Bänke an der Wand. Es ist etwas rustikal. Die WC´s waren sauber und in Ordnung.

SERVICE:
Die Kellner waren sehr nett und flott. Keine Beanstandungen. Der Chef des Hauses spendierte beide Abende nach dem Essen einen Hausschnaps (Zwetschke) welcher sehr gut war.

FAZIT: Das Essen war ein gut, der Service sehr nett und die Speisen sehr günstig. Ich werde bei kühleren Temperaturen wieder kommen und drinnen Platz nehmen um mal die Pizzen und Pasta zu versuchen...diese sahen auf den Nebentischen sehr verlockend aus.
Die grösse der Portionen zu so günstigen Preisen ist wow. Kein Wunder das beide Abende das Lokal voll war.
Das "GUT" für das Ambiente gilt für den Innenbereich.

ZUR INFO:
Das Dal Maestro liefert auch und zwar in den 2ten und 20sten Bezirk. Der Bestellservice dürfte sehr gut gehen, denn die Pizzaboten rannten durchgehend ein und aus.

Mittagsaktion (bei Selbstabholung oder im Lokal) ist von Mo-Fr 11-16 Uhr: jede Pizza, Lasagne oder Spaghetti Bolognese um € 5,00.

Es gibt jeden Tag ausserdem eine Aktionspizza...die heutige war eine Pizza mit Tomaten, Mozarella, Ruccola und Parmaschinken um € 6,-.

Weiteres gibt es einen abgetrennten Raucherbereich.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir8Lesenswert7
KommentierenLokal bewerten
am 13. Juni 2011|Update 15. Jun 2011
genial
55 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 4
3Speisen
1Ambiente
2Service

Die Pizza ist ganz in Ordnung. Ambiente nicht gut. Es stehen Barhocker herum. Im Sommer sind Tische mit Bistrosesseln draußen. Ambiente eben nicht gut. Neben der Straße unweit der Kreuzung. Ideal zum Abholen einer Pizza. Zivile Preise sind ein Plus. Bedienung könnte besser sein.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Dal Maestro - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1020 Wien
1 Bewertung

1070 Wien
43 Bewertungen

1230 Wien
6 Bewertungen

1010 Wien
13 Bewertungen

1010 Wien
19 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 13.06.2011

Master

1 Check-In
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2018 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK