RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Gasthaus Am Nordpol 3 - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 5. Februar 2016
Experte
PrinzessinisstdieErbse
48
6
19
4Speisen
4Ambiente
4Service

Es war einmal …… eine kleine Prinzessin die mal kurz zum Nordpol reiste….. Oder: wie ich süchtig nach Knoblauchbrot wurde

Kennt ihr das: es gibt so Orte, da war man einmal, man hat sich wohlgefühlt und den Abend genossen und dann heißt es die nächsten Jahre, da war es fein, da müssen wir wieder mal hin und man schafft es trotzdem irgendwie nicht.

Aber jetzt war es endlich wieder so weit, ab zum Nordpol 3.
Und gleich beim Eintreten atmete Prinzessin tief ein, setzte ein zufriedenes Lächeln auf und freute sich auf die bevorstehende Kalorienzufuhr….
Denn, ich sag es gleich, Fastenzeit-tauglich ist dieses Schätzchen nicht!

Aber so gemütlich!!! Und die wilden Kunstwerke an der Wand gepaart mit altem Wirtshaus-Charme machen das Nordpol wirklich zu etwas Besonderem.

Jetzt endlich los: Das wirklich nette und zuvorkommende Service schmunzelte bei unserer Bestellung, aber schließlich hatte Prinzessin den ganzen Tag auf das Abendmahl hin gefiebert und schon mal das Mittagessen ausgelassen:

Vorab sollte es das heeeeerrliche geröstete Knoblauchbrot sein, einmal mit Markscheiben und einmal mit gebratener Gänseleber…. Huiiiiii wie schon erwähnt….. Suchtfaktor!!!

Die Leber am Punkt, sehr nett mit einem Stamperl Süßwein serviert, und ja, bei Markscheiben kann man bei Prinzessin sowieso nicht falsch liegen, jaja, ich esse es ja nicht jeden Tag!

Unsere Freunde waren aufgrund der Empfehlung vom Service etwas zurückhaltender und teilten sich vorab den Avocadosalat mit Lachs…… ebenfalls sehr gut und tssss der hatte sicher auch genug Kalorien, und man muss jetzt nicht über gute und schlechte Fette sprechen…. Hihihi…

Dann ging es weiter, lieber Herr Medizinrat bitte einmal weghören:
Frittierte Pierogi gefüllt mit geräucherter Gänsebrust auf Belugalinsen…….. die Pierogi ohnehin ein Traum aber die Linsen waren einfach sensationell!

Prinz hatte sich für den gebratenen Blunzenkranz entschieden mit Sauerkraut und Erdäpfel… sehr gute Qualität der Blunzen, ein Teil war noch kurz angeröstet und der zweite Teil des „Kranzls“ kam im Ganzen daher.

Einmal gemischte Knödel (Fleisch und Grammel, oder was dachtet ihr jetzt?), sehr fein, dass es so kleine Knödelchen waren, damit liebäugelte Prinzessin schon fürs nächste Mal…. Die Portion an sich war freilich alles andere als klein.

Und dann noch der Ziegenkäse im Speckmantel… Achtung Wortwitz: überhaupt nichts zum meckern

O.k. sorry, schnell noch zum Dessert: Prinzessin bildete sich unbedingt die Susi-Torte ein, wird doch gerade im 2. Bezirk da ein bissi ein Hype darum gemacht (in das Gasthaus „Schöne Perle“ gehe ich ja nicht mehr).. also einmal in die Mitte gestellt…. Ja, eine wirklich gute Schokotorte…. Punkt.

Gottseidank gibt es im Nordpol auch sehr süffiges böhmisches Bier, nämlich Jezek aus Jihlava, was so viel heißt wie der Igel aus Iglau…. Sowohl hell als auch dunkel… und dann noch feine offene Weine….

Fazit: ….. tja, zurücklehnen, genussvoll seufzen und Prost sagen, diese Dinge kann man hier sensationell, und man kann auch bis zur Sperrstunde bleiben und dann lieb fragen, ob sich noch ein kleines Bier ausgeht…. man kann hier an einem Abend den Kalorienbedarf von drei erfüllen.... und danach nach Hause spazieren und Prinz nochmals aufgeregt vom Knoblauchbrot vorschwärmen…. und fest vornehmen, dass das nächste Wiedersehen dieses mal nicht so lange dauert!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir11Lesenswert8

Kommentare (1)

am 5. Februar 2016 um 12:54

Die Prinzessin auf den Linsen! Hört hört :)

Gefällt mir2
Experte
315
75
Gasthaus Am Nordpol 3
Nordwestbahnstraße 17
1020 Wien
Speisen
Ambiente
Service
34
37
34
10 Bewertungen
Gasthaus Am Nordpol 3 - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK