RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
43
33
38
Gesamtrating
38
4 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Conditorei SlukaConditorei SlukaConditorei Sluka
Alle Fotos (10)
Event eintragen
Conditorei Sluka Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Frühstück
WLAN, WiFi
Ambiente
Vornehm
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
08:00-19:00
Di
08:00-19:00
Mi
08:00-19:00
Do
08:00-19:00
Fr
08:00-19:00
Sa
08:00-17:30
So
geschlossen
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Conditorei Sluka

Rathausplatz 8
1010 Wien (1. Bezirk - Innere Stadt)
Küche: Wiener Küche, Brötchen
Lokaltyp: Café, Konditorei, Bäckerei
Tel: 01 405 71 72Fax: 01 406 88 96-4
Lokal teilen:

4 Bewertungen für: Conditorei Sluka

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
3
2
1
0
Ambiente
5
4
2
3
1
2
1
1
0
Service
5
1
4
1
3
2
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 30. Dezember 2014
Experte
hbg338
389
56
29
4Speisen
4Ambiente
4Service
10 Fotos1 Check-In

Die Café Konditorei Sluka befindet sich unmittelbar neben dem Wiener Rathaus. In den Arkaden Richtung Parlament. Die U2 Station Rathaus und die Straßenbahnlinien 1,71 und D halten am Ring in nächster Nähe. Eine Tiefgarage am Rathausplatz bietet für die Autofahrer eine Parkmöglichkeit. Freie Parkplätze sind hier eher Mangelware.

Das Lokal welches ein komplettes Nichtraucherlokal ist zählt für mich optisch zu den alten Wiener Kaffeehäusern. Ein hoher Raum mit alten Kristalllustern an der Decke, Thonet Sessel an den kleineren Holztischen und an der Lokalwand eine gepflegte durchgehende gemütliche Sitzbank. Der Verkaufsbereich unmittelbar nach der Eingangstür. Die Auswahl ist wie ich finde durchaus ausreichend. Klassiker wie Sacher-, Trüffeltorte, Cremeschnitten aber auch ausgefallene Torten wie eine Zitronen – oder die Slukatorte. Es werden aber auch die verschiedensten Brötchen aus hausgemachtem Weißbrot angeboten.

Zum meinem Glück hatte gerade ein Pärchen bezahlt und ich konnte den letzten freien Tisch ergattern. Die Platzsituation ändert sich hier jedoch minütlich. Während meines nicht zu langen Besuches war das Lokal von ganz voll bis fast leer. Sollte man nach dem Betreten des Lokal keinen Platz bekommen lohnt es sich durchaus etwas zu warten. Hier ist ein reges kommen und gehen. Durch die Weihnachts- und Silvesterzeit bedingt waren natürlich auch viele Touristen hier, und die Lokalgröße ist auch nicht übermäßig groß. Die ausschließlich weiblichen Servicedamen haben das Geschehen jedoch sehr gut im Griff. Längere Wartezeiten sind eigentlich hier nicht gegeben.

Speisekarte brauchte ich nicht sodass ich gleich bei einer der beiden Servicedamen einen großen Braunen(€ 4,40) bestellte. Zwei weitere Damen sind für die Speisenausgabe und den Gassenverkauf zuständig. An der Süßspeisenvitrine suchte ich mir eine Zitronenschaumtorte(€ 4,60) aus. Diese wurde umgehend mit dem Kaffee serviert.

Der Kaffee wie meistens auf einem kleinen Tablett serviert. Eine kleine Kanne Milch und das obligate Glas Wasser mit zwei Säckchen Zucker vervollständigten die Bestellung. Geschmacklich wie bei meinen vorherigen Kaffeehausbesuchen im Wiener Raum ohne Fehl und Tadel. Kräftig und tadelloser Geschmack und vor allem sofort trinkbar, da nicht zu heiß. Mittlerweile warte ich schon auf meine erstes negatives Kaffeeerlebnis. Wird auch noch kommen, bin mir ziemlich sicher.

Die Zitronentorte war nicht nur optisch ein Highlight. Trotzdem ich nicht der große Zitronenfan bin. Zitroneneis würde ich zum Beispiel nicht bestellen. Aber die Torte ist mir sofort ins Auge gestochen. Der Biskuitteig weich und flaumig mit nicht zu starkem Zitronengeschmack. Darauf die doch sehr große Schaumhaube. Diese auch dank des dezenten Zitronengeschmacks leicht säuerlich aber auch mit einem gewissen süßlichen Geschmack. Schwer zu beschreiben. Jedoch alles im dezenten Rahmen und nicht so „ das es dir auf gut wienerisch die Zehennägel einrollt“. Einwandfrei und vorzüglich im Geschmack.

Da wenn ich schon hier bin ich noch etwas kosten wollte begab ich mich noch einmal zur Vitrine und ließ mich von der netten freundlichen Dame die verschiedensten Torten beschreiben. Meine Wahl fiel auf die Slukatorte(€ 4,80). Eine Schokoladetorte mit zweierlei Biskuit und Schokoladecreme verfeinert mit Cointreau. Meine anfängliche Skepsis bezüglich des Cointreau Geschmacks verflog nach dem ersten Bissen. Der Alkohlogeschmack war fast nicht heraus zu schmecken jedoch die Orangennote war schon merkbar. In Kombination mit der dunklen Schokoladenfülle ergab das eine wunderbare Mischung. Die beiden Biskuitsorten, einen helle und die andrer mit Schokolade verfeinert, die auch noch optisch eigenwillig drapiert waren vervollständigten die ausgezeichnete Torte. Auch hier ein ausgezeichnetes Geschmackserlebniß.

Mein Fazit. Ein weiterer Beweis für unsere vorzüglichen Wiener Konditoreien. Preislich jedoch auch noch über den Kärntner Straßen Konditoreipreisen. Die Servicedamen aufmerksam und freundlich, Glückwünsche für das neue Jahr beim Bezahlen inklusive. Eine Empfehlung von meiner Seite für Liebhaber guter Konditoreiware in entsprechendem Ambiente.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir9Lesenswert7
Kommentar von am 30. Dez 2014 um 12:27

Ich liebe die Sluka-Brötchen, speziell die mit Matjes und Apfel.

Gefällt mir
am 5. September 2013
Experte
Alzi
184
4
22
5Speisen
4Ambiente
5Service
6 Check-Ins

Der Sluka hält, was er verspricht. Eine kleine, aber feine typische Wiener Café-Konditorei. Das Service ist flink und kompetent, der Kaffee in verschiedensten Zubereitungen sehr gut, natürlich mit einem Glas Wasser. Die belegten Brötchen sehen sehr ansprechend aus, sind sie doch alle mit Aspik überzogen. Das Beste sind sicherlich die verschiedenen Strudel und Torten, die Auswahl ist nicht allzu groß, dafür ist alles wirklich frisch. Wir probierten verschiedene Torten, unter anderem die Sluka-Torte: helles und dunkles Biskuit, Schokocreme und Cointeau, wunderbar! Mit etwas Glück kann man hier prominente Politiker vom nahen Parlament, Rathaus oder den umliegenden Parteizentralen am Nachbartisch entdecken. Fazit: eine traditionsreiche Konditorei der alten Schule mit allen Vorzügen von damals und der Qualität von heute, ein Besuch wert!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 5. Sep 2013 um 21:31

Es gibt halt Mitmenschen, die gerne einen "Promi" am Nachbartisch haben. Ob Glück oder nicht, soll jeder selbst entscheiden!

Gefällt mir
am 5. Dezember 2012
DagmarS
141
2
12
4Speisen
3Ambiente
3Service

Das Sluka ist eine Institution - Habsburger Gold-Weiß-Style muss man auch erst mögen. Dafür sitzt am Nebentisch die Salzburger Landeshauptfrau, man trifft lokale Prominenz und KünstlerInnen.
Der Service war angenehm- dezent, Tee und Kaffee sind hervorragend, ebenso die kleinen Imbisse. Verkostet: Gänselebermousse mit Sauce Cumberland (köstlich, und nur mit ein wenig Rotwein parfümiert). Die Brötchen sehen hervorragend frisch aus und das Pignolikipferl (unbedingt kosten!) ist eine Wucht.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 26. November 2011
Experte
magic
63
50
20
4Speisen
2Ambiente
3Service

Gestern war ich wieder einmal beim Sluka und hab mir eine Schinkenrolle und 2 Matjesbrötchen gegönnt. Bei der Schinkenrolle war eine Sauce dabei, die furchtbar nach Cognac geschmeckt hat.
Auf meine Nachfrage, ob da Cognac in der Sauce sei, war man total erstaunt, dass ich das geschmeckt habe. Nona, da ist jemand die Flasche scheinbar entglitten.
Brötchen waren wie immer tadellos.
Kaffee sehr gut.
Service sehr freundlich, aber auch ein wenig hochnäsig.
Der Chef könnte sein Mittagessen auch wo anders, als bei der Kassa, verspeisen. Macht zumindest auf mich keinen guten Eindruck.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 27. Feb 2014 um 15:02

Dass der Chef sein Mittagessen bei der Kassa einnimmt, ist absolut nicht in Ordnung. So etwas kann ich mir nur in einem Kutscherbeisl vorstellen.

Gefällt mir1
Conditorei Sluka - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1100 Wien
11 Bewertungen
1010 Wien
14 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1010 Wien
7 Bewertungen
1030 Wien
22 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 2 Lokal Guides gelistet

Meine Kaffee- und Konditoreibesuche

Kaffeehäuser und Konditoreien die ich während meiner Rete...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 26.11.2011

Master

6 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK