RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Ilona Stüberl - Bewertung

am 8. März 2011
Experte
Gastronaut
428
45
29
4Speisen
4Ambiente
4Service

Wir waren ja vorher ein wenig skeptisch! Und wenn ich WIR sage, dann meine ich eigentlich meine bessere Hälfte. Denn die ist ja gebürtige Ungarin und sehr - sagen wir einmal - "wählerisch", wenn es um das Essen aus der Heimalt gilt...
Nun, dass die Speisekarte auch auf ungarisch angeboten wird war zwar schon mal ganz nett, in Anbetracht, dass es die Karte aber auch gleich in neun anderen Sprachen gibt ist die ungarische nichts extrem außergewöhnliches mehr! Dafür aber das Lokal selber:
Als wir kleine Lokal in der Bräunerstraße betraten waren gerade mal zwei andere Tische belegt und an beiden wurde ungarisch gesprochen. Ein gutes Zeichen wie man weiß. Der Kellner begrüßte freundlich und auch er klang unverkennbar nach unserem östlichen Nachbarland.
Bevor wir die Karte blickten, sahen wir uns noch im Lokal um: Offenbar ist man hier sehr stolz auf sich, denn eine der Wände wird mit jenen Auszeichnungen geziert, die das Ilona Stüberl in den letzten Jahren gewonnen hat.
Die bessere Hälfte entschied sich recht rasch für den Grenadiermarsch, der im Gegensatz zu seiner burgenländischen Variante im Wesentlichen als ein Kartoffelgulasch mit Fleckerlnudeln zu beschreiben ist!
Mein kaum vorhandener Hunger ließ mich nach etwas kleinem auf der Karte suchen, das aber typisch ist. Im Endeffekt wurden es dann die "Leckerbissen aus Ungarn", einer Platte mit gleich mehreren Sorten Salami und Kolbasz, mehreren Sorten Käse und etwas Gemüse.
Die Würste waren spannend, würzig und gut. Die Käse im direkten Vergleich aber zu mild. Meine Sie meinte, dass es in Ungarn eher unüblich ist würzige Käse zu servieren. Der Liptauer unterschied sich eindeutig von seinem österreichischen Pendant und war frisch und gut!
Der Grenadiermarsch, der traditionell mit Gurkensalat mit Knoblauch und Paprika serviert wurde, hatte in seiner Konsistenz und seinem Geschmack überraschend wenig mit dem erwähnten Erdäpflgulasch gemein, sondern fast schon etwas mehr mit einer Gemüselasagne und war großartig!
Am Ende bekamen wir noch einen Schnaps aufs aufs Haus. Ob den jetzt jeder bekommt, oder ob es daran lag, dass die bessere Hälfte sich dort in der Landessprache verständigt hat, diese Frage kann ich nicht beantworten...
Wir schauen bestimmt bald wieder hin!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (2)

am 18. Juli 2013 um 06:22

Freue mich über den Bericht.
Ich war seit Ewigkeiten nicht mehr im Ilona-Stüberl, habe es aber in lieber Erinnerung. Mein erster Besuch dürfte mit meinen Eltern in den 60-er Jahren gewesen sein...
[Unregistered, wenn - Du hier JEDEN Grammatikfehler korrigieren willst, empfehle ich Dir, mit den muttersprachlichen Zuordnungen vorsichtig zu sein.]

Gefällt mir
Experte
48
22
Unregistered am 18. Juli 2013 um 06:02

die grammatischen Fehler sind typisch und konnte nur ein Ungar machen

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Ilona Stüberl
Bräunerstraße 2
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
39
39
8 Bewertungen
Ilona Stüberl - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK