RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Krah Krah - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 8. Mai 2011
Otternase
34
44
12
3Speisen
3Ambiente
4Service
9 Fotos3 Check-Ins

Unser Roli hat verlautbart, dass er Papa wird. Um dieses seltene Ereignis gebührend zu bejubeln, vereinbaren wir ein Treffen im KRAH-KRAH, wo wir uns aufgrund der frohen Kunde ein paar Bierchen hinter die Binde gießen wollen.
Dieses im berüchtigten „Bermuda-Dreieck“ liegende Bierlokal ist seit 30 Jahren eine Wiener Institution und ein beliebter Treffpunkt für Hopfenbrause-Fans. Hier bekommt man viele Biere vom Fass (unter anderem Budweiser, dunkles Grieskirchner, Trumer Pils und sogar ein bayrisches Weißbier) und noch mehr Biere aus der Flasche. Mehrere österreichische Sorten werden von Exportbieren, Weißbieren, dunklen Bieren und ganz besonderen Spezialitäten ergänzt. Man kann im KRAH-KRAH sogar das stärkste Bier der Welt trinken (Kulmbach Kulminator 28°), das aber aufgrund seiner öligen Konsistenz und seines eigenartigen Geschmacks etwas gewöhnungsbedürftig ist.
Die Speisen sind einfach, bodenständig und passen gut zum Gerstensaft. Hauptsächlich werden kalte und warme (überbackene) Brote angeboten, auch allerlei Gebackenes und Wienerisches gibt es als solide Grundlage für ein etwaiges Biergelage.
Das Lokal ist abends auch „unter der Woche“ immer gut besucht, und die Geräuschkulisse ist manchmal erheblich. Doch viele Leute nehmen hier nur ihr After-Work-Seidel, und so findet man durch das stetige Kommen und Gehen meistens recht schnell einen Platz.
Mittags werden hier täglich (auch Samstag und Sonntag) preiswerte Menüs angeboten (6,20€), wobei man alternativ zur jeweiligen Hauptspeise auch den beliebten „Bröselteppich“ wählen kann.
Unsere Bedienung ist „auf Zack“, sehr freundlich und nimmt Sonderwünsche trotz des hektischen Treibens aufmerksam entgegen.
Wir verbringen einen lustigen Abend in bieriger Kulisse, mit perfekt gekühlten und gut gezapften Bieren (mehrere Krah-Krah-Bräu, Budweiser, Erdinger Weizen) und delektieren uns an einigen deftigen Schmankerln (Rettichbrot, Thunfischtoast, gebackene Champignons).
Wer ab und zu ein gepflegtes Bier und einfache Hausmannkost schätzt, ist im KRAH-KRAH bestens aufgehoben.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir2Lesenswert2

Kommentare (1)

am 8. Mai 2011 um 22:23

Rettichbrot...interessant!

Gefällt mir
Experte
152
83
Krah Krah
Rabensteig 8
1010 Wien
Bermudadreieck
Speisen
Ambiente
Service
39
36
35
6 Bewertungen
Krah Krah - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK